Schaue dir mehr Artikel an
DSDS 2015: Wer ist raus? Wer ist weiter in Eventshow 2?

DSDS 2015: Wer ist raus? Wer ist weiter in Eventshow 2?

access_time 25. April 2015

Die sagenhaften Eventshows sind gestartet und in der ersten Show ging es gleich in die wunderbare Alpten-Kulisse von Ischgl. Wer

Dschungelcamp 2015 Voting: Wer ist euer Favorit?

Dschungelcamp 2015 Voting: Wer ist euer Favorit?

access_time 24. Januar 2015

Eine Woche läuft nun schon das Dschungelcamp und uns interessiert einfach mal, wer euer Favorit nach dieser Woche ist. Stimmt

„Camilla Läckberg: Der Tod taucht auf“ heute Abend im ZDF

„Camilla Läckberg: Der Tod taucht auf“ heute Abend im ZDF

access_time 23. Februar 2014

Heute Abend zeigt das ZDF eine neue Folge von „Camilla Läckberg – Morde in Fjällbacka“. Es wird ein französisches Taucherpaar

Marcels Dschungelcamp-Kolumne – Ohne Walter – ohne mich

Marcels Dschungelcamp-Kolumne – Ohne Walter – ohne mich

access_time 29. Januar 2015
Wie in jedem Jahr schreibt Marcel Schenk die Kolumne bei STARSonTV

© Marcel Schenk / Monika Schöne

So oder so ähnlich schoss es mir durch den Kopf, als Sonja und Daniel heute die Entscheidung der Zuschauer verkündeten. Und man sah es in Walters Gesicht: Er hat damit nicht gerechnet – aber versucht „Haltung“ zu bewahren. „Es ist nur ein Spiel“ sagte Walter – und er hat so Recht.

Natürlich ist das Dschungelcamp ein Spiel. Ein Spiel um Geld, Karriere-Schübe und Schlagzeilen. Ein Spiel um Marktanteile und Einschaltquoten.

Der Dschungel funktioniert – auch wenn die Presse von einer „lahmen Staffel“ spricht. Die Marktanteile rund um 40% sind in der heutigen Zeit ein Bestwert auf den andere Sender neidisch blicken (Wann hatte SAT1 zum letzten Mal solche Werte? Vielleicht beim „Glücksrad“ Ende der 80er mit Maren Gilzer… Who knows…).

Der Dschungel funktioniert aber auch, weil er nur einmal im Jahr kommt. Getreu dem Ballermann-Motto „Malle ist nur einmal im Jahr“ freut man sich schon Wochen vorher auf die ekeligen Prüfungen, die fallenden Masken der Promis und die wunderbar ironischen Moderationen von Sonja und Daniel.

Nun soll ein Sommer-Camp geplant werden. Klingt verlockend. Noch härter, noch bessere Promis. Aber Vorsicht: Eine Abnutzung, wie bei den Castingshows, kann das ganze Prozedere auch ins Leere laufen lassen. Wenn irgendwann dann das Frühlingscamp mit dem Sommerdschungel und den australischen Winterspielen konkurrieren muss, dann wird es eng.

Auch auf dem Markt der C-Promis. Da müssen Bachelor und DSDS aber fleissig weiter Kandidaten erzeugen, die man verwursten kann. Aber ich wollte mich ja über Walters Ende aufregen.

Irgendwie war klar, dass er Dschungelkönig werden will und es nicht wird. Aber irgendwie habe ich es ihm dennoch gegönnt. Nun kann Maren Gilzer die Krone fast schon auf ihrem Haupt spüren. Die anderen sind doch keine Konkurrenz mehr, oder? Und sollte Jörn etwas zu nah an den Sieg kommen, kann sie ihm einfach Augen / Kakerlaken oder sonstiges als Snack reichen – dann haut Jörn freiwillig ab….

Und was wird jetzt aus Walter? Zurück zum Teleshopping (würde mich persönlich ja freuen, ihn wieder als Kollegen zu haben) oder doch ganz große TV-Aufgaben? Unsinn. Ich plädiere dafür, ihm nun doch das Amt des Bundespräsident a.D. zu überlassen. Oder wenigstens Programmdirektor. Meinetwegen auch von einem Sender, der dann im Sommer das nächste C-Promi Camp plant ….


Mehr Dschungelcamp-Videos gibt es hier

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.