Schaue dir mehr Artikel an
Eurovision Song Contest 2013: Alle Bilder vom 1. Halbfinale

Eurovision Song Contest 2013: Alle Bilder vom 1. Halbfinale

access_time 15. Mai 2013

Gestern Abend lief das 1. Halbfinale des „Eurovision Song Contest“ und 10 Teilnehmer sind nun im Finale. Wir haben die

ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (14.05.2017)

ZDF Fernsehgarten: Die Gäste heute im ZDF (14.05.2017)

access_time 14. Mai 2017

Andrea Kiewel präsentiert die zweite Ausgabe des Fernsehgartens ganz im Zeichen der Europäischen Union. Dieses Mal wird es international, denn

Celine Dion covert Ivy Quainoo Song „Breakaway“

Celine Dion covert Ivy Quainoo Song „Breakaway“

access_time 25. Oktober 2013

Keine Geringere als Celine Dion wird auf ihrem kommenden Album den Song „Breakaway“ von Ivy‘s Debutalbum „Ivy Quainoo“ neu interpretieren!

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 78 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 78 im BB-Haus

access_time 9. Dezember 2015
Was passiert im Big Brother-Haus?

© sixx/Martin Rottenkolber

An Tag 78 im Big Brother-Haus musste Beate das Haus verlassen und es brach der Kampf um das zweite Finalticket bei den Bewohner aus. Wer hat es bekommen?

Die Zuschauer haben entschieden und wollen Bianca weiter im Haus sehen. Hinter Beate fiel die „Big Brother“- Tür am Dienstag hingegen zum letzten Mal ins Schloss. Für Zucht und Ordnung sorgte während der Liveshow Lästerschwester Désirée Nick und bat Sharon, Bianca und Thomas zur Nachprüfung – mit eher mäßigem Erfolg. Trotzdem lautete das Ergebnis: Die Bewohner haben die Wochenaufgabe „Back to school“ bestanden! In einer geheimen Nominierungsrunde landeten Guido und Natascha auf der Liste. Ob aber beide vor dem Exit zittern müssen, entscheidet sich erst im Kampf um die zweite Wildcard: Die Bewohner müssen ein überdimensionales goldenes Finalticket festhalten. Doch im Garten, bei Regen, Kälte und ohne Ruhepause schwindet das Stehvermögen schnell. Nur wer hier durchhält, schafft schon jetzt den sicheren Einzug ins Finale, eventuelle Nominierungsstimmen werden gelöscht.

Bilder von Tag 78

Noch während der Liveshow stand für Thomas fest: Das tut er sich nicht an! Der Ascherslebener strich beim Kampf um das Finalticket als Erster die Segel: „Wenn ihr was braucht, ruft ihr“, verabschiedete er sich von seinen Mitstreitern. Wenige Minuten später gibt auch Bianca auf: „Ich bin raus. Ich will das Finalticket, weil ich bin, wie ich bin – und nicht, weil ich so ein olles Schild halte.“ Entschlossen stapft die Hamburgerin zu Thomas ins Haus. Dort erklärt sie ihm: „Ich hätte mir ja auch ein Ticket kaufen können, das wollte ich aber nicht. Ich bin hier schon so an meine Grenzen gegangen, dass ich weiß, was hier für mich möglich ist. Wenn ich nicht penne, macht mein Körper das nicht mit.“ Thomas gib ihr Recht: „Nee, kein Schlaf, das geht nicht. Und du darfst ja auch tagsüber nicht schlafen.“ Er muss aber auch zugeben: „Ich hatte einfach keinen Bock drauf, mich bei dem Regen draußen hinzustellen. Es schüttet!“ Während ihre Mitbewohner im Garten dem Regen und der Kälte trotzen, macht es sich Bianca mit Wärmeflasche und einem Betthupferl erst einmal richtig im Bett gemütlich: „Jetzt haben wir das Schlafzimmer ganz für uns. Herrlich!“

Nachdem in der Nacht auch Guido und Sharon aufgegeben haben, ist Christians, Nataschas und Marias Kampfgeist umso mehr geweckt. Tapfer hält das ehrgeizige Trio am Schild fest. „Das so in der Mitte zu halten, ist scheiße“, muss Natascha allerdings feststellen und bittet: „Chris, ist dir auch so kalt? Dann geh du doch mal in die Mitte.“ Doch der lehnt ab. „Dann drehen wir das jetzt hochkant“, schlägt die Nürnbergerin vor. Der Thüringer willigt ein, doch beim anschließenden Wendemanöver geraten die beiden buchstäblich aneinander, bzw. kommen nicht aneinander vorbei: „Dann lass doch los“, schlägt Christian grinsend vor. Davon lässt sich Natascha nicht aus der Ruhe bringen: „Ja klar, hältst du mich für so bescheuert? Solche billigen Tricks kannst du vergessen.“ Maria ist genervt von dem Verhalten der beiden Platzhirsche und bittet gequält: „Kann jetzt einfach jeder an seiner Seite festhalten?“ Doch Christian stellt klar: „Und wenn ich hier noch zehn Stunden stehe, oder zwölf – das nehme ich alles in Kauf.“ Wer von den dreien wird als Letzter das goldene Ticket loslassen und sich damit einen Platz im Finale sichern?

SPOILER (wer nicht wissen möchte, wer das Finalticket ergattert hat, bitte nicht weiterlesen!!!)

Christian war derjenige, der das Finalticket gewann. Christian ist es auch, der den brief von Big Brother vorliest, mit der Bekanntgabe der Nominierten:

„Bewohner,

Big Brother gibt das Nominierungsergebnis bekannt. Nominiert sind:

Guido und Natascha.

Big Brother“

Das sind die Bewohner
Bianca (36, Hamburg)
Lusy (26, Wien) – im Besitz des goldenen Finalbands und damit sicher im Finale
Guido (39, Kerken)
Christian (23, Erfurt)
Sharon (23, Hamburg)
Maria (21, München)
Thomas (32, Aschersleben)
Natascha (26, Nürnberg)