Schaue dir mehr Artikel an
Dschungelcamp 2017: So war der Einzug der „Promis“

Dschungelcamp 2017: So war der Einzug der „Promis“

access_time 13. Januar 2017

Am Freitag startete endlich die neue Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ und wir freuen uns

Joko gegen Klaas: Joko heiratet und Klaas wird Bienenmann

access_time 30. November 2013

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ um 20.15 Uhr

„TV total Quizboxen 2013“: Heute Abend um 23.10 Uhr auf ProSieben

access_time 31. Mai 2013

Auf dem Weg zum Quizbox-Superchamp: Christoph Teege kämpft heute Abend beim „TV total Quizboxen“ um den Superjackpot.

Maren Gilzer im Dschungelcamp-Kandidaten-Check

Maren Gilzer im Dschungelcamp-Kandidaten-Check

access_time 18. Dezember 2014

 

Maren Gilzer nimmt 2015 am Dschungelcamp teil

© MDR/ Jehnichen

Heute beleuchtet Mr. Trash TV die Tauglichkeit von Maren Gilzer. Ist sie wirklich reif für den Dschungel und wird sie die Camp-Mutti? Schaut euch das Video an.

Wir kennen sie noch als Buchstabenfee beim SAT.1-Glücksrad. In der Sendung durfte sie anfangs nie sprechen und wir waren umso überraschter, als sie es dann durfte, denn ihre Stimme ist schon etwas außergewöhnlich.

Vielen ARD-Zuschauern dürfte Maren Gilzer aber auch als Schwester Yvonne aus „In aller Freundschaft“ bekannt sein. Dort wurde sie wegen ihres Alters aber rausgeworfen und muss nun natürlich schauen, wie das Leben so weitergehen kann.

Da ist das Dschungelcamp natürlich der richtige Ort, um seine Spardose zu füllen.

Sie hat auf alle Fälle das Zeug dazu, Camp-Mutti zu werden, denn als ältester, weiblicher Teilnahme kann ihr die Rolle ruhig zu Teil werden.

Sie wird wohl weniger lästern und rumzicken, dafür sind ja die jungen Küken im Camp. Sie könnte definitiv Dschungel-Königin werden, wenn sie nicht so ruhig ist, wie Tanja Schumann in der letzten Staffel.

Macht sie bei allem schön mit, könnte sie gut und gerne die beliebteste Camp-Bewohnerin werden.

Über Maren Gilzer

Maren Gilzer machte zunächst eine Ausbildung zur technischen Zeichnerin. Es folgte eine Tätigkeit als Model mehrerer europäischer Modehäuser. Ihre TV-Karriere begann 1988 beim Glücksrad auf Sat.1, wo sie als Buchstabenfee bekannt wurde.

Maren Gilzer war von 1988 bis 1998 täglich an der Seite von Peter Bond und Frederic Meisner zu sehen.

Kabel eins wollte ihr Engagement beim Glücksrad 1998 verlängern, doch Maren Gilzer wollte sich der Schauspielerei widmen, wofür sie seit 1994 Schauspielunterricht genommen hatte.

Seit der ersten Folge im Jahre 1998 spielt sie in der wöchentlichen Fernsehserie In aller Freundschaft die Rolle der Krankenschwester Yvonne Habermann.

Im Februar 2014 gab der MDR bekannt, dass Maren Gilzer die Serie verlassen wird. Ihr letzter Drehtag hat bereits im Januar 2014 stattgefunden.

Außerdem moderierte sie bis Ende 2008 beim Fernsehsender RTL Shop Verkaufssendungen. Seit Februar 2009 verkauft sie beim Teleshopping-Sender QVC ihre eigene Modelinie.

Im Sommer 2014 übernahm sie eine Hauptrolle im Theaterstück Schwanensee in Stützstrümpfen in der Comödie Dresden.

Im Januar 2010 gestand Maren Gilzer öffentlich ein, dass sie nicht, wie bisher immer behauptet 1964, sondern 1960 geboren sei und sich bewusst vier Jahre jünger gemacht habe.

Als Grund führte sie an, dass ihr zu Beginn ihrer Modelkarriere gesagt wurde, sie sei eigentlich bereits zu alt für dieses Business, sodass sie sich verjüngte.

Am 26. Juni 2010 heiratete sie den Medienmanager Egon F. Freiheit, mit dem sie zu diesem Zeitpunkt bereits 17 Jahre zusammenlebte. Im Juli 2013 gab das Paar seine Trennung bekannt.