Schaue dir mehr Artikel an

„Vermisst“ heute Abend bei RTL (14.08.2016)

access_time 14. August 2016

In der heutigen Folge von „Vermisst“ bei RTL macht sich Sandra Eckardt in Deutschland und in Ostafrika auf die Suche

Franc Tausch im Alter von 43 Jahren gestorben

Franc Tausch im Alter von 43 Jahren gestorben

access_time 25. Oktober 2012

Der seit Wochen verschwundene Franc Tausch ist tot. Gründe für seinen Tod sind bisher unklar.

„Kommissar Beck: Das Kartell“ heute Abend im ZDF

access_time 20. Juli 2014

Kommissar Beck und sein Team, das von Neuankömmling Alice Levander (Malin Birgerson) verstärkt wird, ermitteln in einem brutalen Mordfall an

„Markus Lanz“ heute Abend mit diesen Gästen (29.10.)

„Markus Lanz“ heute Abend mit diesen Gästen (29.10.)

access_time 29. Oktober 2014
Markus Lanz begrüßt heute Abend diese Gäste im ZDF

© ZDF / Ulrich Perrey

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a Arzt und Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Comedian Michael Mittermeier und Journalist Peter Brinkmann im Studio.

Wencke Petersen

Erzählt über ihre Arbeit für „Ärzte ohne Grenzen“ in Liberia. Als Logistikerin war Wencke Petersen fünf Wochen für die Aufnahme der Ebola-Patienten in einer Isolierstation in Liberia verantwortlich. Bereits seit 2011 ist die 41-Jährige für „Ärzte ohne Grenzen“ im Einsatz: „Der Einsatz in Liberia war emotional der schlimmste für mich.“ Bei „Markus Lanz“ erzählt Petersen von ihrer Arbeit in Liberia, berichtet von den Problemen vor Ort und verrät, warum sie diese Woche erneut ins Ebola-Krisengebiet reist.

Arzt und Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Vor knapp zehn Jahren erschien Prof. Dr. Dietrich Grönemeyers Bestseller „Der kleine Medicus“. Ziel war es, Kindern die Angst vor Ärzten zu nehmen. Ab 30. Oktober erwartet nun auch die Kino-Zuschauer eine Reise ins Innere des Körpers. In dem 3D-Film „Der kleine Medicus – Bodynauten auf geheimer Mission im Körper“ hat Grönemeyer auch eine Sprechrolle übernommen. Bei „Markus Lanz“ erklärt Grönemeyer, wie man im Kino etwas über den menschlichen Körper lernen kann, erinnert sich an die Arztbesuche in seiner Kindheit und erzählt, wie er mit dem Tod seines Bruders Wilhelm umgegangen ist.

Comedian Michael Mittermeier

Er hat die Comedy-Szene in Deutschland maßgeblich mitgeprägt – Michael Mittermeier. Seit 27 Jahren steht der 48-Jährige bereits auf der Bühne. Im Oktober erschien die DVD zu seiner Tour „Blackout“. In seinem Programm verarbeitet Mittermeier die Erfahrungen, die er auf ausländischen Comedybühnen gesammelt hat. Bei „Markus Lanz“ erzählt der Comedian, was er bei seinen Auslandsbesuchen über Nationalitäten gelernt hat und spricht über seine Angst vor Zombies.

Journalist Peter Brinkmann über den 9. November 1989

Peter Brinkmann war als Korrespondent in der DDR-Hauptstadt akkreditiert. 1989 stellte er Günter Schabowski in Ost-Berlin die entscheidende Frage, die zum Fall der Mauer führte: „Ab wann gilt die neue Regelung?“ Schabowski stotterte: „Unverzüglich, ab sofort.“ In seinem Buch „Zeuge vor Ort“ berichtet der Journalist u.a. von der legendären Pressekonferenz. Bei „Markus Lanz“ erzählt Brinkmann woher er wusste, dass am 9. November 1989 „etwas in der Luft liegt“ und erinnert sich an seine Tätigkeit als Korrespondent in Ost-Berlin.

„Markus Lanz“ heute Abend um 23.30 Uhr im ZDF