Schaue dir mehr Artikel an
„Tatort: Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes“

„Tatort: Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes“

access_time 29. November 2015

Heute Abend zeigt die ARD die Fortsetzung des 2012er „Tatort: Borowski und der stille Gast“. An der Kieler Förde wird eine

„Broadchurch Staffel 2 Folge 4“ heute Abend im ZDF

„Broadchurch Staffel 2 Folge 4“ heute Abend im ZDF

access_time 24. April 2016

In der letzten Folge der zweiten Staffel von „Broadchurch“ spitzt sich die Situation zu. Was passiert im spannenden Finale? Hier

AWZ Vorschau: Alexander Gier spielt einen schwulen Arzt

AWZ Vorschau: Alexander Gier spielt einen schwulen Arzt

access_time 15. Oktober 2013

Ab dem 22. November ist Alexander Gier in der Rolle des schwulen Sportarztes Dr. Kai Seebach zu sehen. Wir haben

The Voice of Germany 2015: Die Talente heute (22.10.)

The Voice of Germany 2015: Die Talente heute (22.10.)

access_time 22. Oktober 2015
v.l.n.r. Andreas Bourani, Michi Beck, Smudo, Stefanie Kloß, Rea Garvey

© SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Heute Abend steigt die dritte Blind Audition auf ProSieben. Welche Talente schaffen es in die nächste Runde und wer fliegt heute leider wieder raus? Das sind die Talente!

Läuft bei dir? Bei den Fantas auf jeden Fall nicht! In den dritten Blind Auditions von „The Voice of Germany“ erleben die beiden Rapper-Coaches ihren persönlichen schwarzen Donnerstag.

„Alter, es läuft null Komma null, null, null“, ärgert sich Michi Beck. „Ich krieg noch mehr Kopfschmerzen. Dieser Tag macht mich fertig!“ Nicht immer zünden die Überzeugungs-Versuche der Coaches – manchmal auch gar nicht.

„Es ist ja auch ein Battle of the Coaches, aber loosing sucks so much“, lässt Smudo seinen Frust durchblicken und steht kurz davor, ihn zu ertränken: „Vier Kurze für mich und ein Bier für Michi!“ Davon will der nichts wissen: „Ich will kein Bier, ich will ein Talent!“ Wann das Glück zu den Fantas zurückkehrt?

Das sind die Kandidaten

Auf der Konzert-Bühne sind sie ein Duo – auf der #TVOG-Bühne kämpfen sie für sich alleine: Dimi Rompos (25) und Konstantin Kuhn (26) treten sonst gemeinsam mit ihrer Band auf.

Bei „The Voice of Germany“ könnten die Freunde zu Konkurrenten werden. Konstantin versucht es mit viel Power und „Stand By My Woman“ (Lenny Kravitz). Dimi will die Coaches in ihrem zweiten Anlauf mit „Cry Me A River“ von Justin Timberlake herumkriegen: „Ich habe wirklich Angst, dass die Coaches sich wieder nicht umdrehen. Das hier ist alles gerade wie ein Déjà-vu.“

Können sie sich in die Teams singen? Kommt es am Ende sogar zum Showdown der Freunde in den Battles, Knockouts oder Liveshows?

„Ich weiß nicht, ob ihr letztes Jahr mal ‚The Voice‘ geschaut habt. Der Typ hat ständig geheult“, sagt Michi Beck über Coach-Sessel-Kollege Smudo. Die Zwillinge Anny & Lissy Klein (19, Hamburg) verstehen das als Aufforderung: Sie sorgen mit ihrer Duo-Version von Taylor Swifts „Blank Space“ für die ersten Smudo-Tränen 2015. „Ich bin nun mal ein sensibler Typ hinter meiner harten Rapper-Schale“, gesteht Smudo.

Für die Zwillinge hat er nur lobende Worte: „Es ist mir ein bisschen unangenehm, dass das jetzt das Argument ist. Mich hat das sehr, sehr, sehr gerührt. Ihr habt wirklich eine tolle Stimme und das war zauberhaft.“ Doch damit nicht genug der feuchten Augen: Anny & Lissy rinnen selbst die Tränen über die Wangen und am Ende weint auch noch Stefanie Kloß mit: „Oh man, ich bin so eine Heulsuse, es tut mir leid.“ Lassen sich Andreas, Rea und Michi von der Gefühlswelle mitreißen?

Er spielt Schlagzeug, Gitarre, Keyboard und beweist: „Auch Schlagzeuger können singen.“ Fliesenleger Michael Bauereiß (20, Nürnberg) will die Coaches mit dem deutschen Song „Magneten“ von Johannes Oerding anziehen.

„Du hast es geschafft, in den 90 Sekunden zu zeigen, was du kannst. Und das mit einer Kraft, die man wirklich selten erlebt“, zeigt sich Stefanie begeistert. Andreas lockt mit einem tollen Angebot: „Ich würde dir gerne die Möglichkeit geben, von den Fehlern zu profitieren, die ich gemacht habe. Damit du die nicht mehr machen musst.“

Doch die engste Verbindung sieht Michi zu den Fantas: „Du bist Fliesenleger – ich bin Plattenleger, das passt wahnsinnig gut zusammen.“

„The Voice of Germany“ heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben

Mehr Videos von „The Voice of Germany“ findest du HIER