Schaue dir mehr Artikel an
The Voice of Germany: Freaky T steigt freiwillig aus

The Voice of Germany: Freaky T steigt freiwillig aus

access_time 7. Dezember 2012

Heute Abend lief das Halbfinale von „The Voice of Germany“. Doch eine riesige Überraschung gab es nach Runde 3 –

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Nach „DAS!“ in die Entzugsklinik

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Nach „DAS!“ in die Entzugsklinik

access_time 19. September 2012

Ein seltsames Interview von Jenny Elvers-Elbertzhagen in der NDR-Sendung „DAS!“ bringt sie wieder in den Fokus.

„Duell der Stars“: Diese Stars duellieren sich heute Abend in SAT.1

„Duell der Stars“: Diese Stars duellieren sich heute Abend in SAT.1

access_time 15. Januar 2017

Heute Abend sehen wir die zweite Folge von „Duell der Stars“ mit Claudia Effenberg, Sila Sahin und Jorge González, Stefan

Nachgefragt: Benny Kieckhäben im Interview mit STARSonTV

Nachgefragt: Benny Kieckhäben im Interview mit STARSonTV

access_time 14. Oktober 2013

Benny Kieckhäben wäre gern einmal im Dschungelcamp

© Dennis Möbus


Am 18. Oktober erscheint die neue Single „Ein wenig Mut“ von Benny Kieckhäben. Im Interview erzählt er uns etwas zur Single, über sein Leben und dass er gerne mal im Dschungelcamp wäre.

Hier nun das Interview mit Benny Kickhäben, dass STARSonTV mit ihm geführt hat!

1. Benny, kannst du dir vorstellen, später mit einem festen Partner ein Kind zu adoptieren? Was hältst du allgemein von der Thematik, das homosexuelle Paare Kinder bekommen bzw. adoptieren.
Benny: Ich finde es toll und kann mir vorstellen, später auch mal ein Kind zu adoptieren!
 
2. Hast du den Song „Ein wenig Mut“ selber geschrieben bzw. schreibst du auch selber Songs, die du gerne auf einem Album veröffentlichen würdest?
Benny: Den Song habe ich nicht selbst geschrieben, aber inhaltliche Ideen beigesteuert. Für die Zukunft kann ich mir schon vorstellen selbst Songs zu schreiben.
 
3. Benny, wie schaffst du es, deinen eigenen Friseursalon und die Musikkarriere unter einen Hut zu bekommen?
Benny: Es ist an manchen Tagen wirklich schwierig! Man hat ein Wochenende mit Auftritten hinter sich, muss in der neuen Woche in den Salon und danach Interviews fertig machen oder Fanpost beantworten. Es macht mir trotzdem einen Riesenspaß, aber das private Leben bleibt schnell auf der Strecke.
 
4. Würdest du auch Termine mit Kunden absagen, wenn dir ein gutes musikalisches Angebot dazwischen kommt? Oder würdest du dich in diesem Moment für deinen, in diesem Fall, festen Job entscheiden?
Benny: Eine gute Frage, die ich so gar nicht beantworten kann – zum Glück gab es bisher eine solche Situation noch nicht, da ich immer alles ganz genau plane, damit es zu keinen Überschneidungen kommt.
 
Benny Kieckhäben - Ein wenig Mut Cover5. Es ist ja nun das Cover seiner Single „Ein wenig Mut“ veröffentlicht worden und dabei ist mir aufgefallen, dass die Farben von deinem Logo gar nicht mit dem Bild zusammen passen. Haben diese Farben eine bestimmte Bedeutung?
Benny: Die Farben sind an die russische Flagge angelehnt. Ich bin sehr schockiert und betroffen über die Lage in Russland und wie dort mit homosexuellen Menschen umgegangen wird. Damit wollte ich ein kleines Zeichen setzen und den Menschen in Russland aber auch in Deutschland Mut machen, sich für die eigenen Rechte einzusetzen und sich nicht zu verstecken.
 
6. Hast du schon ein Album geplant? Oder erst einmal nur die Single?
Benny: Ich würde sehr gerne ein Album aufnehmen, aber meist hängt das ja vom Erfolg der Single ab.
 
7. Kannst du dir vorstellen, mal ins Dschungelcamp zu gehen?
Benny: Das ist schon zwei Jahre mein Traum und ich hoffe das mir irgendwann RTL die Chance gibt. Ich möchte mich beweisen und sehe das als Herausforderung an!
 
8. Hast du noch Kontakt zu anderen DSDSler aus deiner Staffel hat? Hast du in der Zwischenzeit mal wieder alte Weggefährten getroffen?
Benny: Richtigen Kontakt im Grunde nicht, bei diversen Auftritten laufe ich immer mal wieder Daniel Schuhmacher oder Annemarie Eilfeld über den Weg!
 
9. Kannst du dir auch vorstellen, noch einmal ins „Big Brother“-Haus zu ziehen oder in die Promi-Version?
Benny: Big Brother war eine tolle Erfahrung und gerne wäre ich mal bei einer Promi-Version dabei!
 
10. Ist in Planung ein Musikvideo zu deiner Single zu drehen?
Benny: Ja das wurde am 10. und 11.10.2013 abgedreht, es hat total viel Spaß gemacht! Die Premiere findet am 17.10. auf rtl.de und Clipfish statt.
 
11. Was machst du, um nach einem anstrengenden Tag abzuschalten und runter zu kommen?
Benny: Einfach ausruhen auf der Couch oder mal ins Sprudelbad in die Wanne legen, so kann ich am besten entspannen.
 
12. Welche drei Dinge würdest auf eine einsame Insel mitnehmen?
Benny: Parfum, denn das brauche ich täglich, Kopfkissen zum Schlummern und Unterwäsche zum Wechseln.
 
13. Was war dein schönstes Fangeschenk, das du bisher bekommen hast?
Benny: Zur meiner Veröffentlichung von „Travelling“ habe ich von einem Fan ein silbernes Armband mit VÖ-Datum bekommen, eine tolle Erinnerung.
 
14. Würdest du an einer Reality-Show teilnehmen, um einen Partner zu finden?
Benny: Ja, wäre sehr gerne mal bei „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL dabei! Gruß an Vera!
 
15. Was denkst du, wie wäre dein Leben verlaufen, wenn du NICHT zu DSDS gegangen wärst?
Benny: Ich würde dann auch im Friseursalon stehen wie ich es jetzt tue (grinst).
 
16. Welche Dinge musst du immer bei dir haben? Was hast du IMMER dabei, wenn du aus dem Haus gehst?
Benny: Meine Handtasche, darin ist alles was man fürs Überleben braucht…
 
17. Benny, wenn am 18.10.13 deine Single “ EIN WENIG MUT“ rauskommt, machst du dann eine Promo-Tour durch Deutschland?
Benny: Ich bin allgemein viel unterwegs auf Clubgigs, aber auch hier und da bei Radio und TV-Sendern.
 
18. Benny, welche Schlagzeile würdest du gerne mal über dich selber lesen wollen?
Benny: “Benny Kieckhäben zieht ins Dschungelcamp ein!”
 
19. Wo siehst du dich in 5 Jahren, Benny?
Benny: Ich mache weiter Musik und habe statt einen Salon eine ganze Friseurkette, das wäre toll 😉
 
20. Benny, was liebst du an deinen Fans?
Benny: Dass mir viele schon fast 5 Jahre die Treue halten und begleiten. Selbst wenn negative Schlagzeilen im Umlauf sind, stehen Sie mir bei! Dafür liebe ich meine Fans über alles!

Wir bedanken uns sehr bei Benny Kieckhäben für das großartige Interview!