Schaue dir mehr Artikel an
The Voice of Germany 2016: Die Kandidaten in den letzten Battles

The Voice of Germany 2016: Die Kandidaten in den letzten Battles

access_time 1. Dezember 2016

Heute Abend steigen die allerletzten Battles von „The Voice of Germany“, bevor es in die Sing-Offs geht. Das sind die

VL Vorschau: Wer überlebt die Todesschüsse am Jachthafen?

VL Vorschau: Wer überlebt die Todesschüsse am Jachthafen?

access_time 10. Januar 2014

Am 29. Januar 2014 strahlt die ARD die 4444. Folge der Soap „Verbotene Liebe“ aus. Es kommt zum Showdown, denn

„Mammon: Ursprung“ heute Abend in der ARD (02.01.2014)

access_time 2. Januar 2015

Heute Abend zeigt die ARD den zweiten Teil der neuen Krimireihe „Mammon“ mit dem Titel „Ursprung“. Der Selbstmord seines Bruders

Bauer sucht Frau: Das passiert heute Abend bei RTL (31.10.2016)

Bauer sucht Frau: Das passiert heute Abend bei RTL (31.10.2016)

access_time 31. Oktober 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Moderatorin und Liebesbotin Inka Bause

© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend geht es mit „Bauer sucht Frau“ weiter. Wir erfahren, wie es mit Daniel und Lina, Kuhbauer Gerhard und Nicole und den Brüdern Berthold und Bernd-Udo weitergeht.

Das seht ihr heute Abend: Daniels Lieblingskuh hat getrockneten Mist am Allerwertesten kleben. Der muss entfernt werden. Wird Lina sich dieser Aufgabe annehmen? In Sachsen bringt Kuhbauer Gerhard seiner Nicole die Wunder der Natur näher.

Bei den Brüdern Berthold und Bernd-Udo erfahren die Gastdamen, dass Vergnügen und Arbeit manchmal ganz nah bei einander liegen. Und während in Bayern der muntere Milchbauer Klaus gerade die Hofwoche startet, nähert sie sich bei Torsten schon dem Ende. Gibt es ein Happy End?

Daniel und Lina

Nachdem „Bauer sucht Frau“-Kandidat Daniel und seine Herzdame Lina bereits gemeinsam einen Trecker gewaschen haben, steht nun ein weiteres Pflegeprogramm der besonderen Art auf dem Programm. Der Jungbauer möchte gemeinsam mit Lina zu den Kühen gehen, schließlich braucht seine Lieblingskuh mal wieder dringend eine intensive Wäsche.

Dabei stand Lina noch zu Beginn der Hofwoche mit den Euter tragenden Tieren auf Kriegsfuß. Doch von den ehemaligen Berührungsängsten fehlt nun jede Spur. Und das Striegeln und Putzen der Kuh hat noch etwas Besonderes an sich, denn Lina verliebt sich immer mehr in den Jungbauern.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Daniel und Lina statten den Kühen auf der Weide einen Besuch ab. Da dem Jungbauern die Pflege seiner vierbeinigen Schätze besonders am Herzen liegt, darf Lina sich auch mal an der Kuh-Körperpflege versuchen. Als Daniel seiner Auserwählten von dem Plan erzählt, reagiert sie erstaunlich positiv. „Cool, ich bin gespannt“, so die 21-Jährige begeistert.

Kaum zu glauben, wenn man sich an die anfänglichen Berührungsängste von Lina erinnert. Doch für Daniel überwindet Lina gerne ihre Furcht. Mit einem Eimer voller köstlichem Futter bewaffnet, ruft Daniel nach seiner Lieblingskuh, die auch nicht lange auf sich warten lässt.

Dem Jungbauern ist es wichtig, dass Lina sich mit seinen Tieren versteht. „Ich wollte Lina zeigen, dass die Tiere wirklich zutraulich sind und dass man auch keine Angst vor ihnen haben braucht“, erklärt Daniel.

Noch ein wenig zaghaft beobachtet Lina, wie „Bauer sucht Frau“-Kandidat Daniel mit der Kuh umgeht. Mit gekonnten Griffen legt der Jungbauer seiner Kuh das Halfter an. Da kann Lina nur staunen. „Hab ich einen tapferen Mann. Hammer, Daniel du bist so tapfer! Zack, habe ich mich schon wieder ein bisschen mehr in dich verliebt“, schwärmt sie.

Dann nimmt Lina ihren ganzen Mut zusammen und striegelt drauf los. Dabei kann ihr selbst der widerspenstige „Mist“ nichts anhaben. Tapfer striegelt die 21-Jährige weiter und bringt damit nicht nur das Fell der Kuh zum Glänzen. Daniel ist sichtlich begeistert und freut sich über die Annäherung von Lina und seiner Lieblingskuh.

Klaus und Sabrina

In der vierten Folge von „Bauer sucht Frau“ 2016 startet Milchbauer Klaus in die Hofwoche. Der 32-Jährige freut sich riesig, als er seine Auserwählte Sabrina endlich in die Arme schließen kann.

Doch schon bald wird deutlich, dass die beiden unterschiedliche Vorstellungen in Sachen Zuneigung und Nähe haben. Können die beiden trotzdem zueinander finden oder ist die Hofwoche schon jetzt zum Scheitern verurteilt?

Berthold und Anja

Bauer Berthold ist eine fleißige Arbeitsbiene – von früh am Morgen bis zum späten Abend ist er aktiv, um den Hof und den Partyservice am Laufen zu halten. Deshalb spannt er während der Hofwoche auch Anja voll mit ein, die bei der Organisation eines Caterings helfen soll.

Während Anja auf ein gemütliches Frühstück mit ihrem Bauern gehofft hatte, muss sie stattdessen Schnitzel panieren und hart mit anpacken. Berthold denkt sich nichts weiter dabei, auch als Anja nach einem Frühstück fragt. „Ich esse meist so zwischendurch“, gesteht er.

Ganz im Gegensatz zu seinem Bruder Bernd-Udo, der mit seiner Cornelia gemeinsam in den Tag startet, ihr erst einmal alle Tiere zeigt und gemütlich frühstückt, ist Berthold diese Art von Zweisamkeit offenbar fremd.

Zwar möchte Anja sich ihre Enttäuschung nicht anmerken lassen und schuftet fleißig mit Berthold, doch eigentlich hatte sie sich etwas anderes erhofft. „Dafür, dass Anja das zum ersten Mal gemacht hat, war es eigentlich ganz gut. Sie war zwar fertig mit der Welt, aber wenn Anja sich für mich entscheidet, muss sie das durchstehen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“, erklärt Berthold pragmatisch.

Doch am Abend bemerkt er, dass er vielleicht etwas mehr auf Anja zugehen sollte. Mit einer Flasche Rotwein und Knabbereien bewaffnet, will er etwas Zweisamkeit mit Anja genießen. „Das war ja doch ein harter Tag für dich. Ich möchte mich für deine Hilfe bedanken, das hast du schön gemacht“, lobt Berthold Anja. Und die gibt offen zu: „Ja, das war schon heftig.“

Hat Berthold seine Chancen bei Anja schon verspielt, indem er zu sehr seinem Alltag nachgegangen ist und sich nicht um Anja gekümmert hat? Anja erklärt dem Bauern: „Ich habe mir das schon anders vorgestellt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.“ Anja will die Hoffnung nicht aufgeben: „Berthold hat sich Gedanken gemacht und für seine Art hat er sich bemüht.“

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Berthold hat so noch einmal die Kurve bekommen und versöhnt stößt er mit seiner Anja auf den gelungenen Arbeitstag an. Beim abendlichen Plausch lernen sich die beiden dann auch endlich etwas besser kennen und entdecken eine erste Gemeinsamkeit: Sie grillen beide gerne.

„Ich bin Saarländerin. Hast du schon mal einen Saarländer gesehen, der nicht gerne grillt?“, lacht Anja. Berthold stimmt zu und schlägt vor: „Dann können wir ja vielleicht abends mal grillen. Die Hauptsache ist ja ein gutes Stück Fleisch auf dem Grill.“ Und vielleicht kommen sich Berthold und seine Anja beim gemeinsamen Grillen ja auch ein weiteres Stückchen näher

Jörg und Vanessa

Für Teilzeitbauer Jörg und Vanessa neigt sich die Hofwoche von „Bauer sucht Frau“ 2016 mit großen Schritten dem Ende zu. In den vergangenen Tagen haben die beiden viel erlebt, gemeinsam gelacht und sind sich bei einem romantischen Sonnenuntergang näher gekommen.

Bevor Jörg seine Auserwählte am letzten Tag der Hofwoche auf ein Weingut entführt, lassen die beiden sich ein Partner-Tattoo stechen. Ein Zeichen dafür, dass die beiden einander mögen und sich eine feste Beziehung wünschen. Und tatsächlich kommt es auf Burg Hornberg zu süßen Geständnissen und dem lang ersehnten ersten Kuss.

Nachdem „Bauer sucht Frau“-Kandidat Jörg und Vanessa bei den Tieren nach dem Rechten gesehen haben, hat der Teilzeitbauer eine ganz besondere Überraschung für seinen lernwilligen Besuch: Gemeinsam besuchen sie ein Tattoo-Studio. Der Körperschmuck spielt eine wichtige Rolle in Jörgs Leben und deshalb soll auch die aufregende Zeit mit Vanessa einen Platz auf seinem Körper bekommen.

Zuerst ahnt Vanessa nicht, was Jörg vorhat. Doch als er seiner Liebsten von der Idee eines gemeinsamen Partner-Tattoos erzählt, ist sie mehr als überrascht. „Das war ein richtig schockierender Moment. Das ist schon eine große Entscheidung, schließlich trägt man das ein Leben lang mit sich herum“, so die 30-Jährige.

Der Teilzeitbauer möchte Vanessa auf keinen Fall zwingen, doch sie ist sich sicher: Ein Tattoo soll die beiden ewig miteinander verbinden. Zuerst lässt Teilzeitbauer Jörg sich einen Teil des Yin-Yang-Symbols auf den Knöchel stechen und verzieht dabei keine Miene.

Vanessa hingegen kann ihre Nervosität nicht verstecken. „Beim Tätowieren ging mir schon ein bisschen die Düse. Ich war sehr aufgeregt, weil ich wirklich ganz große Angst vor Schmerzen habe“, erzählt sie später. Doch auch sie schlägt sich wacker und macht Jörg damit überglücklich. „Das ist mehr als ein Beweis, dass man jemanden mag“, so der Landwirt.

Am Ende des Tages wirft „Bauer sucht Frau“-Kandidat Jörg sich für Vanessa richtig in Schale. Er möchte mit seiner Auserwählten Burg Hornberg besuchen, um dort eine Weinprobe zu genießen und die Hofwoche entspannt ausklingen zu lassen. In der romantischen Atmosphäre der mittelalterlichen Burg offenbart Vanessa dem Teilzeitbauern ihre Gefühle.

„Ich habe ein sehr gutes Gefühl. Es war eine sehr, sehr schöne Woche“, beginnt Vanessa, die sich in Jörgs Gegenwart ausgesprochen wohl fühlt. „Ich könnte mir schon vorstellen, dass da vielleicht mehr ist“, gesteht sie dem 32-Jährigen.

Die beiden schauen sich tief in die Augen und Jörg verschlägt es die Sprache: Genau so hat er sich den letzten Abend vorgestellt. Die beiden besiegeln ihre Gefühle füreinander mit einem zärtlichen ersten Kuss. Am liebsten würde Jörg seine Vanessa gar nicht mehr gehen lassen und erzählt wenig später verliebt: „Es ist Wahnsinn! Vanessa ist die Frau meines Lebens.“

Nun steht den beiden nach einer gelungenen Hofwoche eine glückliche Zukunft zu zweit bevor.

Das sind die elf Bauern


 
Bernd-Udo, 41, aus der Südpfalz
Berthold, 47, aus der Südpfalz
Christian, 31, aus Niderbayern
Daniel, 25, aus Siegen
Fritz, 69, aus Småland (Schweden)
Gerhard, 76, aus dem Erzgebirge
Jörg, 32, aus dem Rhein-Neckar-Kreis
Klaus, 32, aus Oberbayern
Martin, 29, vom Chiemsee
Roland, 30, aus dem Hochsauerland
Torsten, 40, aus Lübeck

„Bauer sucht Frau“ heute Abend um 21:15 Uhr bei RTL

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen