Schaue dir mehr Artikel an
Grammys 2016: Auftritt von Adele mit schiefen Tönen

Grammys 2016: Auftritt von Adele mit schiefen Tönen

access_time 16. Februar 2016

So hatte sich Adele den gestrigen Auftritt bei den „Grammys“ wohl nicht vorgestellt. Doch was sie nach der Panne tat,

Big Brother 11: Staffel 11 wird bis September verlängert

access_time 30. Juni 2011

Spekulationen gab es ja bereits zu Genüge und auch wir haben heute bereits einen Artikel dazu verfasst. Big Brother 11

Newtopia 2015 Teilnehmer: Das sind die ersten 3 Pioniere

Newtopia 2015 Teilnehmer: Das sind die ersten 3 Pioniere

access_time 16. Februar 2015

Heute hat SAT.1 die ersten drei Teilnehmer von „Newtopia“ bekanntgegeben. Es sind Aurica, Karolina und Derk. Wir stellen euch die

ESC 2015 Teilnehmer: Infos, Bilder + Videos zum Finale

ESC 2015 Teilnehmer: Infos, Bilder + Videos zum Finale

access_time 23. Mai 2015
Heute Abend steigt das große Finale des Eurovision Song Contest 2015

© ORF

Heute steigt das große Finale des 60. Eurovision Song Contest in Wien. 27 Künstler treten an, um der große Gewinner des Abends zu werden. Hier gibt es alle Teilnehmer in Bildern und Videos.

Jeweils zehn Länder haben sich beim ersten und zweiten Halbfinale durch die Stimmen der Jury und der Televoter qualifiziert.

Die größten Geldgeber des ESC, die Big Five, waren von vornherein für das Finale gesetzt. Dazu zählen Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien. Special Guest Australien, sowie der Vorjahressieger Österreich haben ebenfalls einen Startplatz in der Finalshow sicher.

Für Deutschland geht Ann Sophie ins Rennen beim größten Musikwettbewerb der Welt. Mirjam Weichselbraun, Alice Tumler and Arabella Kiesbauer moderieren die Show. Vorjahresgewinnerin Conchita meldet sich aus dem Green Room.

Die Startreihenfolge im heutigen Finale

StartplatzLandInterpretTitel
1SlowenienMaraayaHere For You
2FrankreichLisa AngellN’oubliez pas
3IsraelNadav GuedjGolden Boy
4EstlandElina Born & Stig RästaGoodbye To Yesterday
5GroßbritannienElectro VelvetStill In Love With You
6ArmenienGenealogyFace the Shadow
7LitauenMonika Linkytė & Vaidas BaumilaThis Time
8SerbienBojana StamenovBeauty Never Lies
9NorwegenMørland & Debrah ScarlettA Monster Like Me
10SchwedenMåns ZelmerlöwHeroes
11ZypernGiannis KaragiannisOne Thing I Should Have Done
12AustralienGuy SebastianTonight Again
13BelgienLoïc NottetRhythm Inside
14ÖsterreichThe MakemakesI Am Yours
15GriechenlandMaria Elena KiriakouOne Last Breath
16MontenegroKnezAdio
17DeutschlandAnn SophieBlack Smoke
18PolenMonika KuszyńskaIn The Name Of Love
19LettlandAminata SavadogoLove Injected
20RumänienVoltajDe La Capăt
21SpanienEdurneAmanecer
22UngarnBoggieWars For Nothing
23GeorgienNina SublattiWarrior
24AserbaidschanElnur HüseynovHour Of The Wolf
25RusslandPolina GagarinaA Million Voices
26AlbanienElhaida DaniI’m Alive
27ItalienIl VoloGrande Amore

Der Eurovsion Song Contest im TV

Das Finale und die ESC-Party auf der Reeperbahn werden im Ersten, auf eurovision.de und auf EinsFestival übertragen:

20.15 Uhr – Countdown für Wien / von der Hamburger Reeperbahn
21.00 Uhr – Finale aus Wien
00.15 Uhr – Grand Prix Party / von der Hamburger Reeperbahn

Phoenix zeigt das Finale zeitversetzt in der Nacht vom 23. auf den 24. Mai um 01.35 Uhr. Vorher um 00.05 Uhr läuft der Film „12 Punkte für Europa“ (WDR 2012). Hier beleuchten Stephen Oliver und Phil Craig die Geschichte des Gesangswettbewerbs vom Grand Prix zum Eurovision Song Contest.

Hier die Auftritte aller 16 Teilnehmer im Halbfinale 1

Hier die Auftritte aller 17 Teilnehmer im Halbfinale 2