Schaue dir mehr Artikel an
Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn? Die Söhne gehen auf Tuchfühlung

Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn? Die Söhne gehen auf Tuchfühlung

access_time 8. Juli 2013

Am Mittwoch zeigt RTL die zweite Folge von „Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn“. Jeder Single schickte jeweils zwei

Promi Big Brother 2016: Marcels PromiBB-Kolumne Teil 2

Promi Big Brother 2016: Marcels PromiBB-Kolumne Teil 2

access_time 3. September 2016

Im zweiten Teil seiner PromiBB-Kolumne befasst sich Marcel mit dem Einzug der Promis am Freitagabend und blickt ein wenig auf

DSDS 2012 – TOP 5: Mottoshow „Unplugged gegen Power-Songs“

DSDS 2012 – TOP 5: Mottoshow „Unplugged gegen Power-Songs“

access_time 4. April 2012

Am kommenden Samstag heißt die Mottoshow „Unplugged gegen Power-Songs“ Erneut müssen die Kandidaten zwei Songs präsentieren.

DSDS 2015 Casting 3: Die Kandidaten heute Abend bei RTL

DSDS 2015 Casting 3: Die Kandidaten heute Abend bei RTL

access_time 17. Januar 2015
Kultstar Heino, der international erfolgreiche DJ Antoine, Sängerin Mandy Capristo und Erfolgsproduzent Dieter Bohlen (v.l.) sitzen in der neuen vierköpfigen Jury von "Deutschland sucht den Superstar".

© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend sehen wir bereits das dritte Casting von „Deutschland sucht den Superstar“. Wer sein Glück versuchen wird, könnt ihr in unserer Galerie sehen.

DSDS-Kandidat Jan Onischke will in der dritten Castingshow mit seinem Gesangstalent auftrumpfen. Sein Markenzeichen: die Sonnenbrille. Den Look hat er also schon einmal von Heino kopiert, aber ob er auch so erfolgreich singen kann?

Mit dem Hit „Blau blüht der Enzian“ will er es in den Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ schaffen. Damit sorgt er für Schunkel-Stimmung im Studio und die Jury lässt sich von dem unterhaltsamen Auftritt mitreißen. DSDS-Kandidat Christian Prison setzt hingegen auf coole Beats und Sprechgesang. Ob er die Jury damit überzeugen kann und den begehrten Recall-Zettel bekommt?

Mit viel Gefühl und einer außergewöhnlichen Stimmen versuchen dagegen die DSDS-Kandidaten Noel Terhorst und Viviana Gisafi bei der Jury zu punkten.

„Ich komme hier hin, um zu gewinnen“, macht DSDS-Kandidat Noel Terhorst im Interview direkt klar. Er will es nicht nur in den Recall von „Deutschland sucht den Superstar“ schaffen, wie manch anderer wie er behauptet. Er will es wirklich unbedingt schaffen und Superstar 2015 werden. Dabei geht es ihm nicht nur um den Titel oder das Preisgeld in Höhe von 500.000 Euro. „Man will das auch, um den anderen zu beweisen, dass man es drauf hat. „, gesteht der Sänger.

„Aber am meisten will man das für sich.“ Dass Noel Terhorst gut singen kann, beweist er am Rande der Castings von DSDS und performt den Hit „Am seidenen Faden“ von Tim Bendzko. Es scheint, als würde der Kandidat sich jeden Ton, den er singt, zu Herzen nehmen. Denn: „Man kann so Sachen nicht halbherzig angehen. Wenn man voll mit Leidenschaft dabei ist, dann fruchtet es auch irgendwann.

Als die 16-Jährige Sonya Wassermann beim Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ vor die Jury tritt, hat sie eine Viola dabei. Dieter Bohlen hat schon eine naheliegende Vermutung: „Die bläst uns jetzt auf ihrer Viola was vor. Sieht natürlich voll scheiße aus das Instrument.“ Sonya lässt sich davon aber nicht beirren und erzählt mit süßem russischem Akzent: „Ich mag Musik, ich mag singen. Musik macht mir Freude.“

Mit „Feeling Good“ von Nina Simon will die DSDS-Kandidatin Sonya Wassermann Dieter Bohlen und Co. überzeugen. Doch der Chefjuror will lieber einen schnelleren Song hören. Die Sängerin entscheidet sich schließlich für „Look At Me Now“ von Hip-Hop Star Chris Brown. Als sie dann loslegt, ist die Jury augenscheinlich ganz schön verblüfft. Denn Sonya rappt los, was das Zeug hält.

Doch wer kann Dieter Bohlen, Mandy Capristo, DJ Antoine und Heino auf ganzer Linie begeistern?

Hier die Kandidaten von heute

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.