Schaue dir mehr Artikel an

„Deutschlands schönste Frau“ mit Guido Maria Kretschmer bei RTL

access_time 7. Juli 2014

Demnächst sucht Guido Maria Kretschmer die schönste Frau Deutschlands bei RTL und diesmal geht es nicht um eine Modelsuche, sondern

Constantin Schreiber mit neuem Talk bei n-tv

Constantin Schreiber mit neuem Talk bei n-tv

access_time 8. Juni 2016

Ab Donnerstag moderiert Constantin Schreiber den neuen Talk „Schreiber vor Ort“ beim Nachrichtensender n-tv. Der Talk stellt das Leben der

Lindenstraße EXKLUSIV: Marcel Schenk interviewt Claus Vinçon

Lindenstraße EXKLUSIV: Marcel Schenk interviewt Claus Vinçon

access_time 27. August 2017

Moderator Marcel Schenk trifft regelmäßig Schauspieler/innen vom Ensemble der ARD-Kultserie „Lindenstraße“ zum Gespräch. Folge 12: Claus Vinçon als „Georg (Käthe)

„Mord mit Aussicht: Spuk in Hengasch“ heute in der ARD

„Mord mit Aussicht: Spuk in Hengasch“ heute in der ARD

access_time 11. November 2014
Auf der Burg ist die Gräfin verstorben, war es Mord? Dietmar Schäffer, Bärbel Schmied, Dr. Bechermann und Sophie Haas verlassen einträchtig das Burggelände.

© ARD/Michael Böhme

Heute Abend zeigt die ARD die neue Folge „Spuk in Hengasch“ der Fernsehserie „Mord mit Aussicht“. Was in der heutigen Folge passiert, erfahrt ihr hier.

Dietmar ist es zu bunt geworden zu Hause, und so zieht er für eine Weile in die Wache. Die „Dorfhexe“ Frau Rosen sagt aus, dass ihr der lang verstorbene Graf von Havelstein auf dessen Burg erschienen sei.

Das bedeute für Hengasch, dass die Prophezeiung eintreten werde: erst Dunkelheit, dann Gewitter, dann stehe die Zeit still und am Ende werde der Tod über Hengasch kommen. Sophie belächelt den Hexenglauben.

Dietmar und Bärbel haben die Hosen voll. Und siehe da. Nacheinander geht im Gasthof Aubach das Licht aus, es beginnt zu donnern und die Uhr auf der Wache bleibt stehen. Als dann auch noch der Tod der Gräfin auf der Burg vermeldet wird, nimmt Sophie die Ermittlungen auf.

Auf der Burg stellt Bechermann fest, dass die Tote wohl einen Herzinfarkt hatte. Die aufgerissenen Augen der Toten weisen jedoch auf einen prämortalen großen Schrecken hin. Als Dietmar herausfindet, dass die Gräfin dem Verwalter Tölke Geld vermachen wollte und der wiederum spielsüchtig ist, wird klar, dass Tölke und die Haushälterin Waltraud gemeinsame Sache gemacht haben.

Sophie hingegen wird von Jan Schulte nach einer Autopanne freundlicher Weise nach Hause gefahren. Die anschließende Führung durch ihr Grundstück endet, unterstützt von dem prophezeiten Gewitter, in Sophies Schlafzimmer.

Sophie hat die Nacht gut gefallen, und so würde sie gerne daran anknüpfen, aber Schulte stellt fest, dass er keine Beziehung führen möchte. Sophie reagiert völlig irritiert, denn an eine Beziehung hatte sie gar nicht gedacht.

Personen

Sophie HaasCaroline Peters
Hannes HaasHans Peter Hallwachs
Bärbel SchmiedMeike Droste
Dietmar SchäfferBjarne Mädel
Heike SchäfferPetra Kleinert
Irmtraud SchäfferCarmen-Maja Antoni
Jan SchulteJohann von Bülow
Hans ZielonkaMichael Hanemann
Dr. KauthArnd Klawitter
Dr. BechermannPatrick Heyn
Lydia AubachJulia Schmitt
Frau ZieglerKulla Jossifidis
Frau RunkelbachFriederike Frerichs
YvonneMarie Hiller
TimoOle Lagerpusch
Rosalie RosenAnnekathrin Bürger
Harry TölkeFalk Rockstroh
Waltraud HeidelteichKarla Trippel
Tony BlaschkeRoman Kaminski
Alexander von HavelsteinMike Maas

„Mord mit Aussicht: Spuk in Hengasch“ heute Abend um 20.15 Uhr in der ARD 

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an