Schaue dir mehr Artikel an
„Tatort: Schwanensee“ heute Abend in der ARD (04.06.2017)

„Tatort: Schwanensee“ heute Abend in der ARD (04.06.2017)

access_time 4. Juni 2017

Heute Abend gibt es eine Wiederholungsfolge vom „Tatort“ aus Münster. Im Therapiezentrum „Schwanensee“ wird die Leiche von Mona Lux gefunden.

„Block B“: Der neue Frauenknast startet im März bei RTL

„Block B“: Der neue Frauenknast startet im März bei RTL

access_time 28. Januar 2015

Endlich hat RTL bekanntgegeben, wann der neue Frauenknast startet. So läuft er ab dem 12. März immer donnerstags in der

Dschungelcamp 2015 Kandidaten: Aurelio Savina Steckbrief

Dschungelcamp 2015 Kandidaten: Aurelio Savina Steckbrief

access_time 14. Januar 2015

Ex-„Bachelorette“-Kandidat Aurelio Savina zieht in den australischen Dschungel und wir haben den ausführlichen Steckbrief von ihm für euch.

„Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ heute bei VOX

„Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ heute bei VOX

access_time 16. Dezember 2014
V.l.: Andreas Gabalier, Gregor Meyle, Sandra Nasic, Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Sasha

© VOX

Heute Abend gibt es eine Weihnachtsausgabe von „Sing meinen Song“, denn alle sieben Sänger der ersten Staffel singen für uns Weihnachtslieder. Alle Infos hier bei uns.

Sie alle sind der Einladung von Gastgeber Xavier Naidoo ins österreichische Ellmau gefolgt. Im Gepäck haben sie dieses Mal aber nicht die eigenen Hits, sondern die schönsten Weihnachtslieder – und zwar neu interpretiert.

Xavier Naidoo, Sasha, Sarah Connor, Sandra Nasic, Roger Cicero, Andreas Gabalier und Gregor Meyle präsentieren jeweils zwei Songs: Erst den Wunschsong eines Kollegen und dann ihr eigenes Lieblings-Weihnachtslied. Mit ihren neuen Versionen stehen alle sieben Sänger vor einer musikalischen Herausforderung. Doch die Stars lüften während des gemeinsamen Abends auch ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeheimnisse…

„Ich verspreche mir extrem viel von dieser Sendung, weil ich muss sagen: Ich habe ein Trauma, was Weihnachtslieder angeht. Die meisten mag ich nämlich nicht besonders. Es gibt nur ganz, ganz wenige, die mir gefallen und ich verspreche mir ganz viel von euren Versionen“, verrät Roger Cicero, der dann auch gleich das Weihnachtskonzert eröffnet. Gregor Meyle hat sich von ihm den Song „Santa Claus Is Comin‘ to Town“ gewünscht – und zeigt sich nach Rogers Auftritt begeistert: „Genau der richtige Song für genau die richtige Person.“ Der 35-Jährige ist auch gleich als nächster an der Reihe – mit „Driving Home for Christmas“. Kann er seine Kollegen überzeugen? Denn normalerweise singt Gregor Meyle seine Songs auf Deutsch…

Andreas Gabalier kann hingegen sogar in seinem Dialekt bleiben. Schließlich ist der Songwunsch von Xavier Naidoo „Es wird scho glei dumpa“ ein österreichisches Weihnachtslied. „Wir haben es ein bisschen moderner produziert – sehr emotional und zu mir passend“, kündigt er an. Wie sich das wohl anhört? Auf Sandra Nasic kommt eine besonders schwierige Aufgabe zu. Sie soll den Wham!-Weihnachtshit „Last Christmas“ performen – ein Wunschsong von Roger Cicero. Und der verkündet vor ihrem Auftritt: „Ich hasse den Song wie die Pest. Ich habe ihn mir ausgesucht und ich wollte, dass du ihn singst, weil ich ihn wirklich hasse. Und ich dachte: ,Wenn ihn jemand bis zur Unkenntlichkeit verändern wird und ich ihn mir vielleicht auch anhören und gut finden kann, dann du‘.“ Wenn das mal keine Herausforderung für Sandra ist…

Vor einer großen Aufgabe steht im Anschluss auch Xavier Naidoo. Auf Wunsch von Sarah Connor singt er den Song „Hallelujah“. Ein Song, der Andreas Gabalier sehr berührt: „Zu ,Hallelujah‘ habe ich eigentlich eine sehr traurige Erinnerung, weil das auf der Beerdigung meiner kleinen Schwester gesungen wurde“, verrät er. Ob Xavier ihn mit seiner neuen Version – wie schon im Tauschkonzert – wieder zu Tränen rühren wird?

Erinnerungen weckt bei Sasha auch der Wunschsong von Andreas Gabalier: „White Christmas“. „Ich verbinde damit eine schöne Erinnerung, weil ich den mal im Vatikan vor dem Papst und den Bischöfen gesungen habe. Und das war einfach einer dieser besonderen Momente im Leben.“ Wird das Weihnachtskonzert auch so ein besonderer Moment? Als nächste muss Sarah Connor auf die Bühne, um für Sasha seinen Wunschsong „The Christmas Song“ zu performen.

Doch vorher erzählt sie noch, dass sie ihre ganze Karriere einem Weihnachtssong zu verdanken hat: „Ich habe damals eine CD mit ganz vielen Demos gehabt – mit allen möglichen poppigen Produktionen, die nicht so gut angekommen sind. Und dann gab‘s aber einen Song, den ich mal für meine Oma aufgenommen habe: ,Leise rieselt der Schnee‘ – nur mit dem Klavier und auf Deutsch. Und dann habe ich einen Anruf von meiner Plattenfirma bekommen und die haben gesagt: Wir haben von dir ,Leise rieselt der Schnee‘ gehört. Wir würden dich gerne mal einladen.“ Der Anfang einer großen Karriere.

Die eigenen Lieblings-Weihnachtssongs sind anschließend an der Reihe: Roger Cicero singt „This Christmas“, Andreas Gabalier „Rocking Around the Christmas Tree“, Gregor Meyle performt das deutsche, international erfolgreiche Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, Sandra Nasic verpasst „December Will Be Magic Again“ ein neues Gewand, Sasha überrascht mit einer Reggae-Version des Mariah Carey-Hits „All I Want for Christmas Is You“, Sarah Connor begeistert ihre Kollegen mit „Have Yourself A Merry Little Christmas“ und Xavier Naidoo singt zum krönenden Abschluss und zum ersten Mal in seiner Karriere „Still, Still, Still“. Wie sich die neuen Versionen der Weihnachtshits anhören und von welchen Weihnachtsanekdoten die Stars im Laufe des Abends noch berichten, zeigt VOX am 16.12. um 20:15 Uhr bei „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“.

Im Anschluss an „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ zeigt VOX am 16.12. um 22:40 Uhr in der Doku „Das Tauschkonzert – Die Story“ mit Jeannine Michaelsen wie es den Künstlern in der Zeit zwischen Tauschkonzert und Weihnachtskonzert ergangen ist.

Wer „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert” verpasst, hat am 24.12. um 21:50 Uhr noch einmal die Möglichkeit, sich die Musik-Show bei VOX anzuschauen. Bei VOXNOW ist „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ direkt nach der Ausstrahlung am 16.12. abrufbar.

Das Album zur Sendung ist bereits überall im Handel erhältlich.