Schaue dir mehr Artikel an
Beatrice Egli veröffentlicht ihr Album „Glücksgefühle“ am 17. Mai

Beatrice Egli veröffentlicht ihr Album „Glücksgefühle“ am 17. Mai

access_time 14. Mai 2013

Am 17. Mai 2013 erscheint das erste Album „Glücksgefühle“ von DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli. Wir haben auch die Tourdates für euch.

Let´s Dance 2014: Wer ist raus? So war Liveshow 6!

Let´s Dance 2014: Wer ist raus? So war Liveshow 6!

access_time 9. Mai 2014

Nur noch fünf Tanzpaare kämpfen um den Titel „Dancing Star 2014“ bei „Let´s Dance“. Wer konnte im Movie-Special überzeugen und

Adam sucht Eva: Das passierte in Folge 5 bei RTL (05.10.2016)

Adam sucht Eva: Das passierte in Folge 5 bei RTL (05.10.2016)

access_time 6. Oktober 2016

In der fünften Folge von „Adam sucht Eva“ bei RTL buhlen Leo und Chantel um Jakob, verzaubert die neue Eva

Vermisst: 10 neue Folgen ab heute Abend bei RTL

Vermisst: 10 neue Folgen ab heute Abend bei RTL

access_time 1. Dezember 2013
"Vermisst"-Moderatorin Sandra Eckardt möchte Menschen, die durch das Schicksal getrennt wurden, helfen und reist dafür um die ganze Welt.

© RTL / Guido Engels

Ab heute Abend um 19.05 Uhr zeigt RTL zehn neue Folgen der Sendung „Vermisst“ mit Sandra Eckardt. Wir stellen euch die beiden Fälle von heute vor.

Sandra Eckardt hilft auch in den neuen Folgen Menschen, die Familienangehörige vermissen und sich von ganzem Herzen wünschen, diese nach einer quälend langen Zeit der Trennung in die Arme schließen zu dürfen.

Die Journalistin reist um die ganze Welt und ist erst zufrieden, wenn sie eine heiße Spur der vermissten Person gefunden hat. Denn sie weiß, dass jemand in der Heimat sehnlichst auf eine Nachricht von ihr wartet.

Die beiden Fälle von Sandra Eckardt heute Abend

Manja (19) sucht ihre Großeltern (Lünen)

Mit sieben Jahren erfährt Manja, dass der Lebensgefährte ihrer Mutter nicht ihr leiblicher Vater ist. Für das kleine Mädchen ein Schock. Von ihrer Mutter fühlt sie sich nie geliebt und erlebt eine unglückliche Kindheit. Als Manja es nicht mehr erträgt, bittet sie sogar, in eine Pflegefamilie zu kommen.

Aber auch dort bekommt sie nicht die Liebe, die sie sich so ersehnt. In all den Jahren wächst in Manja der Wunsch, doch wenigstens ihre Großeltern väterlicherseits kennen zu lernen, in der Hoffnung, hier die familiäre Wärme und Geborgenheit zu erfahren, die sie durch ihre Mutter nie erfahren durfte.

Die junge Frau möchte endlich mehr über ihren Vater, dessen Leben und Wesen erfahren. In ihrer Verzweiflung wendet sich die 19-Jährige an Sandra Eckardt.

Renate (39) sucht ihre Mutter (Kroatien)

Renate wird 1973 in Mainburg geboren. Ihre Mutter Fatima kommt aus einem sehr konservativen muslimischen Elternhaus, die für Fatimas Situation kein Verständnis haben und somit muss sie die Geburt ihrer Tochter geheim halten. Kurz nach der Geburt gibt Fatima die neugeborene Renate zur Adoption frei.
Renate wächst wohlbehütet mit zwei weiteren adoptierten Geschwistern auf. Als Renate ihr erstes Kind erwartet, wächst der Wunsch, ihre eigene Mutter zu finden. Renate beginnt erfolglos auf eigene Faust zu recherchieren. Alles, was sie herausfindet, ist der Geburtsort ihrer Mutter und wo sie gearbeitet hat. Die Suche gerät ins Stocken.

Als 2010 Renates geliebte Adoptivmutter verstirbt, bricht für die damals 36-Jährige eine Welt zusammen. Verzweifelt wendet sie sich an Sandra Eckardt. Die Hamburger Journalistin ist nun ihre letzte Hoffnung, ihre leibliche Mutter wiederzufinden.

„Vermisst“ mit Sandra Eckardt heute Abend um 19.05 Uhr bei RTL.

Über den Autor

Sebastian Heide

Schon immer TV- und Serien-Fan. Seit Oktober 2009 betreibe ich die Internetseite STARSonTV. Ab 2006 leitete ich das größte Forum Europas der Serie "Queer as folk". Bis 2007 leitete ich das größte, deutsche Serienforum "Serien Forum Central".

Schaue dir mehr Artikel an