Schaue dir mehr Artikel an
Echo 2013: Das sind die Gewinner – Das war die Preisverleihung

Echo 2013: Das sind die Gewinner – Das war die Preisverleihung

access_time 22. März 2013

Gestern Abend wurde der Echo 2013 verliehen und wir haben die Gewinner für euch. Ein wenig trocken war die Show

Big Brother 10: WM-Match für Natascha!

access_time 17. Juni 2010

Heute gab es einen Matchalarm für Natascha. Passend zur diesjährigen WM handelte auch das Match um die WM.

People´s Choice Awards 2011: Die Gewinner

access_time 7. Januar 2011

Wie jedes Jahr feierten sich die Film- und Fersehschaffenden wieder selbst. Dabei wählen sie sich nicht selbst, sondern die Bevölkerung

Das Sommerhaus: Wer ist raus? Wer ist das „Promipaar 2016“?

Das Sommerhaus: Wer ist raus? Wer ist das „Promipaar 2016“?

access_time 3. August 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Das ist das Sommerhaus der Stars

© RTL / Stefan Menne

Heute Abend fand das große Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL statt. Die letzten drei Paare kämpften, doch nur ein Paar hat gewonnen. Wer?

Im Finale haben die drei verbliebenen Paare Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan, Thorsten Legat und Alexandra Legat sowie Christian Töpperwien und Magdalena Kalley bis zum Äußersten gekämpft.

Nachdem René und Maria Weller das Sommerhaus verlassen mussten, da sie in der letzten Woche rausgewählt wurden, dachten alle, dass es endlich ruhig werden würde. Chris Töpperwiens bessere Hälfte feierte Geburtstag und um diesen zu versüßen, spielten die Promis das lustige Partyspiel „Richtig oder Falsch“ (außer sehr interessanten Einsichten in das Intimleben aller Beteiligten kann ausnahmsweise nichts gewonnen werden).

Die Anspannung machte sich bemerkbar, denn jedes der drei verbleibenden Paare wollte unbedingt gewinnen. Nur noch drei Spiele lagen zwischen dem Titel und dem Totalverlust des bisher erspielten Geldes, denn nur das Gewinnerpaar nimmt seinen erspielten Betrag mit nach Hause.

Das waren die Final-Spiele

„Cocktailparty“: Unangenehme Flüssigkeiten müssen mit dem Mund aufgenommen werden, dann in den Mund des Partners wandern und von da in ein großes Cocktailglas gespuckt werden. Wer das Glas zuerst vollbekommt, erhält einen Bonus von 25.000 Euro, der Zweitplatzierte immerhin noch 10.000 Euro und der dritte nichts. 25.000 Euro gewannen Xenia & Rajab, 10.000 Euro gewannen Alexandra & Thorsten. Christian & Magdalena gingen leider leer aus.

„Fliegender Wechsel“ (Halbfinale): die Frau muss auf einem schmalen Podest in 15 Metern Höhe an einem Auto einen Reifen wechseln, der am Boden zurückgebliebene Gatte muss dabei assistieren. Welches Paar es am schnellsten schafft, ist weiter, das zweitschnellste auch – für das drittschnellste ist die Reise hier zu Ende; es muss das Sommerhaus verlassen.

Verloren haben Magdalena und Christian. Sie waren langsamer als Alexandra & Thorsten und vergaßen, wie Alex & Thorsten, das Auto wieder runterzupumpen. Xenia & Rajab hatten alles richtig gemacht und waren von der Zeit her auch viel schneller.

„Geld und Liebe“ (Finale): ein mehrteiliger Parcours, der es in sich hat und bei den Paaren perfekte Zusammenarbeit erfordert. Nur so viel: es ist ein Herzschlagfinale und bleibt bis zum Schluss sehr spannend.

Am Ende gewannen Xenia & Rajab das letzte Spiel und somit auch die Show und dürfen sich „Promipaar 2016“ nennen. Sie gewannen einen Betrag von 50.748,50 Euro. Alexandra und Thorsten gingen leider leer aus und haben nicht gewonnen.

Die Bilder vom Finale

 

Du willst auch in Zukunft KEINE NEWS mehr verpassen? Du bist bei FACEBOOK? Dann werde doch UNSER FAN. Du bist bei TWITTER? Dann werde doch UNSER FOLLOWER. Du bist bei GOOGLE+? Dann werde doch UNSER FOLLOWER.