Schaue dir mehr Artikel an
Promi Big Brother 2015: Menowin Fröhlich zieht ins Haus

Promi Big Brother 2015: Menowin Fröhlich zieht ins Haus

access_time 10. August 2015

Menowin Fröhlich ist der erste offiziell bestätigte Kandidat beim diesjährigen „Promi Big Brother“ in SAT.1. Hier gibt es alle Infos

Echo 2012: Die Nominierten der diesjährigen Verleihung

Echo 2012: Die Nominierten der diesjährigen Verleihung

access_time 21. März 2012

Ina Müller und Barbara Schöneberger sind die Gastgeberinnen, wenn am Donnerstag in Berlin zum 21. Mal

Das Perfekte Model: Duell zwischen Eva und Karolina

Das Perfekte Model: Duell zwischen Eva und Karolina

access_time 6. März 2012

Die Coachingphase ist beendet – jetzt müssen die Mädchen beweisen, dass sie auch im echten Modelleben bestehen können. Nachdem die

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (04.05.2016)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (04.05.2016)

access_time 4. Mai 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Markus Lanz moderiert die gleichnamige Talkshow im ZDF.

© ZDF / Alexander Babic

Die Gäste bei „Markus Lanz“: Kriminalpsychologin Lydia Benecke, Radiojournalist Tobias Fenneker, Journalistin Melanie Amann, Siegfried Suckut und Gunter Emmerlich.

Lydia Benecke, Kriminalpsychologin
Der „Fall Höxter“ sorgt für Entsetzen. In der Sendung berichtet Benecke von ihren Recherchen in Höxter und erklärt, woher die Neigung kommt, anderen Menschen Leid zuzufügen.

Tobias Fenneker, Radiojournalist
Er arbeitet für einen Radiosender in Paderborn. Mit Interesse verfolgt er den „Fall Höxter“ und sieht Parallelen zu einem anderen Mordfall. Fenneker erzählt vom „Fall Frauke Liebs“.

Melanie Amann, Journalistin
Am vergangenen Wochenende fand der AfD-Parteitag statt. Für die Journalistin steht fest: „Bei der AfD ist kein Parteitag normal.“ In der Sendung erzählt Amann, wie sie die AfD erlebt hat.

Siegfried Suckut, Politologe und Autor
In seinem Buch veröffentlicht er Briefe, die DDR-Bürger an die DDR-Spitze, Medien und westliche Vertreter geschickt haben. Suckut erzählt, wie die Briefe von der Stasi gesammelt wurden.

Gunther Emmerlich, Moderator
Er sagt: „Ich war kein Widerstandskämpfer, aber ein sehr kritischer Geist.“ Über 2000 Seiten hatte die Stasi über ihn gesammelt. Emmerlich spricht über seine Biografie.

„Markus Lanz“ heute Abend um 23:15 Uhr im ZDF