Schaue dir mehr Artikel an
„Schwiegertochter gesucht 2015“ heute Abend bei RTL

„Schwiegertochter gesucht 2015“ heute Abend bei RTL

access_time 11. Oktober 2015

Heute Abend gibt es eine neue Folge von „Schwiegertochter gesucht“ bei RTL. Wir sehen Neues von Svenja, dem Hühnerwirt Lothar

Big Brother 11: Neue Bewohner gecastet – gibt es Verlängerung?

access_time 25. Juni 2011

Wie gestern Alex vom „Big Brother Radio“ exklusiv vermeldete, castet Endemol / RTL 2 derzeit neue Bewohner für die aktuelle

AWZ Vorschau 6 Wochen: Letizia stirbt den Serientod!

AWZ Vorschau 6 Wochen: Letizia stirbt den Serientod!

access_time 27. September 2014

Es wird dramatisch bei „Alles was zählt“, denn Rafael Suarez kehrt zurück. Im Zuge dessen wird Letizia von Altenburg den

Big Brother Tag 5: Das passierte im BB-Haus

Big Brother Tag 5: Das passierte im BB-Haus

access_time 27. September 2015
Was passiert im Big Brother-Haus?

© sixx/Martin Rottenkolber

An Tag 5 im Big Brother-Haus bricht Isabell in Tränen aus und später flirtet sie mit Thomas am Strafbereich. Unterdessen ist Kevin sauer auf Atchi.

„HILFE! Ich kann nicht mehr. Hilfe. Kommt raus!“ Sophias verzweifelte Schreie hallen durch den ganzen Garten. Die Tänzerin sitzt seit drei Stunden mit Teamkollege Kevin auf ihren Wochenaufgaben-Stühlen. Keiner hört ihre Rufe, keiner löst sie ab. Und das obwohl Tattoo-Berliner Atchi Wache halten sollte. Doch der pennt. „Meine Blase platzt. Ich kann nicht mehr. Ich pinkle gleich in meine Kaffeetasse“, Sophia ist den Tränen nah. Endlich kommt Manuel raus und sorgt für Ablösung. Während Sophia auf die Toilette rast, flippt Kevin total aus. Der Autoverkäufer brüllt Atchi an: „Wer ist schuld? Willst du mich verarschen? Wo ist die Wache? Ihre Blase wäre fast geplatzt.“ Atchi will Kevin beruhigen und geht auf ihn zu. Kevin weicht zurück, wird noch lauter: „Pack mich nicht an. Du hast gesagt, du holst jemand raus. Wir sitzen hier seit drei Stunden. Lasst mich jetzt alle in Ruhe!“

Bilder von Tag 5

Atchi hat die Nachtwachte vergeigt. Teamkollegin Isabell fühlt sich mitschuldig und bricht im Bad in Tränen aus: „Der ganze Druck hier. Der Schlafmangel ist so schwierig hier. Manchmal muss ich weinen, sonst drehe ich durch.“ Atchi nimmt sie in den Arm und tröstet. Auch der 35-Jährige hat ein schlechtes Gewissen: „Ich hab’s echt verkackt. Ich mache morgen die Nachtschicht!“

Wie so oft sitzt Isabell bei Thomas am Strafbereich. Der macht keinen Hehl daraus, dass er Interesse an der attraktiven Friseurin hat. Die beiden flirten. Doch dann macht Thomas einen entscheidenden Fehler: „Ich habe manchmal das Gefühl, dass du hier aufgesetzt bist! Ich würde dich gerne mal ohne diese Maske sehen!“ Isabell ist sichtlich getroffen und wird zickig: „Ich habe keine Maske. Ich bin wie ich bin. Was bist du für ein Sternzeichen?“ Thomas: „Zwilling!“ Das ist für Isabell der Grund, die zarte Bande zwischen ihr und Thomas zu kappen: „Oh Gott. Das ist mein größter Feind. Jetzt verstehe ich, warum das mit uns nicht klappt. Ich bin Krebs. Und Krebs und Zwilling verstehen sich null. Das passt einfach nicht. Du bist für mich nix.“ Thomas angefressen: „Dann geh! So hat es keinen Sinn!“

Das sind die Teams
Team Rot: Lusy (26, Wien) & Christian (23, Erfurt)
Team Gelb: Ása (41, Köln) & Manuel (28, Essen)
Team Grün: Hans-Christian (36, Wien) & Tim (21, Leutkirch)
Team Schwarz: Sharon (23, Hamburg) & Bianca (36, Hamburg)
Team Weiß: Isabell (30, Nürnberg) & Atchi (35, Berlin)
Team Blau: Kevin (26, Olpe) & Sophia (33, Hamburg)
Teamlos im Strafbereich: Thomas (32, Aschersleben)