Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Isabell Horn kehrt zurück!

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Isabell Horn kehrt zurück!

access_time 17. Oktober 2014

Für alle Fans von Isabell Horn, die traurig über ihren Ausstieg waren, dürfen sich freuen, denn sie kehrt zurück zu

Kiss Bang Love 2017: Das passiert heute in Folge 1 auf ProSieben

Kiss Bang Love 2017: Das passiert heute in Folge 1 auf ProSieben

access_time 16. Februar 2017

Heute Abend startet die zweite Staffel von „Kiss Bang Love“ auf ProSieben. Heute knutscht sich Janine aus Kulmbach ins Glück.

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (05.06.2013)

access_time 5. Juni 2013

Markus Lanz begrüßt heute Abend u.a Politikerin Claudia Roth, Schauspielerin Susanne Uhlen und Ex-Fußballer Uwe Seeler in seiner Talkshow.

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (29.01.2016)

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (29.01.2016)

access_time 29. Januar 2016
Bettina Böttinger - Moderatorin "Kölner Treff"

© WDR/Melanie Grande

Heute Abend begrüßt Bettina Böttinger im „Kölner Treff“ Paul Panzer, Simone Thomalla, Alligatoah, Nazan Eckes, Martine Kömpel und Ute Patel-Mißfeldt.

Paul Panzer
Was haben Bolle, Hilde und Susaka gemeinsam? Sie gehören alle zur Familie von Paul Panzer und der hält seine Familie allesamt für ein wenig verrückt. Grund genug nun für den Hausherrn mit dem sympathischen Sprachfehler öffentlich darüber zu sprechen. Mit welchen Macken seiner Lieben, aber auch mit welchen Absurditäten seiner Umwelt sich Paul Panzer rumschlägt – darüber erzählt er nicht nur in einem neuen Bühnenprogramm sondern auch bei uns im Kölner Treff.

Simone Thomalla
Schauspielerin Simone Thomalla ist wieder als patente Dorfhelferin in der ZDF-Filmreihe „Frühling“ unterwegs. Zwischen fünf und sechs Millionen Zuschauer verfolgen die Geschichten der patenten Krankenschwester Katja Baumann, die es aus der großen Stadt als Gemeindehelferin in das bayrische Bergdorf „Frühling“ verschlagen hat. Und auch wenn Powerfrau Thomalla in der Rolle der tatkräftigen und praktischen Katja sehr glaubwürdig rüberkommt, ist die gebürtige Leipzigerin doch ein ausgesprochener Stadtmensch und braucht die Möglichkeit, die sich ihr in der Großstadt bieten.

Alligatoah
Spätestens als er 2013 mit seinem Song „Willst du“ die Charts stürmte, wurden die Deutschen auf den Schauspiel-Rapper „Alligatoah“ aufmerksam. Mit der 1Live-Krone erst kürzlich als „Bester Hip-Hop-Act“ ausgezeichnet, hat der Ausnahmekünstler heute sein neues Album „Musik ist keine Lösung“ im Gepäck – mit dem er ab Februar auf Tour geht. Was hinter „Alligatoah“, seinen vielschichtigen Songtexten und der Bezeichnung „Schauspiel-Rapper“ steckt, erzählt er uns heute Abend im „Kölner Treff“!

Nazan Eckes
Sie wird gerne als „stärkstes Gesicht in der Branche“ bezeichnet. In der Tat, da wo Nazan Eckes auftritt, fällt sie auf: extrem gutaussehend, immer gut gelaunt und auch sehr meinungsstark. Seit anderthalb Jahren ist Nazan Eckes junge Mutter eines kleinen Sohnes geworden. Mit großer Leidenschaft erzählt sie, wie ihr Sohn ihr Leben auf den Kopf gestellt hat und wie sie sie nun Familie und Beruf in Einklang bringt.

Martina Kömpel
Eine Deutsche in Frankreich, die eigentlich Film- und TV-Produzentin werden wollte und dann – mit über 30 – eine Kochausbildung in Frankreich absolvierte, an den „ersten Adressen“ in Paris gearbeitet hat und jetzt ein Restaurant „auf dem Land“ führt – das wäre die Kurzversion des bisherigen Lebenswegs von TV-Köchin Martina Kömpel. Im „Kölner Treff“ wird sie aber auch über ein ganz neues, überraschendes Projekt erzählen.

Ute Patel-Mißfeldt
Die umtriebige Künstlerin, die die größte Hut-Schau der Welt ins Leben gerufen hat, ist ein schillernder Paradiesvogel, ist stets in ausgefallenen Kleider und schrillen Hüten unterwegs. Dabei hatte die extravagante Schlossbewohnerin in ihrem Leben nicht immer viel zu lachen. Im Kölner Treff erzählt Ute Patel-Mißfeldt vom Vergnügen, anders zu sein und ihrem Leben abseits der Konventionen, von ihrer Lust zu provozieren und warum sie Karl Lagerfeld einen Korb gab.

„Kölner Treff“ heute Abend um 22:10 Uhr im WDR