Schaue dir mehr Artikel an
Big Brother Tagebuch: Das war Tag 73 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 73 im BB-Haus

access_time 4. Dezember 2015

An Tag 73 im Big Brother-Haus wurde Sharon überrascht, gab Guido den Mathelehrer und gab es am Abend eine Party

„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend bei RTL (15.11.)

„Schwiegertochter gesucht“ heute Abend bei RTL (15.11.)

access_time 15. November 2015

Heute Abend gibt es das große Wiedersehen bei „Schwiegertochter gesucht“. Wie ist es Beate und Stefan ergangen? Hat Ingo nochmals

DSDS 2013: Wird Raúl Richter neuer Moderator?

DSDS 2013: Wird Raúl Richter neuer Moderator?

access_time 25. September 2012

Die zehnte Staffel steht schon so gut wie in den Startlöchern. Nachdem die neue Jury bekannt ist, wird nun spekuliert,

Big Brother: 5. Wochenaufgabe „Der Baumstamm“

Big Brother: 5. Wochenaufgabe „Der Baumstamm“

access_time 21. Oktober 2015
Die Bewohner haben ihre fünfte Wochenaufgabe erhalten

© Screenshot / sixx /Endemol Shine / SKY

Gegen 16:15 Uhr haben die Bewohner ihre fünfte Wochenaufgabe „Der Baumstamm“ erhalten. Wir erklären euch genau, was die Bewohner eine Woche lang machen müssen.

Christian wurde vom Großen Bruder ins Sprechzimmer gerufen. Die Bewohner sollten sich vor dem Flatscreen versammeln und Christian begann, die Wochenaufgabe zu verlesen:

Bewohner,

eure fünfte Wochenaufgabe heißt „Der Baumstamm“.

In der Gartenlounge findet ihr einen Baumstamm und 2 Feilen. Mit diesen Feilen gilt es, den Baumstamm im markierten Bereich zu feilen.

Die dabei entstehenden Sägespäne müsst ihr mit den Teamkisten auffangen, die euch Big Brother zur Verfügung stellt.

Bei dieser Wochenaufgabe sagt euch Big Brother keine Zeiten an, ihr könnt euch selbst die Zeit einteilen.

Trotzdem gibt es klare Regeln:

– es darf immer nur ein Team am Baumstamm feilen
– Christian, du giltst als ein Team und nimmst an der Wochenaufgabe teil
– jedes Team feilt nur in seine markierte Kiste
– fallen beim Feilen Späne neben eure Kiste, dürft ihr sie nicht vom Boden aufheben und in eure Kiste werfen
– es dürfen keine kompletten Stücke Holz aus dem Baum herausgefeilt werden
– immer wenn ein Team sein feilen beendet, verschließt es seine Kiste und stellt sie in den Wohnbereich, damit die Späne trocken stehen

Sollte das Gewicht der Späne von euch auf die eine oder andere Art manipuliert werden, gilt die Wochenaufgabe als verloren.

Dazu gehört auch, die Kiste im Außenbereich stehen zu lassen, da die Späne dann Kondenswasser ziehen und ihr reelles Gewicht verändern.

Das Ziel der Wochenaufgabe ist es, mindestens fünf Kilo Späne zu feilen.

Viel Spaß wünscht
Big Brother

© Screenshot / sixx / Endemol Shine / SKY

© Screenshot / sixx / Endemol Shine / SKY

Man einigt sich schnell auf die Zeiten: Abends wird nicht gearbeitet und sonst wird circa eine Stunde pro Team gefeilt. Team Grün beginnt mit der Wochenaufgabe. Sharon stellt schnell fest, dass viel Späne daneben fällt. Es wird also eine Mammutaufgabe für die Bewohner werden.

Solch eine Wochenaufgabe gab es bereits in der elften Staffel. Dort haben die Teams jeweils 3,6 kg und 3,4 kg gefeilt.

Werden sie es schaffen, fünf Kilogramm Sägespäne bis nächste Woche Dienstag zu sammeln? Wenn nicht, droht ihnen erneut eine Woche Kohlsuppe. Was meint ihr? Schaffen die Bewohner die neue Wochenaufgabe? Stimmt ab!

Sorry, there are no polls available at the moment.