Schaue dir mehr Artikel an

Promi Big Brother 2014: Janina Youssefian ist raus!

access_time 22. August 2014

Sie war die einzige PromiBB-Kandidatin, die am längsten im Keller hausen musste und die Einzige, die dreimal nach oben gewählt

Eurovision Song Contest 2013: Letzte Infos vor dem Finale + Videos

Eurovision Song Contest 2013: Letzte Infos vor dem Finale + Videos

access_time 18. Mai 2013

Heute Abend steigt das große Finale vom „Eurovision Song Contest“. Wer wird heute gewinnen? Wie weit kommt Cascada? Fragen über

„Mike & Molly“: Neue Sitcom in Sat.1

„Mike & Molly“: Neue Sitcom in Sat.1

access_time 6. September 2012

Sat.1 zeigt ab heute Abend die Comedyserie „Mike & Molly“. Comedy mit Gilmore Girls-Star Meliisa McCarthy.

Der Bachelor 2016: Wer ist raus! Wer flog in Folge 3?

Der Bachelor 2016: Wer ist raus! Wer flog in Folge 3?

access_time 10. Februar 2016
Daniela und Leonard im Gespräch.

© RTL

Heute Abend musste sich Bachelor Leonard in der dritten Nacht der Rosen wieder gegen einige Ladies entscheiden. Wer flog raus und wer ist noch dabei?

In der dritten Nacht der Rosen hatte Bachelor Leonard wieder die Qual der Wahl. Er musste wieder einige Ladies nach Hause schicken und das fiel ihm natürlich nicht leicht.

Das passierte in Folge 3

In Miami suchte der Bachelor weiter eine neue Liebe. 14 Damen waren noch im Rennen um die heiß begehrte letzte Rose. In der Ladys-Villa haben die Ereignisse der letzten Tage ihre Spuren hinterlassen.

Klar war: Die Krallen wurden weiter ausgefahren, die Stimmung war angespannt. Doch ein Überraschungsbesuch von Leonard versprach Ablenkung. „Ich komme direkt vom Sport und bringe den Mädels leckeren Käsekuchen mit. Ich glaube, die Mädels werden sich freuen.“

Und natürlich war die Aufregung bei den Damen wieder groß. Zu groß, wie Jasmin fand: „Wie immer wenn er kommt, kreischen alle los, als ob ein Superstar reinkommt!“ Während der Bachelor sein Trainingsprogramm bereits hinter sich hatte, wollten die Ladies gerade loslegen.

Die Bilder der dritten Folge

„Mach doch mit. Vivi drillt so geil“, forderte Franziska ihn heraus. Beim gemeinsamen Sportprogramm am Pool konnten die Mädels endlich mal einen genaueren Blick auf Leonards muskulösen Körper werfen und Viviane nutzte die Chance, dem Bachelor als „Personal Trainerin“ näher zu kommen.

Als Belohnung ging es danach für alle in den Pool. „14 Mädels, alle knapp bekleidet. Der beste Abend, den ich mir vorstellen kann“, freute sich Leonard. Zum krönenden Abschluss lud der charmante Junggeselle dann noch fünf Damen zum Gruppendate für den nächsten Tag ein: Saskia, Daniela, Anni, Franziska und Viviane durften sich auf einen sonnigen Tag auf der unbewohnten und paradiesischen Insel Dry-Tortugas freuen.

Leonard erwartete seine Auserwählten dafür am Flughafen von Key West. Doch der Anblick des Flugzeugs löste nicht bei allen Frauen Freude aus. „Wackelt das arg?“, wollte Viviane ängstlich wissen.

Doch die Angst war schnell vergessen, als Leonard sie während des Fluges im Arm hielt: „Vivi, die Arme, hat Flugangst und als ich dann versucht habe, ihr ein bisschen Beistand zu leisten und sie in den Arm genommen habe, war das ein schönes Gefühl. Wir haben uns glaube ich beide ganz wohl dabei gefühlt“.

Auf der Insel angekommen, ergriff Daniela als Erste die Chance auf Zweisamkeit mit dem Bachelor. Um sie besser kennen zu lernen und einschätzen zu können, hatte die 24-jährige Studentin Leonard ein Geschenk mitgebracht: Ein selbst gemachtes Puzzle, das einen Auszug aus ihrem Leben zeigte.

Ihre Offenheit machte den Bachelor sprachlos: „Ich bin total beeindruckt von Daniela.“ Auch sie war von Leonard sichtlich angetan und ließ keine Gelegenheit aus, um dem begehrten Junggesellen nahe zu sein. Das bemerkten auch die Anderen. Vor allem eine Lady hatte ein Problem mit Danielas ständiger Flirtoffensive – am Abend kam es deshalb zum großen Streit in der Ladies-Villa …

Am nächsten Morgen kam der Bachelor in einem „Duck Boat“ vorgefahren. Doch wo blieben die Ladies? „Ich stehe mit diesem riesen Ding vor der Haustür der Mädels, hupe wie ein Verrückter und die Mädels? Nichts“, wunderte er sich.

Dann endlich steckte Leonie Rosella den Kopf aus der Tür – die Überraschung war gelungen. Mit Kathrin, Cindy, Dina, Jasmin, Leonie Rosella, Sandra, Denise, Leonie, Steffi und Saskia wollte Leonard eine Spritztour durch Miami unternehmen.

Bei der Sightseeingtour durch Miami knöpfte der Bachelor sich erneut einige Damen vor, um ihnen auf den Zahn zu fühlen.

Nach zwei Gruppendates durfte Leonard seine Aufmerksamkeit tags drauf einer einzigen Dame widmen: Leonie hatte sich das Rendezvous mithilfe ihrer weißen Rose ergattert – eigentlich wäre es Saskias große Chance auf ungestörte Zweisamkeit mit dem Bachelor gewesen.

Leonie und Leonard verbrachten den Tag in der Präsidentensuite eines Luxushotels und genossen dort den fantastischen Ausblick über Miami, gutes Essen und wohltuende Massagen. Die Gespräche der Beiden wirkten vertraut. „Ihre Gegenwart macht mich immer ein bisschen nervös“, ging der attraktive Junggeselle.

Nach so romantischen und intensiven Dates fiel es dem Bachelor in der dritten Nacht der Rosen besonders schwer, eine Entscheidung zu treffen.

Diese Ladies musste gehen

Kathrin, Dina und Steffi mussten die Show verlassen. Für sie hatte Bachelor Leonard keine Rose.


Alle Infos zu ‚Der Bachelor‘ im Special bei RTL.de.