Schaue dir mehr Artikel an
Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (21.02.)

Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (21.02.)

access_time 21. Februar 2016

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Erst begrenzen, später gar abschaffen – Nimmt uns der Staat das

Wetten, dass..? – Die schönsten Bilder der letzten Sendung

Wetten, dass..? – Die schönsten Bilder der letzten Sendung

access_time 14. Dezember 2014

Gestern Abend wurde die ZDF-Unterhaltungsshow „Wetten, dass..?“ zu Grabe getragen. Noch einmal Wetten, noch einmal Wettpaten und dann das Ende.

„Verstehen Sie Spaß?“: Die Gäste heute in der ARD (03.12.2016)

„Verstehen Sie Spaß?“: Die Gäste heute in der ARD (03.12.2016)

access_time 3. Dezember 2016

Heute Abend präsentiert Guido Cantz die letzte Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ in diesem Jahr aus den Bavaria Studios in

Bauer sucht Frau 2016: Das sind die fünf Ponyhofbesitzer

Bauer sucht Frau 2016: Das sind die fünf Ponyhofbesitzer

access_time 25. April 2016 chat_bubble_outline 0 Kommentare
Inka Bause stellt neue Landwirte vor, die sich im kommenden Herbst auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen wollen.

© RTL / Markus Nass

Ab dem 22. Mai zeigt RTL drei Spezial-Ausgaben von „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause. Fünf Ponyhofbesitzer bekommen die Chance, die große Liebe zu finden.

Jetzt bekommen fünf neue Pferdewirte und Pferdewirtinnen eine Chance, von Amors Pfeil getroffen zu werden. Auch sie haben sich den Traum von einem eigenen idyllischen Pferde- oder Ponyhof erfüllt: Umgeben von Weideland, Wiesen und Wäldern führen sie zusammen mit ihren Pferden ein naturverbundenes, abwechslungsreiches Leben.

Und dennoch sind sie einsam, denn zu ihrem perfekten Glück fehlt der passende Partner. Jemanden, an den sie nicht nur ihr Herz verschenken können, sondern der auch das oft abenteuerliche Leben an ihrer Seite teilt.

Und das ist nicht ganz ohne – keine Wochenenden und immer voller Einsatz. Eine Ranch ist eben kein Ponyhof… Nach ihrem Aufruf im Internet erhalten die Pferdewirte „Liebesgrüße“ von charmanten Männern und Frauen und dürfen entscheiden, wen sie auf ihren Hof einladen.

Beim Pferdeeinfangen, Stallausmisten, Striegeln und am Lagerfeuer kommt man sich näher und schnell zeigt sich, welche Herzen im Gleichklang schlagen.

Das sind die 5 Ponybesitzer

Ponyhofbesitzerin Gabriele

Alter: 48
Region: Hessen, Nordhessen
Betrieb: Pferdehofbesitzerin im Nebenerwerb, 4-5 Hektar Weideland, 2 Pferde, 2 Katzen
Umfeld: lebt in einer Wohnung im Ort

Gabrieles große Leidenschaft sind die Pferde. An ihrem ehemaligen Elternhaus betreibt „Gabi“ einen kleinen Pferdehof im Nebenerwerb mit wechselndem Pferdebestand. Die attraktive Powerfrau nimmt sich hier vor allem den Pferden an, die sonst kein Zuhause finden. Nebenbei arbeitet die zweifache Mutter in einer Kosmetikfirma und liebt Blumen über alles – ihre ganze Wohnung ist voll davon. Ihrer Freizeit verbringt die Hessin gerne mit ihren Kindern und geht oft mit ihnen in die Disko: „Ich werde oft für die Schwester meiner Kinder gehalten“, erzählt Gabi.

Die junggebliebene Pferdehofbesitzerin legt in einer Beziehung viel Wert auf Ehrlichkeit und Treue. Der Traummann sollte zwischen 40 und 50 Jahre alt, sehr tierlieb sein und eine sportliche Figur haben. „Ich bin nicht fürs Alleinsein geboren“, sagt Gabi von sich.

Ponyhofbesitzerin Katrin

Alter: 50
Region: Thüringen, Ilmtal
Betrieb: Pferdezuchtbetrieb im Haupterwerb, 10 Hektar Grün- und Weideland, 6 Pferde, 9 Hunde, 2 Katzen
Umfeld: lebt alleine auf dem Hof

Katrin kommt aus dem schönen Ilmtal betreibt dort einen Pferdezuchtbetrieb. Als Kind hat sie schon immer Indianerfilme geguckt und sich inzwischen ihren Traum, einen Betrieb im Stil einer Ranch zu besitzen, erfüllt.

Die zweifache Mutter lebt in einer ausgebauten Scheune auf dem Hof, damit sie stetigen Kontakt zu ihren vielen Tieren hat.

Auch wenn der Tag für Katrin schon um 7 Uhr anfängt, nimmt sie sich dennoch Zeit für ihre Hobbys. In der Sauna und beim Fotografieren ihrer Pferde kann sie wunderbar entspannen. Katrin war bereits 2012 bei den ersten beiden Folgen „Bauer sucht Frau: Das Leben ist(k)ein Ponyhof“ als Bewerberin dabei und besuchte dabei Westernfan Andreas auf seinem Hof. Jetzt möchte sie den Spieß umdrehen und einen Mann auf ihre Ranch einladen.

Katrins letzte Beziehung ist mittlerweile über zehn Jahre her, was sie auf ihre Schüchternheit in Bezug auf Männer zurückführt. Dennoch glaubt sie an die Liebe auf den ersten Blick. „Das Aussehen ist zweitrangig. Ich wünsche mir einen Partner, der mit anpackt und mich unterstützt“, so die leidenschaftliche Western-Reiterin.

Ponyhofbesitzer Arie

Alter: 48
Region: Niedersachsen, Grafschaft Bentheim
Betrieb: Pferde- und Ponyhof im Nebenerwerb, Hufschmied im Haupterwerb, 2 Hektar Grünland, 8 Pferde, 2 Katzen, 11 Hühner, 1 Hahn
Umfeld: lebt alleine auf dem Hof

Der gebürtige Holländer Arie hat im wunderschönen Niedersachsen eine neue Heimat gefunden. 8 Pferde, 11 Hühner, 1 Hahn und 2 Katzen nennt er auf seinem 2 Hektar Grünland sein Eigen. Der 48-Jährige ist mit Tieren groß geworden, denn schon sein Vater war Bauer.

Der gelernte Hufschmied hat sich voll und ganz seinen Tieren verschrieben. Es kann sogar vorkommen, dass er seine Pferde mit in die Küche nimmt – „die helfen dann manchmal im Haushalt mit“, so Arie.

Trotz der vielen Arbeit auf seinem Hof findet der zweifache Vater immer Zeit für seine Hobbies Schwimmen und Bootfahren. Seine Traumfrau würde der sympathische Pferdewirt gerne mal mit auf einen Törn nehmen.

Seit vier Jahren ist Arie nun schon allein, aber die Hoffnung auf die große Liebe hat er nie aufgegeben. Der 1,90m große Landwirt sucht eine Frau fürs Herz und nicht für den Haushalt denn „kochen und saubermachen kann ich selber“, lacht der Holländer.

Ponyhofbesitzer Jürgen

Alter: 50
Region: Nordrhein-Westfalen, Vor-Eifel
Betrieb: Pferdepension im Haupterwerb, 26 Hektar Weideland, 50 Pferde, 4 Katzen, 2 Hunde
Umfeld: lebt auf dem Hof in einer 120qm Wohnung

Jürgen ist ein echter ‚Sunnyboy‘: Mit viel positiver Energie und einem Lächeln auf den Lippen geht er durchs Leben. Der gelernte Tischler hat schon viel von der Welt gesehen und auch schon mal beim Radio gearbeitet.

Die Leidenschaft für Pferde hat Jürgen recht spät entwickelt – dafür aber richtig: Der junggebliebene 50-Jährige betreibt in der Vor-Eifel einen Pferdepensionshof im Haupterwerb. Jürgen folgt der Philosophie des ‚Rai-Reitens‘, bei der ohne schmerzhafte Hilfsmittel wie Sporen o.ä. gearbeitet wird.

„Pferde sind einfach sehr besondere, gefühlsbetonte Tiere. Und wenn man ihnen Liebe gibt, geben sie einem das auch zurück“, so der charismatische Westfale.

Seit vier Jahren ist Jürgen nun schon allein: „Ich habe ein schönes Leben. Und das möchte ich mit jemandem teilen.“

Jürgen wünscht sich eine schlanke, große und lustige Herzdame. Dem spontanen Freizeitreiter ist übrigens eine Sache wichtig: „Haare! Ich liebe lange Haare.“

Ponyhofbesitzerin Angela

Alter: 46
Region: Nordrhein-Westfalen, Rhein-Sieg-Kreis
Betrieb: Ponyhof im Nebenerwerb, 2 Hektar Wiesen- und Grünland, 12 Ponys, 1 Einstellpferd, 4 Meerschweinchen, 3 Kaninchen, 2 Katzen, 2 Hunde
Umfeld: lebt mit dem Vater auf dem Hof

Die Liebe zu Tieren wurde Angela in die Wiege gelegt. Schon ihr Opa war Landwirt und schenkte Angela mit fünf Jahren ihr erstes Pony. Mit einem eigenen Hof hat sie sich einen großen Traum erfüllt. Auch wenn die 46-Jährige hauptberuflich Erzieherin ist, versucht sie jede freie Minute mit ihren Vierbeinern zu verbringen. Auf dem Zweifamilienhof hat sich die Pferdenärrin einen Spring- und Dressurplatz aufgebaut, wo sie u.a. auch Kinder unterrichtet.

Mit den Pferden zu arbeiten gibt der 46-Jährigen Kraft: „Ich bin gern an der Luft, bin wetterfest und liebe den Umgang mit Pferden und Kindern“, erzählt Angela. Auch wenn die bisherigen Beziehungen an der intensiven Arbeit gescheitert sind, möchte sie ihr Leben nicht tauschen. 2011 hat Angela ihr Glück bereits bei „Bauer sucht Frau“ gesucht und von einem Bauern zum großen Scheunenfest eingeladen.

Angelas großes Hobby ist das Tanzen und sammeln ausgefallener Petticoats. Auch wenn sie gerne ausgeht – ihren Traummann hat sie noch nicht gefunden. Seit neun Jahren ist die patente Pferdewirtin nun Single, aber wenn der Mann treu und tierlieb ist, kann er ihr Herz im Sturm erobern. „Ich bin ein absoluter Familienmensch und kann mir eigene Kinder durchaus noch vorstellen“, erzählt Angela.

„Bauer sucht Frau: Das Leben ist (k)ein Ponyhof“ ab 22. Mai sonntags um 19:05 Uhr bei RTL