Schaue dir mehr Artikel an
Die Bachelorette 2017: Das sind die 20 heißen Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die 20 heißen Kandidaten

access_time 29. Mai 2017

Am 14. Juni startet die vierte Staffel von „Die Bachelorette“ bei RTL und wir stellen euch hier natürlich die 20

Gewinnt 5 DVD-Pakete beim Weihnachtsgewinnspiel

Gewinnt 5 DVD-Pakete beim Weihnachtsgewinnspiel

access_time 15. November 2012

Gewinnt „Mutter muss weg“, „Straßenfeger 47“ und „Inas Nacht 2 – Best of Singen und Sabbeln“. Wie? Das erfahrt ihr

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (05.04.2017)

Maischberger: Die Gäste heute Abend in der ARD (05.04.2017)

access_time 5. April 2017

Heute Abend befasst sich Sandra Maischberger mit dem Thema „Millionär oder Minijobber: Ist Deutschland ungerecht?“ und diese Gäste sind im

ESC 2014: Elaiza stürmen die deutschen Radio-Charts

ESC 2014: Elaiza stürmen die deutschen Radio-Charts

access_time 8. Mai 2014
Das Erste zeigt das Finale des Eurovision Song Contests am Sonnabend, 10. Mai, ab 21.00 Uhr live.

© Eurovision / Sander Hesterman (EBU)

Am Samstagabend findet der „Eurovision Song Contest“ statt und schon jetzt sind Elaiza mit ihrem Song „Is It Right“ sehr erfolgreich in den deutschen Radio-Charts.

Einen Tag vor dem großen ESC-Finale hat die Band Elaiza mit ihrem Song „Is It Right“ die Spitze der deutschen Radio-Charts erobert. Der Hit der drei Musikerinnen ist darüber hinaus seit acht Wochen in den Top 20 der deutschen Single-Charts, in Kürze wird „Is It Right“ Gold-Status erreichen.

Auch in Polen läuft der Elaiza-Song, aktuell konnte „Is It Right“ dort auf Platz 52 der Radiocharts einsteigen. Das Debütalbum der Band, „Gallery“, steht seit seiner Veröffentlichung im März in den deutschen Album-Charts.

Das Erste zeigt das Finale des Eurovision Song Contests am Sonnabend, 10. Mai, ab 21.00 Uhr live. Auch eurovision.de ist live dabei, dort gibt es zudem ein umfangreiches Social TV-Angebot. Zur Einstimmung auf den Wettbewerb zeigt das Erste ab 20.15 Uhr „Eurovision Song Contest 2014 – Countdown für Kopenhagen“, im Anschluss ab 0.15 Uhr die „Grand Prix Party“.

Barbara Schöneberger begrüßt dafür live auf der Hamburger Reeperbahn Andreas Bourani, Jan Delay, Helene Fischer, Rea Garvey, Madeline Juno, Michelle, Revolverheld, Jennifer Rostock, Sido und Adel Tawil.

Ela, Yvonne und Natalie – die drei Musikerinnen von Elaiza – berichten in Live-Schalten aus der dänischen Hauptstadt. Wie Deutschland abgestimmt hat, gibt Helene Fischer im ESC-Finale ebenfalls live von der Reeperbahn bekannt.

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an