Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2013: So waren die ersten Recall Kandidaten auf Curaçao

DSDS 2013: So waren die ersten Recall Kandidaten auf Curaçao

access_time 10. Februar 2013

Gestern Abend bekamen die letzten Kandidaten ihr Ticket für die Karibik. Dann stand auch schon der erste Recall-Tag in der

RTL Programm 2012/2013: Reality bei RTL

RTL Programm 2012/2013: Reality bei RTL

access_time 16. August 2012

Bei der Programmpräsentation von RTL für die kommende Saison 2012/2013 stellte RTL auch diverse Real-Life-Formate vor.

Big Brother 11: Wer soll im Haus bleiben – Wer soll raus?

access_time 17. Mai 2011

Die erste Nominierung haben wir hinter uns und es sind gleich sechs Bewohner auf der Nomi-Liste gelandet.

ESC 2015: Schwedens Mans Zelmerlöw gewinnt Song Contest

ESC 2015: Schwedens Mans Zelmerlöw gewinnt Song Contest

access_time 24. Mai 2015
© Per Kristiansen

© Per Kristiansen

So spannend war ein Eurovision Song Contest selten: Schweden und Russland führten ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Schwedens Mans Zelmerlöw gewann mit 365 Punkten.

Der „Eurovision Song Contest“ findet im nächsten Jahr wieder in Schweden statt. Mans Zelmerlöw gewann mit seinem Song „Heroes“ die 60. Ausgabe des Musik-Wettbewerbs. Mit 303 Punkten kam Russland auf Platz zwei und mit 292 Punkten kam Italien auf Platz drei.

Deutschland kam leider auf einen sehr ernüchternden 26. Platz mit null Punkten, direkt dahinter siedelte sich Österreich ebenfalls mit null Punkten an.

Der Abend war aber zusätzlich mit zahlreichen Pannen gespickt. Kameraführungen gingen ins Leere, Moderationsübergänge schlugen fehl und das Schlimmste, was an so einem Abend passieren kann, man verlor den Kontakt zu gleich drei Voting-Ländern. Man musste die Stimmvergabe aus das Ende verschieben. Das ist echt peinlich.

Im Grunde kann man aber sagen, dass dieser Eurovision Song Contest der schlechteste von allen war, denn so viele Songs, die einfach nicht zündeten. Und leider zündeste auch „Black Smoke“ von Ann Sophie überhaupt nicht. Die Stimme war doch eigentlich gut, aber die Konkurrenz war einfach zu groß.

Hier nochmal der Auftritt beim Finale