Schaue dir mehr Artikel an
„Die Brücke – Transit in den Tod“: Staffel 3 in Planung

„Die Brücke – Transit in den Tod“: Staffel 3 in Planung

access_time 15. April 2014

Die zweite Staffel der Krimireihe „Die Brücke – Transit in den Tod“ ging am Sonntag mit sehr guten Einschaltquoten zu

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (04.05.2016)

Markus Lanz: Die Gäste heute Abend im ZDF (04.05.2016)

access_time 4. Mai 2016

Die Gäste bei „Markus Lanz“: Kriminalpsychologin Lydia Benecke, Radiojournalist Tobias Fenneker, Journalistin Melanie Amann, Siegfried Suckut und Gunter Emmerlich.

Dschungelcamp 2016: Jenny Elvers im Dschungel-Check

Dschungelcamp 2016: Jenny Elvers im Dschungel-Check

access_time 30. Dezember 2015

Jenny Elvers ist eine weitere Dschungelcamp-Kandidatin und zieht im Januar in den australischen Dschungel. Mr. Trash TV unterzieht sie dem Dschungel-Check.

Das Supertalent 2013: Patrick Feldmann begeistert die Zuschauer

Das Supertalent 2013: Patrick Feldmann begeistert die Zuschauer

access_time 27. Oktober 2013
Patrick Feldmann zeigt seine tänzerischen Qualitäten

© RTL / Stefan Gregorowius

Am Samstagabend konnten wir uns den Auftritt von Patrick Feldmann bei „Das Supertalent 2013“ anschauen. Er begeisterte mit seiner Tanzperformance besonders Lena, aber auch alle anderen.

Der 23-Jährige begeistert die Jury und das Publikum mit seiner ganz eigenen Mini-Playback-Show und einer Tanzeinlage zu Barbie Girl von Aqua. Und als wäre das Ticket in das Supertalent-Halbfinale nicht schon Belohnung genug, gibt es auch noch ein Küsschen von Lena persönlich.

Insgesamt war die Jury total begeistert von dem Hannoveraner. „Wir hatten sehr viele Tänzer hier, aber ich muss sagen: Du bist der Beste“, ist Supertalent-Juror Bruce Darnell begeistert. Auch Designer Guido Maria Kretschmer gerät ins Schwärmen und findet das „Amphetamin auf Beinen sehr sympathisch“.

Lena Gercke sieht in dem Supertalent-Kandidaten einen „riesen Entertainer“ und fühlt sich von der „ersten Sekunde an mitgenommen“. Kurz entschlossen springt sie nach dem Urteil auf und drückt auf den „Goldenen Buzzer“. Damit schickt sie Patrick Feldmann, der sein Glück nicht fassen kann und Lena erst einmal in die Arme fällt, direkt in die Liveshows.

Doch das Leben von Patrick war nicht immer so toll, wie es auf der Supertalent-Bühne den Anschein hat. Bis zur Trennung seiner Eltern hat er drei Jahre in Brasilien gelebt und ist dann zu seiner Mutter gekommen. Doch dort hatte er es nicht gut, aber seine „ältere Schwester hat mehr abbekommen“.

Zwar konnte er nach dieser schweren Zeit zu seinem Vater, doch auch dort musste er ausziehen, als der Wunsch, Tänzer zu werden, zu groß wurde. Sein enormes Talent dabei bewies er in der fünften Supertalent-Show.