Schaue dir mehr Artikel an
„Teamwork“: Das sind die Stars heute Abend auf Prosieben

„Teamwork“: Das sind die Stars heute Abend auf Prosieben

access_time 23. Juli 2016

In einer neuen Ausgabe von „TEAMWORK – Spiel mit deinem Star“ heute auf Prosieben spielen Joko Winterscheidt, Smudo, Sido und

Katie Holmes: Sexy Po-Blitzer am Set!

Katie Holmes: Sexy Po-Blitzer am Set!

access_time 13. August 2015

So sexy kann ein Film-Dreh sein! – Katie Holmes steht aktuell für den Film „All We Had“ vor und auch

DSDS 2015: Die Songs der 2. Eventshow aus der Balver Höhle

DSDS 2015: Die Songs der 2. Eventshow aus der Balver Höhle

access_time 30. April 2015

Am Samstagabend geht es für die acht übrig gebliebenen DSDS-Kandidaten in der zweiten Eventshow in die Balver Höhle, die eine

Benjamin Boyce im Dschungelcamp Kandidaten-Check

Benjamin Boyce im Dschungelcamp Kandidaten-Check

access_time 15. Januar 2015
"Ich war rund sieben Jahre in der Boyband und habe das überlebt. Das Dschungelcamp ist maximal 16 Tage lang, aber viel extremer. Es wird sicher ein Kulturschock für mich, wenn ich im Dschungel aufwache."

© RTL / Stefan Gregorowius

Im letzten Kandidaten-Check nimmt sich Mr. Trash TV Benjamin Boyce zur Brust. Ist er reif fürs Dschungelcamp? Hat er das Zeug zum Dschungelkönig? 

>>>> Mehr Videos von Mr. Trash TV gibt es hier <<<< oder in seinem Youtube-Kanal

Benjamin Boyce kennen die Älteren unter uns noch als Mitglied der 90er-Jahre Band „Caught In The Act“. Songs wie „Love Is Everywhere“ liegen uns da noch in den Ohren. Nach der Trennung wurde es allerdings sehr ruhig um ihn.

Welche Position er im Dschungelcamp einnehmen wird, kann man noch gar nicht so richtig sagen. Wir können uns aber vorstellen, dass er doch eher einer der ruhigeren Fraktion sein wird. Ja nicht auffallen, so muss er auch keine Dschungelprüfung machen. Wer weiß?

Dschungelkönig wird er sicherlich nicht, dazu hat er zu wenig Fans. Wenn er sich jedoch anstrengt und in zwei Wochen durch sein Verhalten im Camp Fans hinzugewinnt, ist alles möglich. Aber doch eher unwahrscheinlich.

Über Benjamin Boyce

Seine Karriere startete er 1992 als Mitglied der englisch-niederländischen Boygroup Caught in the Act (CITA). Mit seinen Bandkollegen Bastiaan Ragas, Eloy de Jong und Lee Baxter verkaufte er zwischen 1992 und 1998 mehr als 20 Millionen Platten weltweit.

Nach der Auflösung der Band 1998, startete er seine Solokarriere. Mit den Singles Change und 10.000 Light Years sowie dem Album Benjamin Boyce, welche bei Sony Music verlegt wurden, konnte er sich mehrmals in den deutschen Charts platzieren.

Nach einer längeren Pause nahm Boyce 2004 an der Fernsehsendung Comeback – Die große Chance bei Pro-Sieben teil, in der er hinter Chris Norman, dem ehemaligen Sänger der Band Smokie, den zweiten Platz belegte. Im Jahr 2004 hatte er auch mit Where Is Your Love in Deutschland seinen bisher größten Hit.

In den folgenden Jahren nahm Boyce zweimal an der VOX-Sendung Das perfekte Promi-Dinner teil. Am 11. April 2010 war er dort unter anderem mit Oliver Petszokat, Yvonne de Bark und Kelly Trump zu sehen. Am 12. Oktober 2012 erschien seine neue Single Whatever You’re Looking For, die er seiner Tochter widmete, als Download.

1996 lernte er, durch seine häufigen Auftritte bei dem Musiksender VIVA, die Moderatorin Aleksandra Bechtel kennen. Mit ihr war er bis 2001 liiert. 1997 zog der Engländer nach Deutschland. Er lebte zwischen 1997 und 2009 in Köln. Ende 2009 verlegte er seinen Wohnsitz nach Amsterdam. Im Oktober 2007 wurde Boyce Vater einer Tochter.


Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.