Schaue dir mehr Artikel an
„Mord mit Aussicht – Sankt Kennedy“ heute Abend in der ARD

„Mord mit Aussicht – Sankt Kennedy“ heute Abend in der ARD

access_time 2. Dezember 2014

Heute Abend zeigt die ARD eine neue Folge von „Mord mit Aussicht“ mit dem Titel „Sankt Kennedy“. Was in der

LLORET PARTYCREW: Erste Single „Lo Lloret“ erschienen

LLORET PARTYCREW: Erste Single „Lo Lloret“ erschienen

access_time 10. November 2012

Wenn echte Ruhrpottler auf Reisen gehen, dann kann man was erleben. So geschehen in diesem Sommer und Millionen TV-Zuschauer waren

„The Voice of Germany“ ist Nick Howard

„The Voice of Germany“ ist Nick Howard

access_time 14. Dezember 2012

Heute Abend lief das große Finale von „The Voice of Germany“. Doch wer wurde „The Voice“?

Verbotene Liebe-Star Martina Servatius stirbt im Alter von 61 Jahren

Verbotene Liebe-Star Martina Servatius stirbt im Alter von 61 Jahren

access_time 12. Juli 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Der charmante Butler Justus Stiehl (Claus Thull-Emden, r.) gratuliert Gräfin Elisabeth von Lahnstein (Martina Servatius, l.) zum Jubiläum.

© ARD/Anja Glitsch

Traurige Nachricht: „Verbotene Liebe“-Darstellerin Martina Servatius starb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren. Wir haben weitere Infos für euch.

Wie erst jetzt bekannt wurde, starb die 61-jährige Schauspielerin bereits am Montag, den 4. Juli 2016, in Wiesbaden. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle der Gräfin Elisabeth von Lahnstein, die sie von 1999 bis 2015 spielte.

In der Soap „Verbotene Liebe“ hatte sie schnell den Ruf als Schwarze Witwe weg, denn ihre Serien-Ehemänner kamen immer auf mysteriöse Art und Weise ums Leben (Lungenentzündung, Flugzeugabsturz und Havarie vor den Bahamas).

Servatius spielte aber auch in anderen TV-Serien mit, wie „Ein Fall für Zwei“, „Stadtklinik“, „Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie“ oder „Edel und Starck“. Ihren letzten Auftritt in einem Film hatte sie in „Alles für meine Tochter“ im Jahre 2013.

So trauern ehemalige Serienkollegen um sie:














Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!