Schaue dir mehr Artikel an
Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (18.09.2016)

Anne Will: Thema und Gäste heute in der ARD (18.09.2016)

access_time 18. September 2016

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Eskalation in Bautzen – Was steckt dahinter?“ und diese Gäste

Big Brother 10: Aleksandra zieht ein!

access_time 11. März 2010

Montag ist Carlos rausgeflogen, zwei neue Bewohner, Anne und Jürgen, zogen ein und haben sich schon sehr gut eingelebt.

Sixx zeigt: Mord & Sex am „Melrose Place“

access_time 21. Juli 2011

Es knistert erotisch. Es liebt sich gefährlich. Die Widerbelebung, der Kult-Serie der 90er Jahre, läuft seit 3 Wochen auf dem

Newtopia 2015 Teilnehmer: Das sind die ersten 3 Pioniere

Newtopia 2015 Teilnehmer: Das sind die ersten 3 Pioniere

access_time 16. Februar 2015
© SAT.1

© SAT.1

Heute hat SAT.1 die ersten drei Teilnehmer von „Newtopia“ bekanntgegeben. Es sind Aurica, Karolina und Derk. Wir stellen euch die drei genauer vor.

In genau einer Woche startet das große Experiment „Newtopia“ in SAT.1. Jetzt wurden die ersten drei Pioniere, wie die Teilnehmer der Sendung genannt werden, von SAT.1 bekanntgegeben. Wir stellen sie euch hier ein wenig vor.

Das sind die ersten drei Pioniere

Aurica

Aurica (39) aus Krefeld: „Ich will in ‚Newtopia‘ eine Welt schaffen, in der weniger Neid und Materialismus herrschen und jegliche Lebenseinstellung toleriert wird.“

Aurica ist alleinerziehende Mutter eines 17-jährigen Sohnes und eine echte Kämpfernatur. „Meine Kindheit war hart, aber sie hat mich fürs Leben stark gemacht“, sagt sie heute. Sie wuchs in der Kölner Hausbesetzer-Szene auf, machte einen Realschul-Abschluss und begann in der Gastronomie zu arbeiten. Seit zweieinhalb Jahren sitzt sie an der Kasse eines Supermarktes: „Ich bin Kassiererin und da bin ich stolz drauf.“ Nachdem sie lange Zeit hauptsächlich als Mutter gefordert war, ist es jetzt ihrer Meinung an der Zeit, ihre eigene Zukunft zu gestalten. Ihr Sohn unterstützt sie dabei: „Wir haben darüber gesprochen und er sagt ganz klar: Mach das, ich schaff das schon.“

Derk

Derk (26) aus Frankfurt/Main: „Mit mir wird ‚Newtopia‘ auch ein wirtschaftlicher Erfolg.“

„Ich bin jung, brutal und gut aussehend“, sagt der selbstbewusste Key-Account-Manager über sich selbst. In seinem Beruf betreut Derk Großkunden eines namhaften Unternehmens und verdient gutes Geld. Karriere ist ihm wichtig. „Man muss nicht gleich Milliardär werden“, sagt er, „aber die ein oder andere Million sollte schon das Ziel sein.“ Derk hat einen guten Job, eine großes Auto, eine eigene Wohnung in der Frankfurter Innenstadt – aber er ist sich sicher: „Es ist noch viel, viel mehr möglich.“ Derk will etwas bewegen, auch in „Newtopia“: „Unser Ziel darf nicht nur sein, zu überleben und die Kälte zu überstehen. Wir müssen vorwärts schauen, etwas Großes erreichen, wirtschaftlich arbeiten und Erfolg haben.“

Karolina

Karolina (26) aus Berlin: „In meinem ‚Newtopia‘ werden wir alle in einer Hippie-Kommune leben.“

„Ich bin eine Vollblut-Veganerin“, sagt Karolina über sich selbst. Ökologie und Nachhaltigkeit spielen für die 26-jährige Studentin eine große Rolle, das will sie auch in „Newtopia“ vermitteln. Karolina ernährt sich ausschließlich vegan. Tiere zu schlachten, kommt für sie nicht in Frage. „Massentierhaltung ist grausam und sinnlos“, sagt die Berlinerin. „Wenn in ‚Newtopia‘ irgendjemand die Kuh schlachten will, werde ich mich an sie binden. Die müssen erst an mir vorbei, bevor sie die überhaupt anpacken können.“