Schaue dir mehr Artikel an
Big Brother Tagebuch: Das war Tag 78 im BB-Haus

Big Brother Tagebuch: Das war Tag 78 im BB-Haus

access_time 9. Dezember 2015

An Tag 78 im Big Brother-Haus musste Beate das Haus verlassen und es brach der Kampf um das zweite Finalticket

Pocher Trennung: Alessandra längst ausgezogen – Flirt mit Georgina

Pocher Trennung: Alessandra längst ausgezogen – Flirt mit Georgina

access_time 12. April 2013

Zuletzt wurden sie gemeinsam Ende Januar gesehen und wie jetzt herauskam, zog Alessandra bereits im Januar nach Miami. Jetzt flirtete

X Factor 2011: And the winner is…David Pfeffer

access_time 6. Dezember 2011

Heute lief das Finale von „X Factor“. Nach wochenlanger Suche steht der Gewinner nun endlich fest.

„Günther Jauch – Mein Leben mit Auschwitz“ heute in der ARD

„Günther Jauch – Mein Leben mit Auschwitz“ heute in der ARD

access_time 25. Januar 2015
Günther Jauch moderiert den Polittalk aus dem Herzen der Hauptstadt immer sonntags um 21.45 Uhr im Ersten.

© ARD / Marco Grob

Heute Abend begrüßt Günther Jauch zwei Holocaust-Überlebende in seinem Studio. Anlass ist der 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar.

„Es ist sehr schwer, jemandem zu erklären, was man damals im KZ gefühlt oder gedacht hat“, sagt Eva Erben. Sie überlebte Auschwitz und einen der sogenannten Todesmärsche von KZ-Häftlingen.

Obwohl es nicht immer leicht ist, spricht Eva Erben über ihre Erinnerungen an die Zeit im Konzentrationslager – Überlebende wie sie und Margot Friedländer halten das Gedenken an den Holocaust am Leben und geben Zeugnis von den Gräueltaten der Nazi-Diktatur.

Anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar spricht Günther Jauch mit Zeitzeugen über die Judenverfolgung und über die Aufarbeitung der Nazi-Verbrechen.

Die Gäste

Eva Erben (Holocaust-Überlebende)

Margot Friedländer (Holocaust-Überlebende)

Gerhard Wiese (Staatsanwalt im ersten Auschwitz-Prozess)

„Günther Jauch“ heute Abend um 21.50 Uhr in der ARD