Schaue dir mehr Artikel an

TV total WOK WM 2012: Das sind die Gewinner

access_time 11. März 2012

Doppelter Triumph für Deutschland bei der „TV total WOK WM 2012“ auf ProSieben

Der Bachelor 2015: Wer ist raus? Wer ist im Halbfinale?

Der Bachelor 2015: Wer ist raus? Wer ist im Halbfinale?

access_time 18. Februar 2015

In der sechsten Nacht der Rosen musste sich Bachelor Oliver von einer Dame verabschieden. Zuvor gab es noch vier Homedates.

Dschungelcamp 2012: Das war Tag 6 im Dschungel

Dschungelcamp 2012: Das war Tag 6 im Dschungel

access_time 18. Januar 2012

Knapp eine Woche sind die Promis bereits im Dschungel und es gab von Anfang an nur mieses Wetter und Regen

Big Brother: 6. Wochenaufgabe „Eng verbunden“

Big Brother: 6. Wochenaufgabe „Eng verbunden“

access_time 28. Oktober 2015
© Screenshot / sixx / Endemol Shine / SKY

© Screenshot / sixx / Endemol Shine / SKY

Heute erhielten die Bewohner ihre sechste Wochenaufgabe namens „Eng verbunden“. Sharon las den Brief vom Großen Bruder vor. Hier erfährst du alles über die WA.

Hier ist der Brief von Big Brother:

Bewohner,

eure nächste Wochenaufgabe heißt „Eng verbunden“.

Im Wohnzimmer stehen ein Safe und eine Armkette.

Nacheinander wird sich jedes Team die Woche über aneinander ketten.

Vor dem Safe befinden sich zwei Behältnisse.

Ein Behältnis beinhaltet insgesamt 1500 Zahlencodes. Genau ein Code öffnet den Safe, in dem wiederum der Schlüssel für die Armkette hängt.

Das aneinander gekettete Team geht nach und nach diese Zahlencodes durch, gibt die Zahlenkombination ein und drückt #.

Öffnet sich der Safe nicht, legt das Team den benutzten Code in das zweite Behältnis und probiert es mit dem nächsten.

Öffnet eine jeweilige Kombination den Safe, nimmt das jeweilige Team den Schlüssel heraus und befreit sich von der Armfessel. Anschließend hängt das Team den Schlüssel zurück in den Safe und verschließt ihn wieder.

Mit dem richtigen Code und den beiden Behältnissen geht das Team in Sprechzimmer 1 und hält den Code auf Anweisung in die Kamera. Big Brother prüft noch einmal die Richtigkeit des Codes. Ist alles korrekt, darf sich das befreite Team ein nächstes Team aussuchen.

Dieses Team kettet sich sofort aneinander und darf die verbleibende Restzeit nutzen um ihren Code zu finden.

Schafft es ein Team nicht, den richtigen Zahlencode innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit zu finden, bleibt es so lange zusammengekettet, bis es den Safe öffnen kann.

Ziel der Wochenaufgabe:
Jedes Team muss einmal aneinander gekettet sein und sich einmal von der Armfessel befreit haben.

Für das Finden der richtigen Zahlenkombination habt ihr auf Ansage von Big Brother täglich zwei Stunden Zeit.

Mit diesem Brief erhält Christian einen Notschlüssel, den er an sich nimmt und die komplette Woche tragen wird. Der Schlüssel kann jederzeit von euch eingesetzt werden, um die Fessel zu lösen.

Solltet ihr ihn in Anspruch nehmen, gilt die Wochenaufgabe als nicht bestanden.

Entscheidet nun, welches Team beginnt.

Viel Spaß!
Big Brother

Zur Erläuterung: Christian nimmt als Einzelperson NICHT an der Wochenaufgabe teil. Er verwart nur den Notschlüssel, mehr nicht. Die Kette ist lang genug, um Dinge wie duschen, schlafen und Toilettengang zu erledigen.

Mal schauen, ob sie diese Wochenaufgabe schaffen werden. Was meint ihr? Schaffen die Bewohner die sechste Wochenaufgabe? Stimmt ab!
Sorry, there are no polls available at the moment.