Schaue dir mehr Artikel an
Aus und vorbei: Die Wollnys haben sich getrennt

Aus und vorbei: Die Wollnys haben sich getrennt

access_time 22. September 2012

Sie waren die „Bilderbuch“-Familie im deutschen Fernsehen.

X Factor: Die Songs der 1. Liveshow „Playlist 2010“

access_time 21. September 2010

Das Thema der 1. großen Live-Show von „X Factor“ lautet „Playlist 2010“.

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (01.07.2015)

access_time 1. Juli 2015

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a. den Unternehmer Dirk Roßmann, Filmemacher und Autor Rainer Langhans und den DJ und Musikproduzenten

Newtopia: Das passiert in Folge 57 (15.05.2015)

Newtopia: Das passiert in Folge 57 (15.05.2015)

access_time 15. Mai 2015
© SAT.1

© SAT.1

Heute Abend in Newtopia: Wie geht es ohne Kalle weiter? Außerdem: Die Hochzeit von Michael und Daniel aus Dresden steht kurz bevor. Es gibt einiges zu tun.

Tag eins nach Kalles Abschied

Bauer Heiko kommt und berät die Pioniere beim Umgang mit den Tieren. Bisher hatte hier Kalle das Ruder ihn der Hand, jetzt müssen die Pioniere ohne den gelernten Landwirt auskommen. Peyman, Vaddi und Vicky werden von Heiko eingewiesen. Vaddi ist der Hühnerpapa oder besser: der Hühner-Flüsterer.

Zu den Futterkörnern, die auf dem Boden liegen, meint er: „Ich hab denen schon dreimal gesagt, dass sie erst aufessen müssen, bevor es neues Futter gibt.“ Peyman ist der neue Kuhbeauftragte, er kümmert sich um Milch, Kühe und Kälbchen und wird dabei von Vicky unterstützt. Er lässt sich von Heiko ausführlich über alles informieren „Das sind Flocken, die sind für das Kälbchen, da müsst ihr aufpassen, dass die anderen die nicht fressen. Am besten, ihr zimmert ihm einen kleinen Trog.“

Vaddi will wissen, wozu die Hühner Sand brauchen „Der Sand ist für den Kropf, da mahlen die die Körner, das brauchen die, um die Körner zu zermahlen.“ Alle sind voller Wissbegierde und wollen alles ganz genau wissen. Bauer Heiko beantwortet geduldig jede Frage. Peyman hätte nichts gegen noch mehr Kuhnachwuchs: „Was meinst Du, sollen wir die besamen lassen?“

Der Bauer ist dafür und erklärt wie’s geht „Entweder besamen lassen – oder wir kommen mit ‘nem Hänger her und machen das hier.“ Peyman macht große Augen „Das geht?“. „Ja klar“ sagt Bauer Heiko, „Dann drehen wir hier mal einen Kuh-Porno. Das wäre doch mal was, wenn der die Kuh hier durchrumpelt.“

Hochzeit in „Newtopia“

Am 15. Mai wollen sich Michael und Daniel aus Dresden in „Newtopia“ das Ja-Wort geben. Doch im Trubel der letzten Wochen kam die Hochzeitsplanung wohl etwas zu kurz. Diellza klagt Nils ihr Leid: „Die Tische sehen total schrecklich aus, katastrophal. Ich kann den Rundbogen nicht bemalen, weil der erst am Freitag kommt und der ja trocknen muß. Außerdem steht da After-Wedding Party und draußen vermuten Leute, dass das irgendeine Sexparty ist.“

Nils wundert sich „Wer das behauptet, der lebt definitiv in der falschen Welt. Kommt das daher, dass wir eine gleichgeschlechtliche Hochzeit feiern?“ Auch die Lizenzgebühren der Gema für die Musik wollen bezahlt sein, Diellza ist verzweifelt. „Zwei Tage vorher – wie sollen wir das jetzt alles regeln?“ Nils weiß die Lösung: „Wir brauchen junge Künstler, die noch keinen Plattenvertrag haben, dann haben wir auch kein Problem mit der Gema.“

Er philosophiert: „Wenn wir hier an unsere Grenzen kommen, dann müssen wir überlegen, wie können wir etwas neues machen.“ Das hört sich toll an, löst aber keine praktischen Probleme, wie z.B. dass die Pioniere für 150 Gäste nur zwei Dixie-Klos bestellt haben. Das Paar hat als Motto ihrer Hochzeit „alles außer gewöhnlich“ gewählt. Ob sie sich darunter vorgestellt hatten, dass zwei Tage vor dem großen Tag kaum etwas fertig geplant ist?

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.

Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<