Schaue dir mehr Artikel an

DSDS 2011: Nina Richel verlässt DSDS aus gesundheitlichen Gründen

access_time 10. März 2011

Nina Richel war die ganze Woche Zuhause bei ihren Eltern. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Nina verlässt DSDS!

Big Brother: Valencia Vintage und Florian Wess lassen sich scheiden

access_time 27. Januar 2012

Nach nur drei Monaten Ehe ist nun alles vorbei. Valencia und Florian lassen sich scheiden.

Dschungelcamp 2014: Wer ist raus? Dieser Star musste gehen!

Dschungelcamp 2014: Wer ist raus? Dieser Star musste gehen!

access_time 26. Januar 2014

Auch heute Abend wurde wieder ein Dschungelcamper von den Zuschauern aus dem Camp gewählt. Wen es getroffen hat, erfahrt ihr

Dschungelcamp 2014: Die ersten Kandidaten sind bekannt

Dschungelcamp 2014: Die ersten Kandidaten sind bekannt

access_time 27. Oktober 2013
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderieren das Dschungelcamp 2014

© RTL / Stefan Gregorowius

In knapp drei Monaten startet endlich die neue Staffel von „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ und die BILD will schon von drei Kandidaten erfahren haben.

Laut BILD am SONNTAG sollen im Januar u.a. Martin Scholz, Gabriella De Almeida Rinne und Julian F.M. Stöckel in den Dschungel ziehen.

Martin Schulz ist bekannt als Moderator bei „9live“, als Sänger der Band „Touché“ von Dieter Bohlen und diversen Dauerwerbesendungen im deutschen Fernsehen. Gabriella De Almeida Rinne war Gabby in der „Popstars“-Band „Queensberry. Außerdem war sie diesen Sommer auf ProSieben bei den „Reality Queens“ zu sehen.

Noch unentschlossen ist Julian F.M. Stöckel über seine Teilnahme beim „Dschungelcamp“. Er dementierte anfangs noch seine Teilnahme, räumte dann aber gegenüber BILD ein, dass es sich eine Teilnahme bei entsprechender Gage durchaus vorstellen kann.

Keine Frage: Die Wochen vor dem Start des „Dschungelcamps“ sind mitunter die spannendsten, denn dann kommen immer mehr Namen ins Spiel und man weiß noch nicht wirklich, wer teilnehmen wird oder nicht. Doch die BILD hat schon öfter den richtigen Riecher gehabt und somit könnten die drei genannten „Promis“ durchaus im Januar im australischen Dschungel sitzen.

Warten wir einfach ab, welche Namen in den nächsten Wochen ebenfalls im Netz kursieren und welche Namen die BILD noch offenlegt.