Schaue dir mehr Artikel an

Voice of Germany: Neuer Moderator wird Thore Schölermann

access_time 16. Juni 2012

Es ist die Überraschung an diesem Wochenende: „The Voice of Germany“ bekommt neuen Moderator und es wird Thore Schölermann.

„Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen ALLE“: Bewerbungsphase gestartet

access_time 1. Juli 2013

Es ist soweit: Der Name der Show mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch steht und ab sofort kann man sich

Dschungelcamp Kolumne „Zuerst du hast alles – und dann du hast gar nix“

Dschungelcamp Kolumne „Zuerst du hast alles – und dann du hast gar nix“

access_time 20. Januar 2017

Ach es gibt immer wieder neue Lebensbeichten im Dschungelcamp. Der nächste Teil meiner Dschungelcamp-Kolumne bei STARSonTV.

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Birte Glang mit Gastrolle

GZSZ Vorschau 6 Wochen: Birte Glang mit Gastrolle

access_time 24. Juni 2015
Elaine Gragnon (Birte Glang, 2.v.r.) und ihre Handlanger (Komparsen) haben sich Nele (Ramona Dempsey) als Pfand gesichert, um Mesut unter Druck zu setzen.

© RTL / Rolf Baumgartner

Ab Folge 5789 wird Birte Glang als Elaine Gragnon eine Chefin einer international agierenden Verbrecherbande darstellen. Hier ein Interview mit Birte Glang.

Vor der Kamera stand Birte Glang jetzt in Babelsberg als „Elaine Gragnon“: „Sie ist schick, stilsicher und sehr kriminell. Mit der will man es lieber nicht im wirklichen Leben zu tun bekommen: Chefin einer international agierenden Verbrecherbande im großen Stil, die die Männer nach ihrer Pfeife tanzen lässt“, erklärt die gebürtige Recklinghäuserin im Interview mit RTL.

Warum sie nun wieder in einer täglichen Serie spielt, obwohl sie 2011 extra bei „Unter uns“ ausgestiegen ist? „Es handelt sich nicht um irgendeine Daily und es ist ein ganz besonderer einmaliger Gastauftritt. Ich fand es spannend, so eine böse aber stilsichere Frau zu spielen. Eine ganz andere Rolle als die, die ich 2010/2011 für Unter uns gespielt habe.“

Auch optisch unterscheiden sich die Rollen, darauf legt Glang wert: „Wir wollten meine Rolle bewusst anders aussehen lassen und so trage ich die ganze Zeit einen strengen Pferdeschwanz, geglättete Haare und knallrote Lippen. Ich trete stets mit Bodyguards in Erscheinung. Was übrigens sehr lustig war, weil mir ein echter Türsteher zur Seite gestellt wurde, dagegen wirke ich ganz winzig.“

Privat läuft auch alles bestens bei der Schauspielerin: „Ich bin weiterhin glücklich verheiratet mit einem Mann, der nicht weniger im Flieger sitzt als ich und der einfach wunderbar ist! Mit ihm war ich gerade in Los Angeles und Anfang August begleite ich ihn zur Nature One, eins der größten Festivals Deutschlands. Weiterhin gibt es keine Babys, wenn ihr das wissen wollt! (lacht) Na und dann freue ich mich besonders im Juli meine Eltern zu besuchen und meine Pferde endlich wieder zu sehen: Unser Pony- ein bildschöner Haflinger- ist dieses Jahr schon 30. geworden und immer noch ziemlich fit! Vor allem dank der guten Pflege meiner Mutter.“

Birte Glang ab dem 20. Juli 2015 von montags bis freitags in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bei RTL