Schaue dir mehr Artikel an
WWM: Christoph von Schönburg gewinnt 500.000 Euro

WWM: Christoph von Schönburg gewinnt 500.000 Euro

access_time 14. September 2012

Heute Abend gewann Christoph von Schönburg 500.000 Euro bei „Wer wird Millionär?“.

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (29.06.2016)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (29.06.2016)

access_time 29. Juni 2016

Die Gäste: Journalist Nicolas Henin, Ex-Fußballprofi Thorsten Legat, der ehemalige Schiedsrichter Knut Kircher, Ökonom Prof. Max Otte und Journalist Rolf

1Live Krone 2014: Das sind die Gewinner des Abends

1Live Krone 2014: Das sind die Gewinner des Abends

access_time 4. Dezember 2014

Heute Abend wurde in der Bochumer Jahrhunderthalle zum 15. Mal die „1Live Krone 2014“ verliehen. Wir haben hier für euch

Bettina und Bommes: Die Gäste heute Abend im NDR (30.09.2016)

Bettina und Bommes: Die Gäste heute Abend im NDR (30.09.2016)

access_time 30. September 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Bettina Tietjen und Alexander Bommes

© NDR/Oliver Reetz

Das sind die Gäste bei „Bettina und Bommes“: Ute Lemper, Horst Lichter, Matthias Koeberlin, Matze Knop, DJ Bobo, Christine Neubauer und Dong-Seon Chang.

Ute Lemper, Sängerin

Weltstar, Vamp, Diva, La Lemper oder einfach nur Ute: Alles trifft irgendwie auf die Künstlerin und vierfache Mutter zu. Sie singt in sechs Sprachen und tritt auf fünf Kontinenten auf. In Münster geboren, machte sie sich vor 33 Jahren auf den Weg in die weite Welt. Sie feierte international Erfolge in den Musicals „Cats“, „Peter Pan“ oder „Cabaret“. Sie lebte in Paris, London und seit Ende der 1990er-Jahre in der Upper West Side in New York. Es waren Fotos ihrer Beine, die dort noch lange als Werbung für das Musical „Chicago“ Linienbusse zierten. Die Chansons von Edith Piaf, Jacques Brel und immer wieder Kurt Weill sind die Basis für ihre Solo-Liederabende. Zuletzt hat sie Texte des brasilianischen Autors Paulo Coelho interpretiert. Mit diesem musikalischen Schmuckstück ist sie auch endlich wieder in Deutschland unterwegs. Ihr Leben als vierfache Mutter und Künstlerin wird gerade für die Doku-Soap „6 Mütter“ verfilmt. Auch mit dabei sind unter anderem Dana Schweiger, Nina Bott und Annie Friesinger.

Horst Lichter, Fernsehkoch

Er ist ein Original unter den Fernsehköchen: rasierter Schädel, Nickelbrille, Zwirbelbart. Keiner ist lustiger als er, und keiner beweist mehr Selbstironie. Laut eigener Aussage kann er nämlich gar nicht kochen, er kann nur lecker. Horst Lichter, der fröhliche Rheinländer. Doch es gibt auch eine andere Seite. Das Leben hat dem 54-Jährigen schon einiges aufgebürdet: den Tod des ersten Kindes, zwei Hirnschläge, einen Herzinfarkt. Mit dem Tod seiner Mutter 2014 stellte Horst Lichter die Weichen für sein weiteres Leben neu: Er möchte keine Zeit mehr vergeuden mit Menschen, die es nicht gut mit ihm meinen. Stattdessen lebt er zurückgezogen mit seiner dritten Frau Nada im Schwarzwald und plant endlich seine lang ersehnte Motorradtour. Passend zu dieser neuen Lebensphase startet Horst Lichter nach zehn Jahren „Lafer! Lichter! Lecker!“ ab dem 15. Oktober die neue ZDF-Show „Koch im Ohr“. Spitzenköche dirigieren Koch-Laien durch den Küchen-Dschungel. Nur einer kocht wieder nicht: Horst Lichter!

Matthias Koeberlin, Schauspieler

Eigentlich wollte er Journalist werden, doch seine Mutter sah andere Talente in ihm schlummern. Gut, dass er dem mütterlichen Instinkt folgte, denn heute ist sein Gesicht aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Matthias Koeberlin wurde direkt für seine erste Hauptrolle in dem Liebesfilm „Ben & Maria“ mit einem Nachwuchspreis ausgezeichnet, später mit dem Deutschen Fernsehpreis als bester Schauspieler und dem Deutschen Comedy-Preis. Der 42-jährige Wahlkölner ist vielseitig, kann Action-Drama genauso wie Krankenhausserie. Am 3. Oktober zeigt Das Erste den Film „Böse Wetter – Das Geheimnis der Vergangenheit“ mit Matthias Koeberlin in der Hauptrolle. In dem Bergbaudrama an der früheren deutsch-deutschen Grenze spielt er an der Seite von Götz George in dessen letzter Rolle. Abseits der Schauspielerei verbringt Matthias Koeberlin seine Zeit am liebsten mit seiner Frau und seinem Sohn, seinem Schlagzeug und dem Staubsauger; denn einen gewissen Putzzwang kann er leider nicht leugnen.

Matze Knop, Comedian

Warum bescheiden sein, wenn das Leben auf der Überholspur viel mehr Spaß macht? Wenn der Vater Porsche fährt, wenn am Arm des Bruders eine Rolex leuchtet und sogar die Nachbarin dreimal im Jahr in den Karibikurlaub fährt? Es ist Zeit für mehr Coolness, mehr Lässigkeit, mehr Eleganz, Zeit für Abenteuer und Leidenschaft, findet Matze Knop. Mit seinem Programm „Diagnose Dicke Hose“ steht er ab Oktober wieder auf der Bühne. Hier trägt er ganz dick auf! Und nicht nur er. An seiner Seite tummeln sich viele: Supa-Richie, Kloppo und der Kult-Kaiser Beckenbauer sind natürlich auch dabei. Der gebürtige Lippstädter will endlich protzen statt klotzen. Nein, nicht er persönlich natürlich, denn privat ist er eigentlich ganz bescheiden und wünscht sich nur, nach einer Achillessehnenverletzung endlich wieder seinem Lieblingssport, dem Fußball, nachgehen zu können. Aber auch seiner anderen Leidenschaft, dem Mau-Mau-Spiel, bleibt er treu. Nicht gerade dicke Hose könnte man sagen. Aber man sollte mal abwarten, erlaubt ist, was protzt!

DJ Bobo, Sänger und Musikproduzent

Uhren, Taschenmesser und DJ Bobo, das sind die wohl bekanntesten Exportschlager der Schweiz. René Baumann alias DJ Bobo feiert 2017 sein unglaubliches 25-jähriges Bühnenjubiläum mit einer großen Welttournee, die im Januar mit 24 Konzerten in Deutschland startet. Danach geht es in die Schweiz, nach Österreich, Nord- und Osteuropa und Südamerika. Fans auf der ganzen Welt halten dem sympathischen Star schon seit einem Vierteljahrhundert die Treue. Kein Wunder, dass er so nicht nur zu einem der bekanntesten Schweizer, sondern auch international zu einem der erfolgreichsten Sänger, Musikproduzenten und Tänzer der letzten Jahrzehnte wurde. Über 15 Millionen verkaufte Tonträger, über 250 Gold- und Platinauszeichnungen und mehr als fünf Millionen Zuschauer bei seinen Live-Tourneen, eine beeindruckende Karriere, die als DJ in einem Jugendclub begann. Ein Leben als Popstar ist für ihn heute „der ganz normale Wahnsinn“. Privat lebt er zurückgezogen mit seiner zweiten Frau Nancy, Sohn Jamiro und Tochter Kayley am Vierwaldstättersee.

Christine Neubauer, Schauspielerin

Sie gehörte noch vor wenigen Jahren zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands und erreichte mit ihren „Vollweib“-Büchern Bestsellerstatus. Doch in den letzten Jahren musste sie einiges einstecken: Kritiker behaupteten, sie sei überpräsent im Fernsehen und beherrsche nur das seichte Fach. Der Rosenkrieg mit ihrem Exmann füllte die Boulevardblätter, ihre neue Liebe zu dem Fotografen José Campos wurde belächelt. Einige Zeit hat sie sich rar gemacht, zog von München nach Mallorca und hat die Liebe und das Leben genossen. Jetzt ist wieder genug Energie zum Durchstarten da: in der Comedy-Serie „Moni`s Grill“ spielt sie an der Seite von Kabarettistin Monika Gruber eine resolute Kneipenwirtin, ab Oktober ist sie wieder in neuen Folgen der ARD-Vorabendserie „München 7“ zu sehen. In der Auszeit hat sie die Malerei für sich entdeckt. Im Dezember werden ihre großformatigen Bilder in Hamburg ausgestellt.

Dong-Seon Chang, Neurowissenschaftler und Science-Slammer

Was bestimmt die persönliche Wahrnehmung? Und was denken andere Menschen über einen? Zum Beispiel der Partner. Will man wissen, was in seinem Kopf vorgeht? Wie schnell urteilt man über jemanden aufgrund von Kleidung, Aussehen, Körperhaltung? Fragen über Fragen. Und einer kann sie beantworten. Und das so, dass man es ohne Hochschulstudium versteht. Dong-Seon Chang, geboren 1980 in Heidelberg, studierte Biologie an der Universität Konstanz und ist promovierter Neurowissenschaftler am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen. Doch nicht nur das: Er begeistert sein Publikum deutschlandweit als Science-Slammer, hat schon einige Wettbewerbe gewonnen. Ein Wissenschaftler mit Herzblut, der einen Blick in die Köpfe der Menschen wirft.

„Bettina und Bommes“ heute Abend um 22:00 Uhr im NDR

 
   auf Facebook folgen    auf Twitter folgen    auf Google+ folgen