Schaue dir mehr Artikel an
Dieter Wollny zeigt seine neue Partnerin Manuela

Dieter Wollny zeigt seine neue Partnerin Manuela

access_time 26. September 2012

Noch vor einer Woche zog Dieter Wollny von zu Hause aus und beteuerte, er habe keine andere Frau.

Chris´ Big Brother 11 Kolumne: Endspurt Staffel 11…ein letzter Rückblick

access_time 14. September 2011

Party-Prinz Chris Kappelmann fasst die letzten Zuckungen aus dem TV-Knast zusammen.

„Das Jenke-Experiment: Körperkult“ heute Abend bei RTL

„Das Jenke-Experiment: Körperkult“ heute Abend bei RTL

access_time 23. Februar 2015

Heute Abend zeigt RTL die zweite Folge von „Das Jenke-Experiment“. Heute geht es um das Thema „Körperkult“. Wir haben alle

Promi Big Brother 2014 Tagebuch: Das war Tag 12 im Haus

Promi Big Brother 2014 Tagebuch: Das war Tag 12 im Haus

access_time 26. August 2014
Liz muss als vierte am Montagabend das Haus verlassen

© SAT.1

Gestern musste Liz Baffoe das „Promi Big Brother“-Haus verlassen. Doch es passierte am 12. Tag im PromiBB-Haus noch allerhand. Hier unsere Zusammenfassung.

Die Kommissarin sucht sichtlich die Nähe zu dem ehemaligen Rosenkavalier, schmiegt sich an ihn, legt ihre Hand auf seinen Arm, krault ihm den Nacken und sucht immer wieder das Gespräch. Im Sprechzimmer gibt die 43-Jährige offen zu: „Paul ist auf jeden Fall eine Schnitte, ein hübscher Kerl.“ Und was sagt Paul dazu? Dem scheint das Ganze nicht unangenehm zu sein. Aufmerksam hört er Alexandra zu und genießt sichtlich ihre Streicheleinheiten.

Erste zarte Annäherungsversuche gibt es auch bei Claudia Effenberg und Ronald Schill. Sechs gemeinsame Tage im Keller haben die Ex-Spielerfrau und den ehemalige Innensenator scheinbar auch auf einer emotional-erotischen Ebene zusammengeschweißt. Kaum sind sie wieder in den Luxusbereich gezogen, kommen sich die beiden näher.

Claudia und Ronald flirten und gehen sogar auf Tuchfühlung. Richter Gnadenlos zu Claudia, die entspannt auf dem Sofa sitzt: „Komm wir stürzen uns jetzt nackt ins Wasser!“ Claudia säuselt lachend: „Nein, nein … Spring Du aber ruhig rein.“

Ronald küsst ihr in den Nacken: „Komm doch mit! Du darfst auch deine Burka anziehen. Aber nur das erste Mal, danach nur noch nackt.“ Hubert Kah, der dem flirtenden Paar gegenüber sitzt, freut sich sichtlich: „Ich hab‘s gewusst und bin jetzt Ohren- und Augenzeuge. Das macht mich ganz stolz, weil ich es prognostiziert habe. Und ich würde sagen, der Einzige, der Dich ohne Burka sehen darf, ist unser Schöngeist hinter Dir. Ich glaube, ihr habt noch den ein oder anderen leidenschaftlichen Abend an der Copacabana vor euch!“

Michael Wendler muss, von Claudia Effenberg begleitet, zum „Sandgefängnis“-Match antreten. Der Schlagersänger steht in einem oben geöffneten Glaskasten und wird solange mit Sand überschüttet, bis nur noch sein Kopf herausragt. Zehn Minuten hat er dann Zeit, um sich aus eigener Kraft aus dem Sandgefängnis zu befreien.

Michael hat Sorge, ob er das schafft: „Das ist krass! Hast Du Dich am Strand schon mal einbuddeln lassen?“ Claudia hat darauf nur eine Antwort: „Hast Du Hunger oder nicht?“ Da zögert der Wendler keine Sekunde: „Ok, ich mache es. Das Wort ‚Hunger‘ war das Entscheidende.“ Wird Michael nach mehr als elf Tagen hungern im Keller diese körperliche Herausforderung meistern?

Michael Wendler (elf Tage „Unten“), Claudia Effenberg (zehn Tage „Unten“), Ronald Schill (sechs Tage „Unten“) und Hubert Kah (drei Tage „Unten“) dürfen wieder im Luxusbereich des „Promi Big Brother“-Hauses wohnen.

Und was machen die vier als Erstes? Ronald und Claudia gönnen sich ein Gläschen Wein und genießen Arm in Arm die frische Luft auf der Terrasse. Hubert löffelt fix sein erstes Marmeladenglas leer und der Wendler besucht ausgiebig das Badezimmer – inklusive Bartrasur, Dusche und sorgfältigem Abpudern des Gesichtes. Jeder hat halt seine eigenen Prioritäten …

Hier weitere Bilder des 12. Tages im PromiBB-Haus


Klicke hier für mehr „Promi Big Brother“-Videos

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!