Schaue dir mehr Artikel an

Das Supertalent: Videos von Andrea Renzullo aka. Andy-Ren

access_time 24. September 2010

In der letzten Sendung von „Das Supertalent“ sahen wir schon das große Talent von Andrea Renzullo.

Anne Will: Thema und Gäste heute Abend in der ARD (30.10.2016)

Anne Will: Thema und Gäste heute Abend in der ARD (30.10.2016)

access_time 30. Oktober 2016

Heute Abend geht es bei Anne Will um das Thema „Schöne neue Arbeitswelt – Ist der Computer der bessere Mensch?“

DSDS 2012: Streit zwischen Kristof und Daniele

access_time 15. März 2012

Dass in der DSDS-Villa nicht nur Friede, Freude und Eierkuchen herrscht, ist wohl klar. Jetzt hatten Kristof und Daniele den

Unter Uns Vorschau: Sarah Hannemann ist die Neue!

Unter Uns Vorschau: Sarah Hannemann ist die Neue!

access_time 25. Oktober 2013

Bambi begrüßt herzlich seine beste Freundin Joe, die auf dem Schrottplatz bereits Bekanntschaft mit Sina gemacht hat.

© RTL / Stefan Behrens


Ab dem 5. Dezember ist Sarah Hannemann als Josephine Johlke in der RTL-Soap „Unter Uns“ zu sehen. Wir haben weitere Infos über die Neue im UU-Cast.

Sarah Hannemann ist Bambis beste Freundin aus Kindertagen, Josephine Johlke, von allen allerdings wegen ihrer burschikosen Art nur „Joe“ genannt. Bambi (Benjamin Heinrich) holt Joe ab Folge 4743 (Sendung am 5. Dezember 2013) als Vertretung für den kranken Moritz in seine Autowerkstatt.

Noch mit zwei weiteren Charakteren der Schillerallee kommt Joe auf den ersten Blick in Kontakt: Sie verliebt sich in Easy (Lars Steinhöfel), und mit Sina (Valea Scalabrino) gerät sie immer wieder aneinander. Wir stellen die Schauspielerin vor.

Über Sarah Hannemann
Sarah Hannemann wurde am 18. März 1990 in Leipzig geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie auf dem „Alten Land“ an der Elbe in Jork (bei Stade/Buxtehude). Das sie Schauspielerin werden wollte, wusste sie schon sehr früh. „Mit 11 hatte ich meine erste Hauptrolle in dem Kinofilm ‚Hilfe, ich bin ein Junge‘ – spätestens dann war klar, dass ich nichts anderes mehr machen wollte“, sagt Sarah.

Mit 16, nachdem sie ihren Realschulabschluss auf dem Internat gemacht hat, zog sie nach Hamburg und ging zur Schauspielschule. Die hat sie dann für eine weitere Hauptrolle bei „Rote Rosen“ von 2007-2008 unterbrochen. „Dort wollten sie mich dann zwar nach dem einen Jahr behalten, aber ich hatte Lust auf neue Rollen, neue Herausforderungen“, erzählt Sarah.

So machte sie ihre Schauspielausbildung zunächst zu Ende und nach mehreren Episodenrollen und großen Auftritten bei den Störtebeker Festspielen 2013 folgt nun ihre dritte Hauptrolle bei „Unter uns“. Als toughe Joe dreht sie jetzt seit etwas mehr als zwei Monaten. Macht es dir Spaß?

„Klar“, lacht sie. „Joe ist cool. Joe ist ’ne tolle Rolle, mit ihr kann man viel machen und ich bin sehr gespannt auf die Geschichten, die noch kommen“, erklärt Sarah. Und sie gesteht: „Joe hat schon etwas von mir. Abgesehen davon, dass ich sie verkörpere, erinnert sie mich ein bisschen an mich selbst. Ich bin auch ziemlich direkt und sage, was ich denke und als ich jünger war, hatte ich noch nicht das nötige Feingefühl für die richtigen Worte, wenn mir was gegen den Strich ging. Auch den starken Gerechtigkeitssinn den Joe hat, kenne ich von mir.“

Joe steigt bei „Unter uns“ mit einem Paukenschlag ein. Auf dem Schrottplatz gerät Joe mit Sina in eine kleine Schlägerei um ein metallisches Lochblech, das sie nicht rausrücken will. „Ich bin mit dem Einstieg der Rolle sehr zufrieden. Ich vermute aber, die Zuschauer finden mich am Anfang recht unsympathisch. Die werden erst mal denken, ‚was ist denn das für eine‘, aber dann werden sie hoffentlich merken, dass Joe eine coole Socke ist, mit dem Herzen am richtigen Fleck“, erzählt Sarah Hannemann.

„Meinen Einstieg finde ich super, weil ich nicht einfach langweilig mit einem Hallo auftauche, sondern mit einem ‚Bäm! – Was ist denn mit der los!?!‘ Der Dreh war vom Gefühl her wie ein kleiner Kurzfilm mitten in der Serie und hat sehr viel Spaß gemacht.“ Daher bittet Sarah auch: „Gebt Joe eine Chance!!!“

„Unter Uns“ von montags bis freitags um 17.30 Uhr bei RTL.