Schaue dir mehr Artikel an
Newtopia Tag 8: Das passiert heute Abend (04.03.2015)

Newtopia Tag 8: Das passiert heute Abend (04.03.2015)

access_time 4. März 2015

Heute Abend in „Newtopia“: Diellza erhält schlimme Nachrichten von ihrer Familie. Außerdem erzählt Hans von seiner harten Kindheit und die

DSDS 2015: Daniela Da Silva Esteves droht ein Hafbefehl

DSDS 2015: Daniela Da Silva Esteves droht ein Hafbefehl

access_time 4. April 2015

Wie die BILD-Zeitung berichtet, droht der DSDS Recall-Kandidatin Daniela Da Silva Esteves ein Haftbefehl wegen hoher Schulden. Wir haben die

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 26 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 26 im BB-Haus

access_time 18. Oktober 2015

An TAG 26 drohte das BB-Haus im Tränenmeer zu versinken, wollte Manuel das Haus verlassen, schmusten Sharon und Kevin wieder und

Das Supertalent 2016: Die Kandidaten heute Abend bei RTL

Das Supertalent 2016: Die Kandidaten heute Abend bei RTL

access_time 10. September 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Heute startet die Jubiläumsstaffel mit neuen Talenten und einer neuen Jury, bestehend aus Bruce Darnell (l.), Victoria Swarovski und Dieter Bohlen.

© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend startet endlich die zehnte Staffel von „Das Supertalent“ bei RTL. Wir stellen euch die Casting-Kandidaten dieser Sendung etwas genauer vor.

In 14 Folgen werden wieder die unterschiedlichsten Künstler auf der großen Bühne ihr Können präsentieren und darum kämpfen „Das Supertalent 2016“ zu werden.

Das sind die Kandidaten heute

Die „Rocking Chairs“, Sylvain Veldkamp (46), Henk Bakboord (54), Jeffrey Roberts (50), Bryan Druiventak (44), Steve Lobo (45), aus dem niederländischen Amsterdam haben ein Motto: „You’re never too old to dance“. Mit ihrem Auftritt wollen die Berufs-Tänzer- und Tanzcoaches im Alter von 44 bis 55 Jahren (arbeiten auch in Jugendgefängnissen) jeden dazu ermuntern, sich nicht vom Alter einschränken zu lassen. Die Jury lässt das Quintett anfangs glauben, sie wollten singen – deswegen ist die Überraschung umso größer, als die Herren eine mitreißende Breakdance Performance hinlegen. „Ich liebe Überraschungen“, freut sich Dieter Bohlen –aber liebt er auch die Performance der „Rocking Chairs“?

Man nehme: Ein Elvis-Kostüm, eine Waschmaschine und eine Prise Magie– fertig ist „Smalltalk“, das Comedyprogramm von Peter Brownbill (48) aus Hinte. Der kleinwüchsige Schauspieler und seine Kollegen Patrick Keaton (36) und Dennie Hinsch (25) haben sich für die Jury eine Show einfallen lassen, die sich im wahrsten Sinne des Wortes gewaschen hat. Victoria, Bruce und Dieter sind zunächst skeptisch, als ihnen lediglich eine „Double Show“ anmoderiert wird – werden Peter, Dennie und Patrick die Jury umstimmen können?

Klein, aber oho: Teodora Vio (6) aus Berlin ist zwar erst sechs Jahre alt, hat aber bereits einen großen Traum: Sie möchte als Sängerin bekannt werden und auf den großen Bühnen der Welt singen. Ihr großes Vorbild ist die holländische Opernsängerin Amira Willighagen. Die ist zwar erst 12 Jahre alt, aber bereits eine Berühmtheit. Zum Casting hat die Erstklässlerin ihren Kuschelhund Denny und ihre Mama mitgebracht. Teodora will die Jury mit dem Song „Somewhere over the Rainbow“ überzeugen.

Mit Almira Ganieva (23) aus Wien muss die Jury erst einmal herzhaft lachen – denn die gebürtige Usbekin kommt kaum aus dem Kichern heraus, als sie die Bühne betritt. „Du und Bruce, ihr habt die gleiche Lache“, stellt Dieter fest und Bruce attestiert der Studentin (Wirtschaftsinformatik): „Du bist auf jeden Fall sehr lustig!“ Aber eigentlich will Almira die Jury mit ihrem Gesang überzeugen! Sie singt bereits, seitdem sie vier Jahre alt ist und ist sich sicher: Von ihrer Mutter, einer Musiklehrerin, hat sie viel gelernt. Almira singt „All By Myself“ von Celine Dion. Ob ihr das Lachen bei der Bewertung der Jury vergehen wird?

„Tut das nicht weh?“ will Victoria Swarovski von Sarah Stiefel wissen. Die 24-Jährige aus Berlin hat sich für ihre luftige Akrobatik-Nummer nämlich ein außergewöhnliches Requisit ausgesucht: Ketten! An den Handgelenken verursachen diese zwar Schmerzen, aber Sarah erklärt: „Ich habe mich daran gewöhnt.“ Dieter Bohlen kann es nicht glauben: „Selbst wenn ich mir jeden Tag mit einem Hammer auf die Finger haue, ich würde mich an den Schmerz nicht gewöhnen.“ Klar, dass Bruce und der Pop-Titan wetten, wer es länger an den Ketten hängend in luftiger Höhe aushält.

Thomas Hecking (63), pensionierter Berufskolleg-Lehrer aus Hamm bezeichnet sich selbst als „Möchtegern-Musiker“. Der passionierte Tüftler hat sich im Hobbykeller eine eigene Band zusammengestellt. Seine „Hilfsmusiker“ (u.a. die „Bello-Drum“, ein Plüschtierhund, der trommelt) spielen automatisch auf ihren Instrumenten und begleiten Thomas auf seiner Flöte, die er aus einer Krücke gebastelt hat. Ob der Hobby-Erfinder mit seiner Band, Marke „Eigenbau“ und den skurrilen Instrumenten die Jury überzeugen kann?

Bruce Darnell hat eben ein Auge für das Schöne: Als Yeva Shianova (25) aus Kasachstan im hautengen Outfit die Bühne betritt, macht der Juror aus seiner Begeisterung keinen Hehl: „Die hat einen Body, wow!“ Allerdings ist das noch nicht alles, was die Kasachin zeigen möchte: Die attraktive Blondine hat für ihre Performance nämlich zu einem besonderen Hilfsmittel gegriffen und peppt ihre Boden-Akrobatik mit einem schlichten Haushaltsmittel auf, Mehl. „Das schönste Schnitzel, das sich selbst paniert“, scherzt Dieter Bohlen. Ob Yeva mit ihrer Performance bei der Jury punkten kann?

Thomas Stieben (34) aus Offingen ist im Alter von 13 Jahren mit seiner Familie aus Kasachstan nach Deutschland geflüchtet. Inzwischen ist der Familienvater (Sohn Samuel, 8 und Töchterchen Mila, knapp 2) glücklich verheiratet mit Suzana (37) und arbeitet als Krankenpfleger auf einer Intensivstation. Der Job ist zwar nicht einfach, aber Thomas weiß: „Am Ende des Tages bin ich glücklich, wenn ich Menschen helfen konnte.“ Bislang hat Thomas das Singen nur als Hobby betrachtet. Mit seinem Gesangstalent den Schritt auf die Supertalent-Bühne zu wagen, ist dem 34-Jährigen nicht gerade leicht gefallen. Er ist stark übergewichtig und dadurch immer ein wenig unsicher. „Aber vielleicht kann ich damit Menschen, die ebenfalls nicht der Norm entsprechen ermutigen“, begründet Thomas seine Entscheidung. Er will die Jury mit „Say Something“ von A Great Big World überzeugen.

Barrex Stahlberg (35) aus Berlin glaubt, durch seine Optik und Aura der geborene Star zu sein. Mit seinem Song Co-Pilot will er die Leute und vor allem die Jury überzeugen. Ob es das schafft? Mit dem Fliegen hat der Kellner aus Berlin eigentlich nichts zu tun. Er hofft aber, dass Dieter der Song gefällt und vielleicht ein anderes Lied mit ihm aufnimmt. Ob er den Poptitan wohl von seinem Talent überzeugen kann?

Marcus Schramm (37) und seine Männerballett-Truppe (Mathias Lachmann (39), Tobias Menke (18), Pasquale Gulino (37), Maik Steinmetz (36), Patrick Hummel (23), Giuseppe Poliseno (27), Marcel Laksy (32), Marc Schwarz (19), David Maurer (20)) haben sich aus Teilen der freiwilligen Feuerwehr in Riedstedt zusammengesetzt. Die Idee, sich mit einem Showtanz bei das Supertalent zu bewerben kam ihnen in der Dienstsportgruppe. Ob die Tanzkünste der Jungs wohl ein Feuer bei Jury und Publikum ausbrechen lassen?

Vlad Kostenko (38) und Anton Savchenko (32) bilden das Duo Kvas und sind Handstandakrobaten aus der Ukraine. Seit 2009 trainieren und arbeiten die beiden zusammen. An ihrer Performance haben die beiden vier Jahre gearbeitet, bis sie zufrieden waren. Das Duo wurde sogar schon von Prinzessin Stéphanie von Monaco zum internationalen Zirkusfestival nach Monte Carlo eingeladen.

Ralf Schink (50) ist gebürtiger Freiburger, lebt aber nun schon seit zehn Jahren in Berlin. Von Beruf ist er hauptsächlich als Laserharfen-Spieler unterwegs, aber nebenher auch Pianist und Musikproduzent. Die Jury will er mit seiner außergewöhnlichen Laser-Harfe überzeugen. Ob es ihm gelingt?

Taras Hoi (29) aus Drogobych ist seit 1997 professioneller Akrobat und arbeitet seit 2002 am Schlappseil. Für die Jury ist die Vorführung am Schlappseil nichts Neues, doch Taras‘ verfeinert seine Performance mit einem Detail, das die Jury und das Publikum überraschen wird.

Die kanadischen Brüder Burnaby Q. Orbax (39) und Sweet Pepper Klopek (42) bilden das Duo „Monsters of Schlock“. Aktuell halten die beiden 23 Guinness Weltrekorde. Sie wollen bei „Das Supertalent“ einige ihrer schaurigen Performances zeigen, die der Jury und dem Publikum teilweise starke Nerven abverlangen. Dazu brauchen sie allerdings tatkräftige Unterstützung von der Jury. Ob sie diese wohl bekommen werden?

„Das Supertalent“ heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de.
 

Du willst auch in Zukunft KEINE NEWS mehr verpassen? Du bist bei FACEBOOK? Dann werde doch UNSER FAN. Du bist bei TWITTER? Dann werde doch UNSER FOLLOWER. Du bist bei GOOGLE+? Dann werde doch UNSER FOLLOWER.