Schaue dir mehr Artikel an
„Dinner for One“ – Alle Sendetermine an Silvester 2016

„Dinner for One“ – Alle Sendetermine an Silvester 2016

access_time 30. Dezember 2016

An Silvester wird traditionell auf allen dritten Programmen „Dinner for One“ gezeigt. Wir haben hier für euch alle Sendetermine an

„Mord mit Aussicht: Spuk in Hengasch“ heute in der ARD

„Mord mit Aussicht: Spuk in Hengasch“ heute in der ARD

access_time 11. November 2014

Heute Abend zeigt die ARD die neue Folge „Spuk in Hengasch“ der Fernsehserie „Mord mit Aussicht“. Was in der heutigen

7 Tage Sex: Das sind die beiden Paare heute Abend

7 Tage Sex: Das sind die beiden Paare heute Abend

access_time 13. März 2013

Nachdem „7 Tage Sex“ in der letzten Woche aussetzen musste, weil ein Paar der Doku denselben Vater haben, zeigt RTL

Rhea Harder und Miroslav Nemec sind „coolste Kommissare“

Rhea Harder und Miroslav Nemec sind „coolste Kommissare“

access_time 4. Dezember 2013

Rhea Harder (Preisträgerin Coolste Kommissarin 2013), Miroslav Nemec (Preisträger Coolster Kommissar 2013)

© Marko Greitschus

Rhea Harder und Miroslav Nemec kamen, sahen und siegten! Sie wurden Montagabend als die „coolsten Kommissare“ 2013 ausgezeichnet.

Im Hotel Atlantic Kempinski feierten prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Entertainment gemeinsam bis zum Morgengrauen. „Zum Glück bin ich in meinem Alter immer noch cool“, freute sich Miroslav Nemec über die Auszeichnung als „coolster Kommissar“. Trotz neuer Kurzhaarfrisur erklärte der „Tatort“-Ermittler, dass er nicht jeden Trend mitmacht: „Viele rasieren sich anderswo, ich rasier mir nur den Kopf.“

rtv – Deutschlands größtes TV-Magazin – hatte die Zuschauer aufgerufen, ihren liebsten Fernsehermittler zu wählen. Mit Miroslav Nemec freute sich Rhea Harder sichtlich über das wohl drittschönste Ereignis in diesem Jahr – nach ihrer Hochzeit und der dritten Schwangerschaft. Den Gewinnern bot “Movie meets Media” im Anschluss an die Verleihung den angemessenen Rahmen, um ihren Erfolg gebührend zu feiern.

Ob Katja Flint („Die weiße Massai“, „Das Mädchen Rosemarie“), Jan Sosniok („Danni Lowinski“), Model Barbara Meier oder Horst Janson („Unter weißen Segeln“) – die Entertainment-Branche zeigte sich gestern im Scheinwerferlicht des Roten Teppichs von ihrer besten Seite. Bis in die frühen Morgenstunden nutzten über 750 Gäste aus den Bereichen Film und Fernsehen, Wirtschaft und Entertainment den beliebten Branchentreff der Medienszene zum gegenseitigen Austausch.

Film- und Fernsehstars wie Barbara Engel und Ex-Mann Bernd Herzsprung („Freunde fürs Leben“), Peter Lohmeyer („Das Wunder von Bern“), Scooter-Frontman H.P. Baxxter, Model Natascha Ochsenknecht, Rocco Stark, Hannelore Hoger („Bella Block“), Arthur Brauss („Tatort“), Chorleiter Gotthilf Fischer, Schaupieler Matthias Schloo oder das internationale Topmodel Papis Loveday genossen den Abend in vollen Zügen, ebenso wie die Wirtschaftsgrößen Peter Tschentscher (Finanzsenator Hamburg), Wolfgang Bosbach (Politiker), Robin von der Leyen (Geschäftsführer Constantin Televsion) und Prof. Jean-Remy von Matt (Inhaber Werbeagentur Jung von Matt AG).

Unter den Gästen der letzten „Movie meets Media“ des Jahres befanden sich zudem rtv-Geschäftsführer Matthias Körner, Idris Lachmann (Geschäftsführer von pilot media) und Prof. Dr. Utz Claassen (Vorstand RCD Mallorca).

Bestsellerautorin Tatjana Strobel eröffnete das Bühnenprogramm mit ihrem Vortrag „Lügen haben schöne Beine“. Anhand persönlicher Anekdoten und alltäglichen Flunkereien analysierte die Menschenkenntnisexpertin Mimik, Gestik und Körpersprache hinter dem Phänomen „Lüge“. Der Vortrag fand eine begeisterte Zuhörerschaft.

Klickt euch durch die Galerie des Abends