Schaue dir mehr Artikel an
GZSZ Vorschau 6 Wochen: Oliver Franck ist der Neue!

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Oliver Franck ist der Neue!

access_time 18. Juli 2017

Ab dem 28. August ist Oliver Franck als Martin Ahrens in der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei RTL zu

„Sebastian Bergman – Spuren des Todes“ heute Abend im ZDF

„Sebastian Bergman – Spuren des Todes“ heute Abend im ZDF

access_time 13. Oktober 2013

Heute Abend startet das ZDF eine neue Krimireihe mit Rolf Lassgård, der uns bereits als Darsteller des Kurt Wallander bekannt

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (22.07.2017)

Inas Nacht: Die Gäste heute Abend in der ARD (22.07.2017)

access_time 22. Juli 2017

Heute zu Gast: TV-Entertainer und Autor Wigald Boning, Extremsportler und Musiker Joey Kelly, der kanadische Bluesrock-Sänger Matt Andersen und Max

Dinner for One 2015: Alle Sendetermine an Silvester

Dinner for One 2015: Alle Sendetermine an Silvester

access_time 31. Dezember 2015
Jedes Jahr die gleiche Prozedur: Der Butler James (Freddie Frinton) geleitet Miss Sophie (May Warden) zum Dinner.

© NDR/Annemarie Aldag

An Silvester wird traditionell auf allen dritten Programmen „Dinner for One“ gezeigt. Wir haben hier für euch alle Sendetermine an Silvester.

Ein Butler, eine Lady, viel Alkohol und ein Tigerfell: Das ist „Dinner for One“. Dazu gehören noch die längst verstorbenen Freunde von Miss Sophie, Mr. Winterbottom, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Sir Toby.

Aufgezeichnet wurde der Sketch mit dem britischen Humoristen Freddie Frinton und seiner Kollegin May Warden im Mai 1963 im legendären Studio B beim NDR in Hamburg. 1972 erstmals zu Silvester gesendet, gehört der Sketch um Butler James und Miss Sophie zum Jahreswechsel dazu wie Bleigießen, Sekt und Feuerwerk.

In Deutschland ist der Sketch inzwischen fester Bestandteil des Silvester-Fernsehprogramms aller dritten Programme der ARD. Die Sendung ist die am häufigsten wiederholte des deutschen Fernsehens und wurde 1988 im Guinness-Buch der Rekorde als „weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehproduktion“ aufgeführt.

2003 wurde der Sketch in Deutschland 19-mal ausgestrahlt, seit 1963 insgesamt 231-mal. Die Sendung hat Kultstatus und ist in vielen Haushalten fester Bestandteil des Tagesablaufs zu Silvester.

So sahen beispielsweise im Rekordjahr 2004 insgesamt 15,6 Millionen Deutsche den Sketch. Auch im Schweizer Fernsehen wird er seit 1989 am letzten Tag des Jahres ausgestrahlt. Auf dem Berner Lokalsender TeleBärn läuft die Schweizer Version des Klassikers zu Silvester stündlich.

Dort ist die Sendung ebenfalls relativ beliebt, 1997 erzielte sie 47 Prozent Marktanteil. Der österreichische ORF strahlt die Sendung ebenfalls als Jahresabschluss aus. In Norwegen wird der Sketch jedes Jahr am 23. Dezember gesendet. Dinner for One ist zwar – bis auf die Einleitung durch Heinz Piper – komplett in englischer Sprache, gilt aber dennoch als leicht verständlich.

Das sind alle Sendetermine am 31. Dezember

16.45 Uhr, Das Erste
17.40 Uhr, NDR
18.00 Uhr, WDR
18.45 Uhr, HR
19.00 Uhr, BR
19.00 Uhr, MDR
19.00 Uhr, RBB
19.10 Uhr, HR
19.10 Uhr, SRF 1
19.25 Uhr, SWR/SR
19.25 Uhr, SR
19.25 Uhr, SWR Baden-Württemberg
19.25 Uhr, SWR Rheinland-Palz
19.40 Uhr, NDR
19.50 Uhr, 3+
23.20 Uhr, ORF eins
23.35 Uhr, NDR

Und zusätzlich noch diese Sendetermine

„Dinner for One – up Platt“: NDR, 13:45 Uhr
„Dinner for One“ auf Hessisch: HR, 16:45 Uhr
„Dinner op Kölsch“: WDR, 17:35 und 23:30 Uhr
„Dinner for One“ auf Nordhessisch: HR, 18:45 Uhr
„Dinner vor Wan(ne)“ (aus Wanne-Eickel): WDR, 21:45 Uhr