Schaue dir mehr Artikel an
Melouria haben sich endgültig getrennt! Steffi macht solo weiter

Melouria haben sich endgültig getrennt! Steffi macht solo weiter

access_time 2. Mai 2013

Fast hätte man es ahnen können nach dem Stress mit Cem. Jetzt hat sich die Popstars-Band „Melouria“ getrennt. Steffi macht

Günther Jauch: Thema und Gäste heute in der ARD (01.11.)

Günther Jauch: Thema und Gäste heute in der ARD (01.11.)

access_time 1. November 2015

Heute Abend geht es bei Günther Jauch um das Thema „Seehofers Ultimatum: Begrenzt Merkel jetzt den Flüchtlingszustrom?“ und diese Gäste sind

DSDS 2012 Finale: Daniele Negroni wird Superstar 2012

DSDS 2012 Finale: Daniele Negroni wird Superstar 2012

access_time 19. April 2012

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Daniele Negroni wird Superstar 2012.

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 60 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 60 im BB-Haus

access_time 21. November 2015
Was passiert im Big Brother-Haus?

© sixx/Martin Rottenkolber

An Tag 60 haben die Bewohner Notstand und es wird ausführlich über Sex gesprochen. Außerdem spielen Chris und Mary Blinde Kuh und gegen Sharon wird wieder scharf geschossen.

Sharon will von ihren Mitbewohnerinnen wissen: „Vermisst ihr Sex doll?“ Zu dem Thema hat natürlich jeder einer Meinung! „Das vergisst man hier drinnen irgendwann“, findet Lusy, während Hausküken Maria eher ein paar Kuscheleinheiten fehlen: „Zuneigung und Zärtlichkeit, das vermisse ich sehr. Aber an Sex direkt denke ich gar nicht.“ Beate stimmt ihr zu, schränkt aber ein: „Bei mir ist es ja noch nicht so lange her.“ Natascha lacht: „Naja, bei Sharon auch nicht.“ Die Stripperin verteidigt sich: „Das ist aber etwas anderes, als wenn du zu Hause Sex hast. Du kannst dich ja nicht zu tausend Prozent fallen lassen.“ Natascha selbst hat da sowieso eine eigene Methode und es vor ihrem Einzug noch krachen lassen. Sie grinst: „Ich hab draußen für Vorrat gesorgt.“ Und währenddessen hören Guido und Dennis als Zaungäste interessiert zu…

Bilder von Tag 60

Irgendwie muss man sich die Zeit im Strafbereich ja vertreiben! Kurzerhand setzt sich Christian Biancas Schlafmaske auf und lässt sich von seiner Teampartnerin durch den Strafbereich dirigieren – direkt in Marias Arme, die dort schon auf ihn wartet: „Weiter links, warm, noch wärmer. Und jetzt küssen!“ Den Gefallen tut Maria ihm zwar nicht, lässt sich aber bereitwillig von Christian ertasten. „Na Mäusken, wie wär’s mit uns beiden?“ fragt dieser, als er erkennt, wer da vor ihm steht. Doch damit beißt er bei Maria auf Granit: „Ich mag das nicht, wenn du das zu mir sagst.“ Christian sucht nach weiteren Kosenamen: „Kirsche? Sahnebonbon?“ Ob er damit noch Marias Herz gewinnt?

Eigentlich genießen Guido, Thomas und Dennis ihre reine Männerrunde im Whirlpool. Das wird aber nicht lange so bleiben, ist sich Christian sicher. Vom Strafbereich aus ruft er: „Ich wette, dass Sharon in drei Minuten bei euch ist!“ Und tatsächlich: Nach kürzester Zeit steigt die Stripperin in ihrem knappsten Bikini zu den drei Herren in den Pool. Beate verfolgt das Geschehen von der Sauna aus und erklärt Maria und Natascha: „Das ist halt das, worauf sie steht. Sie geht doch nur da rein, weil sie will, dass die Jungs sie angeifern. Und sie versteht nicht, dass die sie für genau dieses Verhalten total verachten. Aber das begreift sie vielleicht auch in ein paar Jahren.“

Das sind die Teams
Team Rot: Guido (39, Kerken) & Beate (40, Berlin)
Team Grün: Christian (23, Erfurt) & Bianca (36, Hamburg) – im Strafbereich
Team Schwarz: Lusy (26, Wien) & Dennis (24, Duisburg)
Team Weiß: Sharon (23, Hamburg) & Maria (21, München) – Trainerteam Wochenaufgabe
Team Blau: Thomas (32, Aschersleben) & Natascha (26, Nürnberg)