Schaue dir mehr Artikel an
„Dinner for One“ und „Dinner op Kölsch“ heute Abend im WDR

„Dinner for One“ und „Dinner op Kölsch“ heute Abend im WDR

access_time 31. Dezember 2013

Alle Jahre wieder zeigt der WDR (und alle anderen Dritten Programme) „Dinner for One“ am Silvesterabend. Aber auch „Dinner op

Bachelor 2013: Wer fliegt raus? Wer bekommt die letzte Rose?

Bachelor 2013: Wer fliegt raus? Wer bekommt die letzte Rose?

access_time 20. Februar 2013

Heute Abend gegen 22.10 Uhr ist alles vorbei, denn „Der Bachelor“ Jan Kralitschka hat sich für seine Traumfrau entschieden. Doch

Fuller House: Netflix gibt 2. Staffel in Auftrag

Fuller House: Netflix gibt 2. Staffel in Auftrag

access_time 3. März 2016

Erst am 26. Februar startete die erste Staffel „Fuller House“ auf Netflix. Die Serie scheint bei den Zuschauern gut anzukommen,

„Hotter than my daughter“ mit Guido Maria Kretschmer bei RTL

„Hotter than my daughter“ mit Guido Maria Kretschmer bei RTL

access_time 12. Februar 2014
Unter der Anleitung von Guido Maria Kretschmer und einem Beauty-Team sollen die Mamas zurück auf den rechten Mode-Pfad gebracht werden.

© VOX / Andreas Friese

Bisher war Guido Maria Kretschmer bei „Das Supertalent“ bei RTL zu sehen. Doch nach Medieninformationen plant RTL eine neue Styling-Show mit ihm namens „Hotter than my daughter“.

Derzeit laufen Planungen für ein neues Format mit dem beliebten „Shopping-Queen“-Coach, der Tochtersender Vox seit Jahren beglückt: In „Hotter than my daughter“ soll er als Mentor auftreten. Darin werden Mütter umgestylt, die sich am Kleiderschrank von Teenies bedienen und nur noch in Hot Pants und High Heels aus dem Haus gehen.

Unter der Anleitung von Guido Maria Kretschmer und einem Beauty-Team sollen die Mamas zurück auf den rechten Mode-Pfad gebracht werden. Das berichtet der Branchendienst „Kontakter“ in seiner aktuellen Printausgabe.

Von der neuen Primetime-Produktion mit Kretschmer sind zunächst vier Ausgaben geplant. Produzent der deutschen Adaption des BBC-Formates ist Endemol Deutschland. RTL will sich zu dem Projekt nicht äußern. „Wir pilotieren und entwickeln viel“, heißt es aus Köln.

Kretschmer, der aus der beliebten Vox-Reihe „Shopping-Queen“ für seine pointierten, aber nie verletzenden Kommentare bekannt ist, soll außerdem auf RTL „Die schönste Frau Deutschlands“ suchen. Bislang ist unklar, wann das TV-Projekt on Air geht.

„Das Format befindet sich noch in der Entwicklungsphase“, daher gebe es noch keinen konkreten Sendetermin, heißt es hierzu. RTL hat Kretschmer bisher unter anderem beim „Supertalent“ eingespannt.