Schaue dir mehr Artikel an

Promi Big Brother: Liebes-Aus bei Mario-Max nur PR-Coup?

access_time 22. August 2014

Gestern Abend erfuhr Prinz Mario-Max live bei „Promi Big Brother“, dass sich seine Freundin Katharina Bösenecker von ihm getrennt hat.

Wüstencamp 2013 Finale: Wer gewinnt den „Goldenen High Heel“?

Wüstencamp 2013 Finale: Wer gewinnt den „Goldenen High Heel“?

access_time 21. August 2013

Heute Abend steigt das große Finale bei „Wild Girls“. Die letzten Ladies müssen die Wüste verlassen, doch wer gewinnt den

Georgina Fleur nimmt Stellung zu Hochwasser-Foto auf Facebook

Georgina Fleur nimmt Stellung zu Hochwasser-Foto auf Facebook

access_time 5. Juni 2013

Georgina Fleur erlebte einen wahren Shitstorm, als sie ein Foto aus dem Hochwasser in Heidelberg auf Facebook postete. Jetzt nahm

DSDS 2014: Wer ist raus? Diese Jungs sind auf Kuba dabei!

DSDS 2014: Wer ist raus? Diese Jungs sind auf Kuba dabei!

access_time 22. Februar 2014
Die Brandrede der Jury an die Gruppe der Jungs beim Recall.

© RTL / Stefan Gregorowius

Heute waren die Jungs beim Recall in Düsseldorf an der Reihe. 15 Jungs kamen weiter und der große Schock folgte am Ende. Wer ist in Kuba dabei?

Patric Wittlinger, Christopher Schnell, Daniel Ceylan, Richard Schlögl, Barrie Ibrahim, David Petre, Robin Wick, Angelo Bugday, Alessandro Di Lella, Marcel Bedernik, Enrico von Krawczynski, Thomas Zbinden, Burak Külekci, Fabio Lentini und Maurizio Lettere werden zum DSDS-Recall in die Karibik fliegen und um einen Platz in den Live-Challengeshows kämpfen.

In der ersten Recall-Gruppe von „Deutschland sucht den Superstar“ 2014 singen Daniel Ceylan, Christopher Schnell, Bugra Agri und Patric Wittlinger den Song „Use Somebody“ von Kings Of Leon. Nach ihrem Auftritt dürfen Daniel, Bugra und Patric auf den „Hot Seats“ Platz nehmen. Christopher Schnell hingegen bekommt sogar noch mehr: Er kann sich über ein riesiges Lob von Dieter Bohlen freuen und bekommt sogar die „Goldene CD“ vom Poptitan überreicht. Damit ist er definitiv beim DSDS-Recall auf Kuba dabei.

Als nächstes präsentieren Robin Wick, David Petre, Mathys Lang und Robin Felgenhauer „Summer Paradise“ von Simple Plan der DSDS-Jury. Prince Kay One ist sich sicher, dass „die Ladys da draußen“ die Jungs gut finden werden. Daher können auch die vier Jungs auf den „Hot Seats“ Platz nehmen.

Die dritte Gruppe um Cedric Gschwend, Thomas Zbinden, Jan Fröysok und Burak Külekci können mit „Read All About It“ von Emeli Sandé ebenfalls punkten. Burak Külekci setzt bei seinem Part auf einen Rap und kann damit vor allem DSDS-Juror Prince Kay One überzeugen und bekommt als Dank die „Goldene CD“ von Kay One. Auch Thomas Zbinden und Jan Fröysok haben es in die nächste Runde geschafft, nur Cedric scheidet direkt aus.

Die DSDS-Kandidaten Alessandro Di Lella, Pino Severino und Lucas Schauer treten mit „Wrecking Ball“ von James Arthur an. Pino Severino und Alessandro Di Lella dürfen auf die „Hot Seats, nur Lucas Schauer kann im DSDS-Recall nicht überzeugen.

Vollkommen chaotisch verläuft dagegen der Auftritt der DSDS-Kandidaten Ciro Zangara, Daniel Yogathas, Vasilios Takas und Maximilian Muiomo. Ihr Auftritt mit „There She Goes“ von Taio Cruz floppt auf ganzer Linie. Alle vier DSDS-Kandidaten scheiden im Recall aus.

Richard Schlögl, Rafaele Amicone und Dian Degener singen vor der Jury den Song „With Or Without You“ von U2, doch nur Richard Schlögl darf auf einem der „Hot Seats“ Platz nehmen. Auch bei der nächsten Gruppe um Onur Aydin, Daniel Leitner, Seracettin Yanmaz und Jasmin Vuckic, die den Song „Closer“ von Ne Yo performen, schafft es nur einer der vier in die nächste Runde. Jasmin Vuckic kann als einziger weiter auf ein Recall-Ticket hoffen.

Nun sind alle 15 Plätze der „Hot Seats“ besetzt. Sobald ein besserer Sänger kommt, kann jeder der Jungs ohne „Goldene CD“ ausgetauscht werden. Marianne Rosenberg möchte einen Kandidaten aber sichern und vergibt ihren Joker an Alessandro Di Lella.

Mit dem Hit „Baby“ von Justin Biber wollen die vier DSDS-Kandidaten Marcel Bedernik, Matviy Mitnyk, Enrico von Krawczynski und Marc Aurel Zebb die Jury überzeugen. Während Marc Aurel sein Ticket für Kuba bereits sicher hat, geht es für die übrigen Jungs um alles oder nichts. Marcel Bedernik zeigt eine „wunderbare Leistung“ bei seinem Recall-Auftritt und tauscht daher den Platz mit Mathys Lang, für den der Traum „Deutschland sucht den Superstar“ damit ausgeträumt ist. Auch Enrico von Krawczynski hat die Jury überzeugen können, doch der Kandidat ist mit seiner eigenen Leistung sehr unzufrieden. Um ihm mehr Selbstbewusstsein zu geben, gibt Jurorin Mieze Katz dem DSDS-Kandidaten ihre „Goldene CD“. Robin Felgenhauer muss seinen Platz für Enrico räumen. Für Matviy Mitnyk hat es nicht für einen Recall-Platz gereicht.

Mit „Billionaire“ von Bruno Mars wollen Angelo Bugday, Roberto Scalisi und Tarek Raoul Port punkten, doch ihre Songauswahl gefällt Dieter Bohlen nicht besonders: „Nach dem Motto: Wir machen uns den Abend besonders leicht.“ Nach ihrem Auftritt scheiden Roberto und Tarek aus, doch Angelo Bugday kann sich freuen. Er darf auf dem „Hot Seat“ von Jasmin Vuckic Platz nehmen. Backstage bricht Jasmin in Tränen aus. Für ihn zerplatzt der Traum vom Superstar.

Die Jungs der vorletzten Gruppe haben mit großem Druck zu kämpfen. Ryan Stecken hat sein Ticket zwar sicher, will aber dennoch eine sehr gute Performance hinlegen. Mit Patrick Sawadzki, Nico Genschor und Barrie Ibrahim präsentiert er den Song „Dear Darling“ von Olly Murs. Nico und Patrick scheiden aus, nur Barrie Ibrahim schafft es in die nächste Runde und tauscht den „Hot Seat“-Platz mit Bugra Agri.

Die letzte Gruppe gibt nochmal richtig Vollgas. Maurizio Lettere, Fabio Lentini, Naeman Meier und Menderes Bagci präsentieren „Here Without You“ von 3 Doors Down. Schließlich steht die letzte Entscheidung an. Menderes Bagci hat sein Kuba-Ticket durch das Voting bei RTL.de sicher. Auch Fabio Lentini ist „knallhart weiter“ und tauscht den Platz mit Jan Fröysok. Maurizio Lettere ist für Dieter Bohlen „auffällig gut“. Die Entscheidung der Jury überrascht schließlich alle, denn Pino Severino muss seinen Recall-Platz aufgeben. Auch für Naeman Meier ist der Weg bei „Deutschland sucht den Superstar“ zu Ende.

Klickt euch durch die Galerie des Recalls der Jungen

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.

Bist du bereits bei Facebook? Dann like doch unsere Facebook-Seite und werde unser Fan!