Schaue dir mehr Artikel an
„Unter Uns“-Star Benjamin Heinrich schwer verletzt

„Unter Uns“-Star Benjamin Heinrich schwer verletzt

access_time 19. April 2014

„Bambi“-Darsteller Benjamin Heinrich hat sich die Hand gebrochen. In einer Drehpause hatte er einen kleinen Unfall. Wir haben alle Informationen

GROSSSTADTKLEIN – ab 15. August im Kino! Trailer + Galerie

GROSSSTADTKLEIN – ab 15. August im Kino! Trailer + Galerie

access_time 29. Juli 2013

Keine geringeren als Til Schweiger und Tom Zickler standen als Produzenten und Mentoren dem Erstlingsregisseur Tobias Wiemann bei seinem Kinofilm-Debüt

Big Brother 10: Weihnachten im BB-Haus LIVE am 24. Juni

access_time 23. Juni 2010

Am morgigen Donnerstag feiert Big Brother Weihnachten. Ja, wie ist denn schon Weihnachten? Im Big Brother Haus ja.

Markus Lanz vom 03.09.2014 mit diesen Gästen im ZDF

Markus Lanz vom 03.09.2014 mit diesen Gästen im ZDF

access_time 3. September 2014
Markus Lanz begrüßt heute Abend diese Gäste im ZDF

© ZDF / Ulrich Perrey

Heute Abend begrüßt Markus Lanz u.a. Ex-Fußballprofi Thomas Berthold, Ex-Fußballprofi Rodolfo Esteban Cardoso, Moderator Sven Voss und Moderator Heribert Faßbender.

Ex-Fußballprofi Thomas Berthold

1990 wurde er mit der deutschen Nationalmannschaft in Italien Weltmeister – Thomas Berthold. Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat der 49-Jährige live vor Ort erlebt. Bei „Markus Lanz“ gibt Berthold seine Einschätzung zum Länderspiel Deutschland gegen Argentinien und berichtet von seinen schönsten WM-Momenten.

Ex-Fußballprofi Rodolfo Esteban Cardoso

Er kennt den argentinischen Fußball gut – Rodolfo Esteban Cardoso. Bezogen auf das WM-Finale sagt der ehemalige argentinische Nationalspieler: „Am Ende waren es Kleinigkeiten, die das Finale entschieden haben.“ Bei „Markus Lanz“ erzählt Cardoso, wie er die Niederlage gegen die deutsche Mannschaft in Brasilien erlebt hat, erinnert sich an seine Zeit in Argentinien und erklärt, wie er zum „Gaucho-Tanz“ einiger deutscher Nationalspieler steht.

Moderator Sven Voss

Die WM 2014 war das bisherige Highlight seiner Karriere – Sven Voss. Beim Fanfest in Berlin begrüßte er vor 500.000 Zuschauern die Weltmeister. „Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich an den Empfang in Berlin denke!“ Bei „Markus Lanz“ berichtet Voss von seinen persönlichen WM-Highlights und erzählt, wie er Sportmoderator wurde.

Ehemalige Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss

Ende letzten Jahres beendete Dr. Christine Theiss ihre aktive Karriere als Kickboxerin. Seitdem widmet sich die 34-Jährige zahlreichen neuen Projekten. In ihrem Buch „Ich mach dich fit!“ erklärt Theiss, wie man sich ganz ohne Geräte mit einem 15-minütigen täglichen Training fit halten kann. Bei „Markus Lanz“ erzählt die ehemalige Kickbox-Weltmeisterin, was sie am Fußball so fasziniert, sagt, was sie bei der WM am meisten überrascht hat und erklärt, warum sie sich für Nacktfotos im Playboy entschieden hat.

Moderator Heribert Faßbender

Der Ausspruch „´N Abend allerseits!“ wurde zu seinem Markenzeichen – Heribert Faßbender. 20 Jahre moderierte er die „Sportschau“. Der Sport ist auch heute noch sein liebstes Thema. Die WM in Brasilien war die erste seit 1966, die er nicht live vor Ort erlebt hat. Bei „Markus Lanz“ sagt Faßbender, wie er zum neuen Kapitän Schweinsteiger steht und erinnert sich an besondere Interviewmomente in seiner Karriere.

„Markus Lanz“ heute um 23.45 Uhr im ZDF