Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2013 Mottoshow 5: Wer soll die Show heute verlassen?

DSDS 2013 Mottoshow 5: Wer soll die Show heute verlassen?

access_time 13. April 2013

Heute Abend gibt es bereits die fünfte Mottoshow bei „Deutschland sucht den Superstar“. Nur noch sechs Kandidaten sind dabei. Wer

Big Brother: Ein Mann für Bianca! Bist DU der Richtige?

Big Brother: Ein Mann für Bianca! Bist DU der Richtige?

access_time 23. Oktober 2015

Bianca ist seit acht Jahren Single und sie sehnt sich so sehr nach einer neuen Beziehung und nach einem neuen

Let´s Dance: Raúl Richter ist raus!

access_time 14. Mai 2010

Heute ging es bei „Let´s Dance“ um den Einzug ins Halbfinale. Christian, der Tanzpartner von Sylvie van der Vaart, hatte

DSDS 2015 Casting 10: Die Kandidaten am Samstag bei RTL

DSDS 2015 Casting 10: Die Kandidaten am Samstag bei RTL

access_time 5. März 2015
Die Jurymitglieder (v.l.) Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen suchen in den Jurycastings die besten 110 Kandidaten für den Recall.

© RTL / Stefan Gregorowius

Am Samstag steht das zehnte Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ an und wer glaubt, dass es doch keine Sänger mehr geben kann, der irrt. Hier die Kandidaten vom Samstag!

Schräge Typen und echte Talente warten auch in der zehnten Castingshow wieder auf die DSDS-Jury. Kandidat Leon Heidrich möchte sich gerne bei den Talenten einreihen und setzt auf den Heino-Klassiker „Blau blüht der Enzian“. Er hofft mit seiner modernen Akustik-Version bei dem Juror punkten zu können. Doch wie wird Heino Leons besondere Interpretation gefallen? DSDS-Kandidat Daniel Neumann will mit „Musik für die Herzen“ überzeugen und die Jury-Herzen erobern.

Während Jürgen Wankerl mit viel Körpereinsatz und einer stimmungsvollen Show überzeugen will, steht bei David Cammalleri vor allem Gefühl im Mittelpunkt. Er stellt sich vor und sagt: „Ich bin hier, weil ich beatboxen und ein Lied von Philipp Poisel singen will.“ Der DSDS-Kandidat möchte den Hit „Wie soll ein Mensch das ertragen“ zum Besten geben. Doch zunächst gibt es Nachhilfeunterricht von Dieter Bohlen, wie man denn den Namen des Interpreten richtig ausspricht.

Das sind die Kandidaten am Samstag

„Betonung ist auf der zweiten Silbe“, klärt der Poptitan auf, doch David Cammalleri bekommt es einfach nicht hin. Dieter Bohlen gibt auf und fragt weiter: „Was machst du denn sonst so? Hast du einen Beruf?“ „Ich bin Maschinenanlagenführer“, antwortet der DSDS-Kandidat. „Ich muss Maschinen bedienen, drehen, fräsen.“ Dieter Bohlen ist neugierig: „Und dabei beatboxt du?“ „Ich beatboxe erst und dann singe ich ein Lied von Philipp Poisel“, erwidert David Cammalleri erneut mit der falschen Betonung. Dieses Mal lässt Dieter Bohlen Davids Antwort unkommentiert und der DSDS-Kandidat darf loslegen.

Die DSDS-Jury macht große Augen, David Cammalleri hat Dieter Bohlen, Mandy Capristo, Heino und DJ Antoine mit seiner Beatbox-Einlage sehr überrascht. Mandy und DJ Antoine fangen sogar an hinter dem Jurypult zu tanzen. Doch die Emotionen kommen bei DSDS-Jurorin Mandy Capristo nicht an: „Das hat mich leider nicht berührt.“ Was sagt der Rest der Jury? Auch DSDS-Kandidat Rene Krebs möchte mit Gefühl und einem Song von Philipp Poisel punkten. Ob er bei Mandy besser ankommt?

Für DSDS-Kandidatin Olivia Dahmen scheint es nicht einfach zu werden. Nach ihrem Auftritt findet Dieter Bohlen: „Das war wirklich echt das Grauen.“ Auch bei der selbstbewussten Selina Aladar ist die Jury nicht gleich überzeugt. „Ich finde, dass du ganz schön durchgeknallt bist“, meint Dieter Bohlen. Doch die Kandidatin kontert: „Lassen Sie sich überraschen!“ Doch auch DJ Antoine scheint sie nicht auf ihrer Seite zu haben. Hat sie dennoch eine Chance es in den Recall zu schaffen?

„Deutschland sucht den Superstar – Casting 10“ am Samstag um 20:15 Uhr bei RTL

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.