Schaue dir mehr Artikel an
Jörn Schlönvoigt im Dschungelcamp-Kandidaten-Check

Jörn Schlönvoigt im Dschungelcamp-Kandidaten-Check

access_time 27. November 2014

An diesem Donnerstag checkt Mr. Trash TV den Dschungelcamp-Kandidaten Jörn Schlönvoigt. Ist er reif für die Insel und hat er

DSDS 2017: Die Kandidaten in Show 8 heute Abend bei RTL

DSDS 2017: Die Kandidaten in Show 8 heute Abend bei RTL

access_time 28. Januar 2017

In der achten Castingshow von DSDS versuchen wieder elf Kandidaten, in den Deutschland-Recall zu kommen. Wir stellen euch die Kandidaten

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 19 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 19 im BB-Haus

access_time 11. Oktober 2015

An Tag 19 im Big Brother-Haus durften Guido und Hans-Christian den Strafbereich verlassen, kommen sich Sharon und Kevin immer näher

NDR Talkshow: Die Gäste heute Abend im NDR (18.11.2016)

NDR Talkshow: Die Gäste heute Abend im NDR (18.11.2016)

access_time 18. November 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt sind die Gastgeber der NDR Talk Show.

© NDR/Uwe Ernst

In der heutigen 783. Ausgabe der „NDR Talk Show“ erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt spannende und anregende Unterhaltung mit diesen Gästen.

Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Komiker und Moderator

Der wohl bekannteste deutsche Arzt stellt exklusiv in der NDR Talk Show sein neues Buch „Wunder wirken Wunder“ vor. Darin widmet er sich dem Zusammenhang zwischen Magie und Medizin. Denn lange bevor er Medizin studierte, widmete sich Dr. Eckart von Hirschhausen der Zauberkunst: von der Jugendgruppe des Magischen Zirkels bis hin zur deutschen Meisterschaft. Mit diesem Wissen und 30 Jahren Erfahrung als Unterhaltungskünstler und Wissenschaftsvermittler zeigt er auf, wie leicht man auf Unsinn hereinfallen kann und erklärt, warum ein bisschen Voodoo sogar ganz gut tut. Auf unnachahmlich lustige Weise erzählt er unter anderem auch, warum sein linkes Knie operiert wurde und sein rechtes nicht, obwohl beide gleich alt sind.

Günther Maria Halmer, Schauspieler
Schauspieler Günther Maria Halmer © Sammy Hart Günther Maria Halmer spielt in dem Film „Familienfest“ das 70-jährige Familienoberhaupt Hannes Westhoff.
Bekannt geworden ist der Schauspieler Günther Maria Halmer Mitte der 1970er-Jahre mit der Figur des „Tscharlie“ in Helmut Dietls „Münchner Geschichten“. Seitdem gehört er auch international zu den gefragtesten Charakterdarstellern im Kino, Fernsehen und auf der Theaterbühne. Ende November ist im Fernsehen die Erstausstrahlung des Kinofilms „Familienfest“ zu sehen. Günther Maria Halmer spielt in der Tragikkomödie unter anderem neben Michaela May, Lars Eidinger und Hannelore Elsner. Mit bitterbösem Humor werden Dramen, Eigenarten, Geheimnisse und Gemeinsamkeiten einer Familie porträtiert.

Dagmar Koller, Sängerin und Entertainerin

Seit Anfang der 1960er-Jahre steht die Wiener Entertainerin auf der Bühne und hat in allen bedeutenden Musicals, von „My Fair Lady“ bis „Kiss Me Kate“, gespielt, gesungen und getanzt. Nach dem Tod ihres Ehemanns, dem österreichischen Politiker Helmut Zilk, 2008, hat sie nun wieder neuen Lebensmut gefasst, ist mit einem 39 Jahre jüngeren Mann liiert und will nur noch auf die schönen Seiten des Lebens blicken. Ihr Lebensmotto stammt aus dem Musical „Sorbas“ und lautet: „Nur Liebe zählt, wenn sie fehlt, bleibt nichts mehr.“

Frank Buschmann und Elmar Paulke, Sportkommentatoren

Sie sind das beste Beispiel dafür was passiert, wenn man seine Leidenschaft zum Beruf macht: Früher selbst aktive Sportler, gehören sie heute zu den beliebtesten Sportkommentatoren des Landes. Der eine schrammte haarscharf an einer Karriere als Tennis-Profi vorbei, der andere spielte in der 2. Bundesliga Basketball, bis er mit Ende zwanzig das Handtuch warf. Beide eint bis heute ihr grenzenloser Enthusiasmus für alles was mit Sport zu tun hat.

Den langjährigen Sportjournalist Elmar Paulke erleben seine Fans heute meistens als Experte und Kommentator beim Fernsehsender Sport1, wo er unter anderem die unangefochtene Koryphäe für Dart-Sport ist. Der Diplomierte Sportwissenschaftler Frank Buschmann, der für seinen feurigen Moderationsstil gefeiert wird, kann ebenfalls auf eine langjährige Karriere als Kommentator und Journalist zurückblicken. Beide teilen eine besondere Faszination für die immer beliebter werdende Sportart Dart.

Jorge Gonzalez, Beauty-Experte, Laufstegtrainer und Entertainer

Sein Name ist Jorge Alexis González Madrigal Varona Vila und er ist nach Ché Guevara und Fidel Castro vermutlich für viele Deutsche einer der bekanntesten Kubaner. Spätestens seit „Germanys Next Topmodel“ jedenfalls. Denn hier machte Jorge als Catwalktrainer den Models Beine und brachte ihnen seinen „Chica-Walk“ bei. Nicht selten sogar mit 24 Zentimetern hohen Absätzen. Jorge hatte schon von Kindesbeinen an ein Faible für Damenschuhe und besitzt heute über 300 Paar High-Heels.

Andreas und Chris Ehrlich, Ehrlich Brothers, Magier-Duo

Mit ihren faszinierenden und verblüffenden Illusionen sind Andreas und Chris Ehrlich alias die Ehrlich Brothers in den vergangenen 15 Jahren zu den absoluten Stars in der deutschen Magieszene aufgestiegen. Auch international sorgen die beiden Brüder aus Herford für Furore. Im Bruchteil einer Sekunde lassen sie Schuhe in einen Eisblock gefrieren und verbiegen mit bloßen Händen massive Eisenbahnschienen. Ihre Zaubereien sind so spektakulär, dass sogar der legendäre David Copperfield bei ihnen anklopfte und einige ihrer „Illusionen“ für seine eigene Show kaufen wollte. Die beiden lehnten ab. Was die Zuschauer jetzt in ihrem neuen Programm „FASZINATION“ erwartet, erzählen die Brüder in der NDR Talk Show.

Gloria Boateng, Lehrerin, Gründungsmitglied des Vereins SchlauFox e.V.

Sie ist Lehrerin, Fitnesstrainerin, Fremdsprachenkorrespondentin, Mutter einer 16-jährigen Tochter und Vorstandsvorsitzende des von ihr mitgegründeten Vereins SchlauFox e.V.: Gloria Boateng besetzt viele Rollen. Besonders am Herzen liegt ihr aber ihr Verein. Für ihr Engagement für SchlauFox wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Integrationspreis der Bundesregierung. SchlauFox e.V. erleichtert Jugendlichen mit sozial schwachem und/oder Migrationshintergrund den Zugang zu Bildungsangeboten. Gloria Boateng kam mit zehn Jahren aus Ghana nach Hamburg. Als Jugendliche musste sie sich mit Fremdenfeindlichkeit auseinandersetzen. Doch sie biss sich durch und wurde Lehrerin. „Bildung und Wissen machen frei“, weiß die 37-Jährige. Und das möchte sie so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich vermitteln.

„NDR Talk Show“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen