Schaue dir mehr Artikel an

DSDS 2010: Wer soll am 13.03.2010 rausfliegen?

access_time 10. März 2010

Am Samstag um 20.15 Uhr läuft die 4. Mottoshow „Die große 80er Party“ bei RTL. Welche Songs die Kandidaten singen

DSDS 2012: Hamed Anousheh mit Coldplay in den Recall

DSDS 2012: Hamed Anousheh mit Coldplay in den Recall

access_time 14. Januar 2012

Der 24-jährige Iraner Hamed Anousheh setzte viel Hoffnung in seinem Auftritt beim Casting von DSDS.

„Der Rücktritt“: Das Doku-Drama heute Abend in SAT.1

„Der Rücktritt“: Das Doku-Drama heute Abend in SAT.1

access_time 25. Februar 2014

Heute Abend zeigt SAT.1 das Doku-Drama „Der Rücktritt“. Thematisiert wird der Rücktritt des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff im Jahre 2012.

„Das ProSieben Länderspiel“ heute Abend auf ProSieben

„Das ProSieben Länderspiel“ heute Abend auf ProSieben

access_time 4. Juni 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Paulo Sergio, Thomas Hayo und Filiz Koc sind beim "ProSieben Länderspiel" dabei.

Foto: © ProSieben

Heute Abend zeigt ProSieben die neue Liveshow „Das ProSieben Länderspiel: Team Deutschland vs. Team Weltauswahl“. Hier gibt es alle Infos zur Show.

Die beiden Mannschaften Team Deutschland (Thomas Helmer, Melanie Leupolz, Mario Basler, Matze Knop, Thomas Hayo) und Team Weltauswahl (Paulo Sergio, Ailton, Filiz Koc, KrappiWhatelse, Pietro Lombardi) müssen beweisen, wie gut sie das runde Leder abseits des klassischen Fußballfeldes unter Kontrolle haben: Wer lupft die Pille beim Fußball-Tennis am geschicktesten über das Netz?

Wer locht auf einem Billard-Tisch den Fußball am erfolgreichsten ein? Wer ist am zielgenausten beim Fußball-Dart? Wer gewinnt das letzte Länderspiel vor der EM, wenn es heißt, kick it like ProSieben?

Moderiert wird „Das ProSieben Länderspiel: Team Deutschland vs. Team Weltauswahl” von Thore Schölermann und Esther Sedlaczek. Frank „Buschi“ Buschmann kommentiert das Match.

Team Deutschland und Team Weltauswahl treten in elf Spielen mit steigender Wertung gegeneinander an: Spiel eins zählt einen Punkt, Spiel zwei gibt zwei Punkte, für Spiel drei erhält man drei Punkte, usw.

Die Zähler der gewonnenen Einzel-Wettkämpfe werden summiert. Liegt eines der beiden Teams uneinholbar vorne – frühestens nach Spiel acht möglich – ist es automatisch der Sieger. Die Mannschaft mit der höheren Gesamtpunktezahl nach elf Spielen gewinnt. Bei Gleichstand gibt es ein Stechen in einem zwölftes Spiel.

Das sind die Spiele

FUSSBALL-BASKETBALL
Jedes Team hat abwechselnd fünf Schuss von der Freiwurflinie auf einen Basketballkorb. Der Ball darf vom Boden, aus der Hand oder mit aufspringen hinter der Linie geschossen werden. Die Mannschaft, die öfter trifft, gewinnt.

FUSSBALL-BILLARD
Zwei Spieler jedes Teams treten gegeneinander an. Es gelten die klassischen Billard-Regeln, nur dass der weiße Ball mit den Füßen auf dem Billard-“Tisch“ stehend geschossen werden muss. Wer zuerst alle seine „Kugeln“ und die schwarze Acht versenkt hat, gewinnt.

FUSSBALL-CURLING
Die kompletten Teams treten an. Jeder Spieler hat einen Schuss. Ziel ist es, möglichst viele Bälle näher beim Zentrum des Hauses zu platzieren als der beste gegnerische Ball. Für jeden solchen Ball gibt es einen Punkt. Wer nach drei Durchgängen die meisten Punkte erreicht, siegt.

FUSSBALL-DARTS
Zwei Kicker aus jeder Mannschaft treten an, wer beginnt entscheidet das Los. Jeder Spieler schießt vom Punkt drei „Klett“-Bälle auf die Dartscheibe, wenn er an der Reihe ist. Es gewinnt das Team, dessen Kicker zuerst von 301 exakt auf Null herunterspielt.

FUSSBALLDOSENSCHIESSEN
Es gibt zwei Tische mit Pyramiden aus 15 Dosen. Die Spieler versuchen abwechselnd so schnell wie möglich ihre Pyramide abzuräumen. Das Team mit den wenigsten Versuchen gewinnt. Bei Gleichstand entscheidet ein letzter Schuss auf die komplette Pyramide.

FUSSBALL-MINIGOLF
Es gibt fünf überdimensionale Minigolf-Löcher. Jeder Kicker eines Teams spielt eine Bahn. Jeder Schuss zählt einen Punkt. Nach maximal sechs Versuchen muss der Ball im Loch liegen. Gelingt das nicht, gibt es einen Strafpunkt. Das Team mit den wenigsten GesamtZählern am Ende gewinnt.

FUSSBALL-BOWLING
Alle Spieler schießen der Reihe nach mit einem Fußball auf die Pins. Pro Durchlauf haben sie zwei Versuche. Es gibt zwei Durchgänge. Gezählt werden alle umgefallenen Pins. Gelingt ein Strike, werden wieder alle Pins aufgestellt. Die meisten Umfaller bedeuten den Sieg.

FUSSBALL-RADBALL
Je zwei Kicker eines Teams spielen gegeneinander. Auf einem Fahrrad versuchen sie, mit dem Fuß oder dem Rad Tore zu schießen. Gespielt wird zweimal sieben Minuten. Der Ball darf nicht mit Armen oder Händen berührt werden. Das Team mit den meisten Treffern gewinnt.

FUSSBALL-SQUASH
Ein Spieler pro Mannschaft spielt für sein Team. Der Ball muss mit dem Fuß gegen die Wand geschossen werden, darf nur einmal den Boden berühren und vom annehmenden Kicker zweimal berührt werden. Der Spieler, der als erstes zwei Sätze zu je 11 Punkten für sich entscheidet, gewinnt.

FUSSBALL-TENNIS
Je ein Kicker beider Teams tritt auf einem klassischen Tennisfeld gegeneinander an. Es gelten die Tennis-Regeln, allerdings sind zwei Ballkontakte erlaubt, nur Arme und Hände dürfen nicht benutzt werden. Gespielt werden zwei Gewinnsätze.

FUSSBALL-TISCHTENNIS
Es spielt ein Spieler jedes Teams. Der Ball darf nur einmal die Platte berühren und mit Kopf, Rumpf, Schultern, Beinen und Füßen geschlagen werden. Wer zuerst drei Gewinnsätze zu je 11 Punkte für sich entscheidet, gewinnt.

FUSSBALL-VOLLEYBALL
Drei Kicker pro Team spielen einen Satz bis 21. Es gelten die üblichen Volleyball-Regeln, mit der Ausnahme, dass der Ball nur mit Kopf, Schulter, Rumpf und Fuß berührt werden darf. Der Satz ist erst mit mindestens zwei Punkten Vorsprung gewonnen.

„Das ProSieben Länderspiel: Team Deutschland vs. Team Weltauswahl“ heute Abend ab 20:15 Uhr live auf ProSieben

Du bist bei Facebook? Dann werde doch unser Fan und bleib auf dem Laufenden!