Schaue dir mehr Artikel an

Karriereende: Cindy aus Marzahn hängt Jogginganzug an den Haken

access_time 1. Juli 2016

10 Jahre lang war sie die Prinzessin aus Marzahn und hängt nun für immer ihren Jogginganzug an den Haken. Cindy

Das Sommerhaus der Stars 2017: Helena Fürst und Ennesto Monte

Das Sommerhaus der Stars 2017: Helena Fürst und Ennesto Monte

access_time 29. Juli 2017

Am 2. August startet die zweite Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL. Wir stellen euch die Kandidatenpaare vor.

„Jenke, ich bleibe über Nacht“ heute Abend bei RTL

„Jenke, ich bleibe über Nacht“ heute Abend bei RTL

access_time 23. November 2014

In der zweiten Folge von „Jenke, ich bleibe über Nacht“ besucht Jenke von Wilmsdorff heute Marteria. Außerdem besucht er Jo

Newtopia: Das passiert in Folge 35 (13.04.2015)

Newtopia: Das passiert in Folge 35 (13.04.2015)

access_time 12. April 2015
© SAT.1

© SAT.1

In Folge 35 bei Newtopia: Die neue Pionierin Kate zieht ein und verdreht den Jungs direkt den Kopf. Für die Pioniere hat sie auch reichlich Geschenke mitgebracht.

„Die neue Pionierin ist da!“ brüllt Andre immer wieder und hüpft euphorisiert durch die Scheune. Vor dem Tor steht Kate aus Köln, 28 Jahre, Tattoo-Liebhaberin. Und was macht Kate als erstes? Sie zieht sich aus. Da ihre Kiste voller Geschenke für die Pioniere ist, hat sie ihre komplette Kleidung übereinander gezogen. Priorität Geschenke: So macht man sich als neue Mitbewohnerin beliebt.

Die Jungs, allen voran Hans, Sebastian und Andre, sind ganz begeistert von der coolen Kate. Schon allein mit ihren vielen Tattoos kann sie ordentlich punkten. Sofort beginnt die Fragerunde: Wie alt bist Du, welche Tattoos hast Du, bist Du vegan?

Kate legt los: „Ich bin Kate, 28 Jahre, wohne in Köln, bin Single (Applaus von den Jungs) und ich bin in „Newtopia“, weil ich ein bisschen mehr Lebensfreude hier reinbringen wollte. Ich bin ein sehr lebensfroher Mensch und ich schlafe gerne aus (Applaus von Tatti). Meine Interessen liegen bei Tattoos und Mode und das ist auch das, womit ich mich hier einbringen würde, wenn es ums Geldverdienen geht. Ich würde aber z.B. auch gerne bei Andre mitkochen, weil ich das absolut nicht kann. Ich bin auch nach „Newtopia“ gekommen um zu lernen.“

Und über ihre Pläne in „Newtopia“: „Ich würde hier gerne einen eigenen Mode-Laden aufmachen. Ich hab mega-coole Sachen mitgebracht.“ Aber vor allem ihre nächste Idee stößt auf große Begeisterung „Ich würde hier gerne ein Tattoo-Veranstaltung machen. Da kann sich dann jeder, der möchte hier tätowieren lassen. Tattoos sind doch total in. Wir lassen einfach ein paar Gast-Tätowierer kommen.“

Die Jungs sind hin und weg von ihr und legen mit Komplimenten los, Hans: „Dein T-Shirt ist toll.“ und Derk „Deine Stimme ist toll.“ Steffen weiß Bescheid: „Sie hat schon eine Ausstrahlung, von der sich die Mädels hier eine Scheibe abschneiden können.“

Dann packt sie die Geschenke aus, jeder wird bedacht und freut sich, aber den größten Hit landet sie mit einem Haarglätter für die Mädels. Tatti ist außer sich vor Freude: „Ich liebe sie. Wirklich.“

Das wirklich wichtigste Geschenk wird allerdings nach einem Blick in die begeisterten Gesichter der Pioniere klar: Kate bringt gute Laune mit. Dabei sagt die lebenslustige Kate, die von ihrer Familie immer „Katastrophenkind“ genannt wird,  über sich selbst, dass sie eine kleine Diva ist und schnell zickig wird. Wie lange es wohl dauern wird, bis die Pioniere auch diese Seite von ihr kennenlernen?

„Newtopia – Vollkommenes Glück oder totales Chaos?“ von montags bis freitags um 19:00 Uhr in SAT.1.


Mehr „Newtopia“-Videos gibt es >>> HIER <<<