Schaue dir mehr Artikel an
Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (29.06.2016)

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (29.06.2016)

access_time 29. Juni 2016

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger mit dem Thema „Rote Karte für Brüssel: Besiegen Populisten Europa?“ und diese Gäste sind

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (06.01.2017)

Kölner Treff: Die Gäste heute Abend im WDR (06.01.2017)

access_time 6. Januar 2017

Heute Abend feiert Bettina Böttinger mit ihrer Talkshow „Kölner Treff“ großes Jubiläum. Seit 10 Jahren gibt es die Sendung schon.

„Polizeiruf 110: Smoke on the Water“ heute in der ARD

„Polizeiruf 110: Smoke on the Water“ heute in der ARD

access_time 19. Oktober 2014

Der erfolglose Musiker Mischa Eigner gesteht, die Journalistin Anne Ten Hoff in ihrer Münchner Wohnung brutal erschlagen zu haben. Kriminalhauptkommissar

Newtopia: Britta und Julica sind die neuen Pioniere!

Newtopia: Britta und Julica sind die neuen Pioniere!

access_time 8. Juli 2015
© SAT.1

© SAT.1

Heute zogen schon wieder zwei neue Pioniere nach Newtopia. Bald sind die Pioniere wieder vollständig. Wir stellen euch Britta und Julica hier genauer vor.

Britta und Julica brachten allerlei Sachen mit und das erfreute die Pioniere natürlich sehr. Hier stellen wir euch die beiden genauer vor.

DAS IST BRITTA

„I treat other people how I want to be treated.“

Beziehungsstatus: Single
Vorheriger Wohnort: Hamburg

Meine Interessen: Politik (Umwelt), Tierschutz, Reisen (andere Kulturen)
Lebensmotto: Respektiere und wertschätze alle lebenden Kreaturen.
Mein Kindheitstraum: Ich wollte immer mit meinem Vater in seinem Geschäft arbeiten (nur er wollte das nicht).
Was es in meiner perfekten Welt nicht gibt: Neid, Eifersucht, Obdachlose
Was mir in Newtopia am meisten fehlen wird: Meine Tochter und mein Kater Leroy.

Meine Ansichten:
Geld… kann einem Unheilbarkranken nicht die Gesundheit wiedergeben.
Sex… könnte ich auch ein Buch drüber schreiben.
Drogen… yeeehaaa, habe FAST Alles schon mal ausprobiert. Heute absolut drogenfrei. And I love it.

Kurzbiografie:
Britta ist 54 Jahre alt und hat eine 30-jährige Tochter. Ihre Hamburger Wurzeln zusammen mit ihrem Globetrotter-Leben sind spürbar in ihrer Persönlichkeit verankert. Ihr strenges und konservatives Elternhaus brachte sie zu dem Entschluss, in die USA auszuwandern und sich in Kalifornien niederzulassen. Nach zehn Jahren wanderte sie mit Kater und Hunden nach Marbella aus, wo sie weitere zehn Jahre verbrachte. Ihren Lebensunterhalt finanzierte sie sich in den USA als Cosmetologist (amerikanische Ausbildung für Haare, Maniküre, Kosmetik und Massagen). Außerdem führte sie als Selbständige einen Antikshop in Kalifornien. In Spanien war sie Inhaberin eines Restaurants, das sie acht Jahre lang leitete. Heute verdient sie ihr Geld als Coach für mittelständische Unternehmen sowie als Lebensberaterin für Privatpersonen.

Die Single-Frau ist ein lebensfroher Mensch, der mit seinem Lächeln einen Raum sofort mit positiver Energie füllen kann. Loyal und ehrlich sind die Worte, mit denen sie sich selbst beschreiben würde, jedoch bedeutet das keinesfalls, dass sie sich anderen unterordnet. Sie selbst hat nach eigener Aussage alle Facetten des Lebens kennengelernt und weiß, wie es ist, von ganz oben nach ganz unten abzurutschen. Vor einigen Jahren erkrankte sie an Hautkrebs. Doch für sie war dieses Erlebnis keinesfalls ein Rückschlag: Sie überwand die Krankheit und bezeichnet sich nun selbst als „Tough Cookie“.

Britta möchte Spaß und Freude nach Newtopia bringen und das Gemeinschaftsgefühl der Pioniere stärken. Als Coach bringt sie Erfahrungen mit, die für zwischenmenschliche Problemlösungen hilfreich sind. Britta ist sehr spirituell veranlagt und setzt auf die Kraft der Elemente. Ihrer Meinung nach ist Macht relativ. Demokratie ist für Britta unbedingt nötig und sie lebt frei nach dem Motto: Einer für alle – alle für einen! Als Allround-Talent kann sie sowohl mit ihrem handwerklichen Geschick den Pionieren unter die Arme greifen, als auch mit ihren kreativen Handarbeitsfertigkeiten punkten.

Bisher war sie dreimal verheiratet, wobei ihre längste Beziehung sieben Jahre hielt. Liebe und Sex spielten in ihrer Vergangenheit eine sehr wichtige Rolle. Größtenteils war sie mit jüngeren Männern zusammen, denn von älteren ist sie eher gelangweilt: „Die waren schon so energielos“. Treue steht bei ihr allerdings an oberster Stelle.

DAS IST JULICA

„Eat clean – train dirty – be sexy!“

Beziehungsstatus: in einer Beziehung
Vorheriger Wohnort: Berlin

Meine Interessen: Sport, Krafttraining, Kochen, Feiern, Singen
Lebensmotto: Eat clean – train dirty – be sexy!
Mein Kindheitstraum: Schauspielerin oder Sängerin – im Mittelpunkt stehen
Was es in meiner perfekten Welt nicht gibt: Krieg, Hass, Lästern und Gewalt
Was mir in Newtopia am meisten fehlen wird: Mein Freund und meine beste Freundin

Meine Ansichten:
Sex… ist völlig überbewertet.
Fleisch… kann super durch Soja ersetzt werden.
Alkohol… ist manchmal ganz lustig.

Kurzbiografie:
Julica ist aufgeweckt, nimmt kein Blatt vor dem Mund und wirkt sehr authentisch. Nach ihrer Lehre zur Bankkaufrau absolvierte die 25-jährige Berlinerin ein Studium zur Wirtschaftsprüferin. Neben ihrem kaufmännischen Wissen hegt Julica eine Affinität zu gesunder Ernährung und Fitness. Seit einem halben Jahr ist sie selbstständig und vermarktet ihr eigenes Ernährungs- und Fitness-Programm, sowohl über einen Online-Blog, als auch über ihren eigenen YouTube-Kanal.

Die disziplinierte junge Frau legt viel Wert auf ihren Körper und ihr Äußeres. Sie möchte andere aufrütteln und mitreißen, bewusster zu leben, um sich schön und zufrieden zu fühlen. Über sich selbst sagt sie: „Ich bin geschäftstüchtig, intelligent, körperbewusst, kreativ, selbstbewusst und sportlich.“ Mit Männern versteht sie sich meist besser. Frauen sind ihr zu anstrengend (sich selbst eingeschlossen).

„Jeder soll das machen, was er am liebsten macht und am besten kann – dann ist jedem geholfen“. Julica scheut sich grundsätzlich nicht vor Herausforderungen und sieht diese eher als Chance, sich weiterzuentwickeln. In Newtopia sieht sie sich als „Sport- und Kochfee“. Sehr gerne möchte sie ihre Kochshow auch hier umsetzen und in regelmäßigen Abständen mit einem anderen Co-Moderator (Pionier) vegane Gerichte zubereiten. Via Internet sollen die Zuschauer die Möglichkeit erhalten, Fragen, Wünsche und Vorschläge an sie herantragen zu können. Zudem will sie täglich für die Pioniere gesund und vegan kochen und das an ein selbst entwickeltes Fitnessprogramm koppeln. Auch Gäste können mitmachen, um etwas Geld in das Pionier-Portemonnaie zu spülen. „Die mache ich fit. Döner oder Pizza bestellen kommt für mich nicht in Frage.“

Julica lebt in einer Beziehung, die ihr auch sehr wichtig ist. Sie hat jedoch keine Probleme, sich freizügig zu bewegen und etwas Haut zu zeigen.

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.

Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<