Schaue dir mehr Artikel an
stern TV: Die Themen & Gäste heute Abend bei RTL (26.04.2017)

stern TV: Die Themen & Gäste heute Abend bei RTL (26.04.2017)

access_time 26. April 2017

Heute Abend gibt es eine neue Ausgabe von „stern TV“ mit Steffen Hallaschka bei RTL. Wir haben hier die Gäste

Oscars 2013: Sagenhafte Verleihung – Tolle Preisträger

Oscars 2013: Sagenhafte Verleihung – Tolle Preisträger

access_time 25. Februar 2013

Heute Nacht wurden die 85. Academy Awards verliehen und einmal mehr wurde der Film „Argo“ der Abräumer des Abends. Wer

Upfronts 2013: NBC gibt neues Programm für 2013/2014 bekannt

Upfronts 2013: NBC gibt neues Programm für 2013/2014 bekannt

access_time 13. Mai 2013

NBC hat als erster US Sender den Programmplan für die Saison 2013/2014 veröffentlicht. Zwei Serien laufen ab Herbst auf einem

Promi Big Brother 2014: Show wird immer erfolgreicher

Promi Big Brother 2014: Show wird immer erfolgreicher

access_time 20. August 2014
Jochen Schropp moderiert die sehr erfolgreiche zweite Staffel von "Promi Big Brother"

© SAT.1 / Willi Weber

Seit letztem Freitag läuft die zweite Staffel von „Promi Big Brother“ in SAT.1 und die Show wird immer erfolgreicher. Aber woran liegt das? Wir versuchen uns an einer Erklärung.

Viele „Big Brother“-Fans fühlen sich wieder in alte BB-Zeiten zurückversetzt, ist die diesjährige Promi-Staffel doch schon fast wie eine Normalo-Staffel. Es kommt wenig Kritik, aber woran liegt das? Zunächst einmal ist die Auswahl der Promis grandios. Sie passen perfekt zusammen oder eben nicht. Die Auswahl wurde gut getroffen.

Dann gibt es einen 24-Stunden-Livestream und das macht viel aus, denn die Fans können sich die Promis den ganzen Tag anschauen, können sich ein besseres Bild der einzelnen Kandidaten machen und haben große Vorteile gegenüber der Zuschauer, die nur die tägliche Tageszusammenfassung anschauen.

Durch „Promi Big Brother – Late Night Live“ wird dem Zuschauer eine zusätzliche Plattform geboten, sich mit dem Format auseinander zu setzen. Die Show auf sixx hat ebenfalls gute Einschaltquoten und das liegt nicht nur an der guten Moderation von Jochen Bendel und Melissa Khalaj. Hier wird nochmal Hintergrundwissen verbreitet, man geht nochmal auf die Highlights des Tages ein und hat auch interessante Gäste, so wie gestern die Eltern von Mario-Max oder das Telefonat mit Claudia Effenbergs Noch-Ehemann Stefan Effenberg. Das interessiert die Zuschauer.

Moderator Jochen Schropp ergänzt den Erfolg, denn er moderiert souverän und erfrischend, macht gerne mal kleine Witzchen, aber total anders als damals Oliver Pocher. Dessen Witze waren meist nicht zum Lachen. Jochen Schropp gelingt der Spagat aber sehr gut und er ist bei den Zuschauern sehr beliebt, wie man jeden Tag bei Twitter nachlesen kann.

Einziges Manko der Show ist wohl Cindy aus Marzahn. Viele Zuschauer kritisieren, dass sie in der Show auftaucht, ihre witzigen Kommentare abliest und eigentlich gar nicht so richtig witzig ist. Ihre Webshow mit Bild-Reporter Ingo Wohlfeil läuft quasi parallel zu „Promi Big Brother – Late Night Live“, was wohl häufiger dazu führt, dass die Webshow kaum einer schaut.

Überhaupt ist die Kooperation mit bild.de eine sehr gute Idee, denn so wird die Show zusätzlich deutschlandweit gestreut. Perfekter kann es gar nicht laufen.

All diese Faktoren führen ein Format zum Erfolg und das ist wohl auch der Grund dafür, warum die Medien und die Zuschauer „Promi Big Brother“ derzeit so sehr lieben. Natürlich ist dies noch kein Vergleich zum Dschungelcamp, aber auch diese Show hat klein angefangen und konnte sich von Jahr zu Jahr steigern. Vielleicht klappt dies ja auch mit PromiBB.

Heute wird sich unser Redakteur Holger Guderitz noch an einer Rundumkritik zur zweiten Staffel von „Promi Big Brother“ versuchen. Zu lesen im Laufe des Tages bei STARSonTV.


Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!