Schaue dir mehr Artikel an
„Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser“ heute in der ARD

„Maria Wern, Kripo Gotland – Stille Wasser“ heute in der ARD

access_time 28. Dezember 2014

In einer neuen Folge von „Maria Wern, Kripo Gotland“ werden zwei Kellnerinnen in einer Strandbar umgebracht, deren Besitzer einiges vor

„Broadchurch Staffel 2 Folge 4“ heute Abend im ZDF

„Broadchurch Staffel 2 Folge 4“ heute Abend im ZDF

access_time 24. April 2016

In der letzten Folge der zweiten Staffel von „Broadchurch“ spitzt sich die Situation zu. Was passiert im spannenden Finale? Hier

Der Bachelor 2014: Wer ist heute Abend raus? Wer muss gehen?

access_time 12. Februar 2014

Heute Abend haben nur noch neun Frauen die Chance, eine Runde weiterzukommen. Doch wer muss heute Abend bei „Der Bachelor“

stern TV live bei RTL: Die Themen heute Abend (12.03.2014)

stern TV live bei RTL: Die Themen heute Abend (12.03.2014)

access_time 12. März 2014
Steffen Hallaschka moderiert stern tv

© RTL / Stefan Gregorowius

Heute Abend in „stern TV“ mit Steffen Hallaschka bei RTL geht es natürlich um den Fall Hoeneß. Außerdem ist Lukas Podolski im Studio. Auch geht es um die Frage „Was bringen Diäten“?

Der Fall Uli Hoeneß: Wie gerecht ist die Selbstanzeige für Steuerhinterzieher?

Überraschender Auftakt im Prozess gegen Uli Hoeneß: Der Bayern-Boss räumte am Montag ein, deutlich mehr Steuern hinterzogen zu haben als ihm per Anklageschrift vorgeworfen wird – statt 3,5 Millionen waren es nach eigenen Angaben 18,5 Millionen Euro. Er sei um Aufklärung bemüht, betonte Hoeneß zu Beginn des wohl spektakulärsten Prozesses des Jahres.

Bereits im Januar 2013 hatte Hoeneß die Steuerhinterziehung in Millionenhöhe per Selbstanzeige gemeldet – und damit gehofft, einer Strafe zu entgehen. Aber ist das gerecht? Wie kann es sein, dass Steuerhinterzieher durch eine Selbstanzeige straffrei bleiben?

Über das Für und Wider dieses Instruments diskutieren live bei stern TV unter anderem Klaus Ernst von der Linkspartei und der Millionär Lutz Scheider, der selbst schon 700.000 Euro auf einem Schweizer Konto deponiert und so Steuern hinterzogen hat. Er sagt: „Mit meinem Vermögen kann ich machen, was ich will.“

Vom Bolzplatz zum Weltstar: Lukas Podolski zu Gast bei stern TV

Er hat geschafft, wovon viele Kinder und Jugendliche träumen – und ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Fußballprofis: Lukas Podolski. Über seinen Weg aus einfachen Verhältnissen an die Weltspitze hat der Spieler von Arsenal London nun ein Buch geschrieben. In „Dran bleiben – Warum Talent nur der Anfang ist“ beschreibt Podolski aber nicht nur den eigenen Erfolg.

Der deutsche Nationalspieler verknüpft seinen Werdegang mit den Schicksalen sozial benachteiligter Kinder, die er durch sein Engagement für das Kinder- und Jugendwerk „Die Arche“ kennen gelernt hat. stern TV hat die Kinder getroffen und mit ihnen über ihr Idol gesprochen. Gemeinsam mit Podolskis bestem Freund Nassim Touihri und seiner Oma Helene hat stern TV außerdem wichtige Stationen in Podolskis Kindheit und Jugend besucht: das Haus, in dem er aufgewachsen ist, den Bolzplatz in Bergheim und das Kölner Rhein Energie Stadion.

Wie Podolski heute Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen helfen will, ihre Träume zu leben – darüber spricht der Spitzenfußballer gemeinsam mit dem Gründer der Arche Bernd Siggelkow live bei stern TV.

Ein Aussteiger berichtet: Die skrupellosen Geschäfte der Drückerkolonnen

Es sind schreckliche Erinnerungen, die Raphael an seinen letzten Job hat: Vier Tage lang war der 24-Jährige in einer so genannten Drückerkolonne unterwegs und musste möglichst viele Verträge für Telefon, Strom und Gas abschließen – egal wie. Der Druck, der auf die Mitarbeiter ausgeübt wird, sei extrem hoch, berichtet Raphael im Gespräch mit stern TV.

Mit allen Tricks müssten die potenziellen Kunden zum Unterschreiben gebracht werden. Zwölf Stunden war Raphael jeden Tag im Einsatz, Geld bekam er dafür am Ende nicht. Völlig erschöpft und enttäuscht ist er deshalb nach vier Tagen geflohen. Ein Einzelfall? Oder gängige Praxis?

stern TV hat einen Lockvogel in eine Drückerkolonne eingeschleust und dokumentiert mit versteckter Kamera ihre skrupellosen Methoden. Was Arbeitnehmer in Drückerkolonnen erleben, darüber spricht Steffen Hallaschka live bei stern TV mit Raphael und dem Verbraucherschützer Stefan Loipfinger.

Weight-Watchers, moderne Pülverchen oder Dukan-Methode: Was bringen Diäten?

Der Frühling ist da – und damit auch die Saison für T-Shirts, Bikinis und Badehosen. Doch nicht jeder freut sich auf die Zeit der leichten Bekleidung. Denn: 53 Prozent der Frauen und sogar 68 Prozent der Männer in Deutschland haben Übergewicht.

stern TV-Reporter Hinrich Lührssen hat sich deshalb auf die Suche nach der perfekten Diät gemacht: Almased-Pulver, Weight-Watchers oder Dukan-Diät – wie kann man schnell und vor allem möglichst ohne große Anstrengungen abnehmen? Keine leichte Aufgabe für Hinrich Lührssen und seine schwergewichtigen Protagonisten, die mit schlechter Laune und Verdauungsproblemen zu kämpfen haben.

Und ob sie den Versuchungen widerstehen und Schokolade, Nudeln oder Pizza liegen lassen? Der erste Teil ihres Tests: live bei stern TV.

Quelle: stern tv

„stern TV“ heute Abend mit Steffen Hallaschka um 22.15 Uhr bei RTL

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!