Schaue dir mehr Artikel an
Raus aus den Schulden 2013: Reiterhof-Fall heute Abend bei RTL

Raus aus den Schulden 2013: Reiterhof-Fall heute Abend bei RTL

access_time 6. November 2013

Dieser heutige Reiterhof-Fall hat es in sich und ist selbst für Peter Zwegat in einer Folge nicht zu bewältigen. RTL

Schwiegertochter gesucht: Verafake! Robin ist nicht echt!

Schwiegertochter gesucht: Verafake! Robin ist nicht echt!

access_time 12. Mai 2016

Da ist RTL aber ganz schön auf die Nase gefallen, denn der „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Robin ist ein Fake, eingeschleust vom

Euro 2016 Spielplan: Der 8. Spieltag heute live im ZDF (17.06.)

Euro 2016 Spielplan: Der 8. Spieltag heute live im ZDF (17.06.)

access_time 17. Juni 2016

Die Europameisterschaft geht in die zweite Woche, und auch für die Vorrundengruppen D und E wird es am zweiten Spieltag

hart aber fair: Thema & Gäste heute in der ARD (28.11.2016)

hart aber fair: Thema & Gäste heute in der ARD (28.11.2016)

access_time 28. November 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
hart aber fair, moderiert von Frank Plasberg

© WDR/Klaus Görgen

Heute Abend geht es in einer neuen Ausgabe von „hart aber fair“ mit Frank Plasberg um das Thema „Der Sprung ins Dunkle: Was bringt die Ära Trump?“ und diese Gäste sind im Studio.

Die Welt starrt auf den schwarzen Trump-Tower in New York. Wird von dort aus Amerika auf rechts gebürstet? Droht ein Ende des freien Handels, der freien Rede? Dreht Trump auf oder dreht er bei? Und was bedeutet das für uns?

Die Gäste heute Abend

Volker Kauder
(CDU, Vorsitzender der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag)

Cem Özdemir
(B’90/Grüne, Bundesvorsitzender)

Carolin Roth
(Finanzjournalistin, berichtet für den US-Sender CNBC aus London)

Julian Reichelt
(Chefredakteur von Bild.de)

Don Jordan
(US-amerikanischer Journalist)

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de

„hart aber fair“ heute Abend um 21:00 Uhr in der ARD

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen