Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2017 Halbfinale: Wer ist raus? Das sind die vier Finalisten!

DSDS 2017 Halbfinale: Wer ist raus? Das sind die vier Finalisten!

access_time 30. April 2017

Im heutigen Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ ging es ganz klar um den Einzug ins große Finale. Diese beiden

Got To Dance 2014: Die Acts in der 1. Dance-Battle-Show

access_time 1. August 2014

Heute Abend geht es in die erste Liveshow und das bedeutet: Die 1. Dance-Battle-Show von „Got To Dance“ startet. Wir

Judith Rakers freut sich auf „Einfach Magisch“

Judith Rakers freut sich auf „Einfach Magisch“

access_time 13. Dezember 2012

Am nächsten Montag präsentiert Judith Rakers ihre erste Unterhaltungsshow „Einfach Magisch“ im Ersten.

Big Brother Kandidaten 2015: Wer zieht in den Container?

Big Brother Kandidaten 2015: Wer zieht in den Container?

access_time 16. September 2015
Moderator Jochen Bendel führt durch die Entscheidungsshows

© sixx/Martin Saumweber

Am Dienstag startet die 12. Staffel von „Big Brother“ bei Senderin sixx. Doch was wünschen wir uns für Kandidaten, sogenannte Normalos, für die neue Staffel?

Am 13. September 2011 flimmerte die letzte Folge von „Big Brother“ in Deutschland über den Bildschirm. Über vier Jahre mussten wir also auf eine neue Staffel warten. Viele Fans dachten schon, dass es nie wieder eine neue Staffel geben wird.

Der Grund für diese lange Pause sind sicher auch die Kandidaten der verschiedenen Staffel, besser gesagt der letzten beiden Staffeln. Gezeigt wurden viele Brüste, niemand stach so wirklich hervor und die beiden Gewinner der zehnten und elften Staffel, Timo und Rayo, waren auch eher von der ruhigeren Fraktion. Aber ist das nicht bisher fast immer so gewesen?

Alle bisherigen Gewinner waren recht ruhig. Erinnern wir uns an John aus Staffel eins, der durch seine sehr beruhigende Art nie böse auffiel und sich wohl somit in die Herzen der Zuschauer einbrannte. Auch Alida aus Staffel zwei war nicht dafür bekannt, großartige Streitigkeiten vom Zaun zu brechen.

Nein, vielmehr stand sie zu ihrer Meinung, vertrat sie, aber ohne vehement darauf zu pochen. Sie wurde von allen gemocht und auch vom Zuschauer, sodass sie die erste Frau in der deutschen „Big Brother“-Geschichte war, die die Containershow gewann.

Doch was wünschen wir uns für die neue Staffel? Wünschen wir uns so einen Krawallmeister wie Klaus in Staffel 10? Viele Brüste wie bei diversen Beauties, die sie nur zu gerne beim Duschen in die Kameras hielten?

Die zwölfte Staffel soll wieder „back to basics“ sein, d.h. sie wird an die allererste Staffel angelehnt sein. Dies bedeutet aber auch, keine Challenges. Wochenaufgaben wird es sicher weiterhin geben, doch will der BB-Fan das noch sehen?

Aber natürlich, sagen wir, denn die BB-Häuser der letzten Staffel glichen mehr und mehr Luxusherbergen, ein wirkliches „Leiden“ der Bewohner war nicht mehr zu erkennen. Sie mussten nicht wirklich für etwas kämpfen, um sich ihr Leben im Haus schöner zu machen. Das wird sich in der neuen Staffel hoffentlich ändern.

Die Bewohner der ersten Staffel hatten ja auch nicht viel: Ein Haus, Schlafzimmer, Bad, Wohnzimmer und Küche, die normal eingerichtet waren. Fürs warme Duschen mussten Münzen in einen Automat gesteckt werden und auch sonst war es doch recht spartanisch.

Und genauso wünsche wir uns das. Aber genauso wünschen wir uns auch, dass Bewohner ins Haus ziehen, die wie du und ich sind und keine Castingkartei-Püppchen. Bewohner, die das Format zwar kennen, aber noch nirgends ihr Gesicht bereits in Kameras gehalten haben. Diese Menschen muss es doch einfach noch geben. Es wäre doch wirklich sehr traurig, wenn es keine unverbrauchten Gesichter mehr in Deutschland geben würde.

Welche Bewohner am Dienstag wirklich einziehen werden, wissen wir bisher noch nicht. Da hält sich sixx noch sehr bedeckt. Aber vielleicht bekommen wir in den nächsten Tagen erste Informationen. Darüber halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.