Schaue dir mehr Artikel an

GNTM 2014 Vorschau: Steigt Nancy vorzeitig aus?

access_time 26. Februar 2014

„Germany´s Next Topmodel“ verlor in diesem Jahr schon so manches Model. Jetzt gibt es wieder eine Kandidatin, die den Modelcontest

Der Bachelor 2014: Diese sechs Kandidatinnen sind schon raus

Der Bachelor 2014: Diese sechs Kandidatinnen sind schon raus

access_time 23. Januar 2014

Gestern Abend startete die vierte Staffel von „Der Bachelor“ mit Christian Tews. Doch am Ende des Abends mussten bereits sechs

Dr. House: Neue Folgen ab 14. September

access_time 13. September 2010

Der unverschämt geniale Doc ist wieder da mit neuen Folgen der Erfolgsserie.

The Voice of Germany: Die finalen Battles vor den Showdowns

The Voice of Germany: Die finalen Battles vor den Showdowns

access_time 14. November 2013

© ProSieben

Heute und morgen stehen die letzten Battles vor den großen Showdowns an. Wer schafft es noch eine Runde weiter? Wir haben die letzten Infos für euch.

Ein Battle wird Nena an ihre Grenzen bringen, warum? Nader Rahy steht im Ring, der ja auch Gitarrist in Nenas Band ist und jetzt auch Talent in ihrem Team. Da fällt ihr die Entscheidung für oder gegen ihn natürlich ziemlich schwer. Und dann kommt es zum ersten Mal dazu, dass sich Nena mit Max, Samu und The BossHoss beraten muss.

Nader performt mit Tal Ofarim und Thorunn Egilsdottir den Song „Kiss From A Rose“ von Seal und The BossHoss gefällt der Auftritt: „Wir hatten erst ein bisschen Angst mit dem Song, ob das jetzt passt mit euch, aber das habt ihr fantastisch gemacht!“

Auch das Dreierduell Rasmus Hoffmeister gegen Léon Rudolf gegen Peer Richter wird sehr interessant werden. Sie performen den Song „Zu schnell vorbei“ von Clueso und das wird eine Premiere für Léon, denn er muss das erste Mal auf Deutsch singen. Und deshalb sieht Léon Rasmus und Peer auch als stimmgewaltige Konkurrenten und meint: „Das sind die Goldkehlchen und ich bin eher das Brummkehlchen!“

Dennoch kommt der Auftritt harmonisch rüber, findet Nena: „Ihr habt euch so verbunden, dass es euch gegenseitig stärkt und euch noch mehr Kraft gibt. Das machen Männer sonst nicht so gerne.“

Auch The BossHoss fanden den Auftritt toll: „Ihr seid ‘ne richtig geile Männerrunde da oben!“ Und ein Coach ist überaus froh, dass es die Steal Deals gibt, denn Max Herre könnte sich jetzt nicht für oder gegen einen seiner Talente stellen und hofft auf seine Coach-Kollegen. Werden die anderen Coaches alle drei eine Runde weiter lassen?

Die Battles von „The Voice of Germany“ – heute um 20.15h auf ProSieben und morgen um 20.15h in SAT.1